Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Langfinger am Reisemobil - ist Ihnen schon mal was passiert? (Mehrfachwahl möglich)

Teilnehmer
149. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, ich hatte noch keinen Übergriff auf mein Hab und Gut.

    105 70,47%
  • Mir ist schon einmal etwas aus dem Umfeld des Fahrzeugs gestohlen worden.

    9 6,04%
  • Mir ist etwas aus dem nicht verschlossenen Mobil geklaut worden.

    4 2,68%
  • Mein Mobil wurde aufgebrochen.

    41 27,52%
  • Mir ist das Reisemobil selbst gestohlen worden.

    3 2,01%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 124
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    Hallo zusammen,
    einen Übergriff auf mein Womo habe ich noch nicht gehabt, aber ein unter Markise, am Womo stehendes Notstrom haben die mir, beim Motocross im Fahrerlager schon einmal geklaut.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von Trollmobil
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    130

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    Unsere Bilanz nach mehr als 4 Jahrzehnten:

    1. Kinderangel, die nachts am Fahrzeug in Lappland gelehnt hatte, war verschwunden.
    2. Campingplatz Kalmar: von unserem Schlauchboot, das keine 20 m entfernt am Ufer dümpelte, wurde der neue Motor geklaut. War u.a. ärgerlich, weil es gerade das beste Fahrwetter war und es drei Tage dauerte, bis ein neuer eintraf.
    3. Zu Hause: Seitenscheibe eingeschlagen, einige Lebensmittel, eine Jeans und ein Rasier geklaut (war urlaubsfertig für den nächsten Tag)
    4. Zu Hause: Schloss an der Beifahrerseite mit Schraubenzieher geöffnet und den Fahrerairbag ausgebaut.
    5. Nachts Autobahnrastplatz im April in Schweden: Versuch die Beifahrertür zu öffnen scheiterte, da nach 4. unsere Womos vorne immer mit Heosafe-Schlössern gesichert wurden und werden.

    Facit: die Verluste hielten sich in Grenzen, es musste keine Reise verschoben oder gar abgebrochen werden.

    viele Grüße
    Karsten
    trollmobil

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von Exberg
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Nord - Hessen
    Beiträge
    247

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Dirk,

    eine gute Gelegenheit diesen Thread aufleben zu lassen.

    Viele Grüße
    Bernd
    Ups .... ein Flüchtigkeitsfehler, sollte eigentlich in einen anderen Thread ...
    HYMER Tramp CL 698 (Mod. 2012) ExclusiveLine.

    Unterwegs Zuhause ... Mit unserem "Maxi Cosi"
    Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis - vielleicht ist keines da -Franz Kafka

  4. #24
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    Wenn 92% sagen "Nein, ich hatte noch keinen Übergriff auf mein Hab und Gut. ", wie kann dann bei 30% schon ein Einbruch gewesen sein?
    Dann müssten ja welche eine Doppelnennung bei "Nicht passiert" und "Einbruch" getätigt haben, was völlig unlogisch wäre?

  5. #25
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.528

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    Hallo Georg, die Umfrage lässt Mehrfachantworten zu, aber so ist es sicherlich unlogisch. Aber was soll man machen...

    Viele Grüße
    Bernd

  6. #26
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.528

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    Zitat Zitat von Exberg Beitrag anzeigen
    Ups .... ein Flüchtigkeitsfehler, sollte eigentlich in einen anderen Thread ...
    Nein, ich war es, dachte hier passt es besser...

    Viele Gruß
    Bernd, als Moderator

  7. #27
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    es ist doch möglich, das nicht nur das Fahrzeug aufgebrochen wurde, sondern auch ​etwas aus dem Umfeld gestohlen wurde. Somit ist eine Mehrfachantwort auch logisch.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  8. #28
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    es ist doch möglich, das nicht nur das Fahrzeug aufgebrochen wurde, sondern auch ​etwas aus dem Umfeld gestohlen wurde. Somit ist eine Mehrfachantwort auch logisch.
    Aber im Umfeld ist doch auch kein "Nein, ich hatte noch keinen Übergriff auf mein Hab und Gut."
    Wem im Umfeld was geklaut wurde, der hatte einen Übergriff auf Hab und Gut.

    Egal, seis drum.

  9. #29
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    wer das Erste ankreuzt, schließt natürlich alles Andere aus.

    wäre schön, wenn 100% auf die erste Antwort fielen Name:  ja.gif
Hits: 404
Größe:  1,4 KB
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  10. #30
    Kennt sich schon aus   Avatar von Exberg
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Nord - Hessen
    Beiträge
    247

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Nein, ich war es, dachte hier passt es besser...

    Viele Gruß
    Bernd, als Moderator
    Was ein Schlingel .... Und Piëch dachte schon ich bin ein bisschen GaGa

    Dirk
    HYMER Tramp CL 698 (Mod. 2012) ExclusiveLine.

    Unterwegs Zuhause ... Mit unserem "Maxi Cosi"
    Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis - vielleicht ist keines da -Franz Kafka

Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abenteuerreise in Westchina, schön!
    Von Navotour im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 03:58
  2. Schon Tucholsky beschrieb die Situation
    Von flieger44 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •