Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Langfinger am Reisemobil - ist Ihnen schon mal was passiert? (Mehrfachwahl möglich)

Teilnehmer
139. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, ich hatte noch keinen Übergriff auf mein Hab und Gut.

    98 70,50%
  • Mir ist schon einmal etwas aus dem Umfeld des Fahrzeugs gestohlen worden.

    9 6,47%
  • Mir ist etwas aus dem nicht verschlossenen Mobil geklaut worden.

    4 2,88%
  • Mein Mobil wurde aufgebrochen.

    38 27,34%
  • Mir ist das Reisemobil selbst gestohlen worden.

    3 2,16%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115
  1. #11
    Chic
    Gast

    Standard

    und warum bin ich noch nie aufgebrochen worden, Smile.......

    woran mags liegen ?

    LG Chic
    Geändert von Chic (19.09.2008 um 18:44 Uhr)

  2. #12
    aldie
    Gast

    Standard Einbruchverhinderngsschild ?

    Die besten Erfahrungen als Schutz gegen Einbruch ist ein international gebräuchliches Schild außen am Fahrzeug ( wenn es irgendwo steht ) -- Achtung Seuchengefahr -- (gelbes Schild mit einen gekreuzten Totenkopf). Selbst die Polizei im Ausland hält weiten Abstand vom Fahrzeug.
    Geändert von aldie (05.02.2009 um 07:54 Uhr) Grund: Eintrag löschen ! Wenn alle das lesen nützt es nichts mehr.

  3. #13
    rimbeck
    Gast

    Standard Einbruch auf Campingplatz

    Nachdem wir 15 Jahre verschont waren, wurde bei unserem Womo ausgerechnet auf einem Campingplatz am Gardasee die Fahrertür aufgebrochen. Offenbar hat der Dieb nach einem versteckten Navi gesucht, nichts gefunden und ist wieder abgedampft. Ich habe es erst am folgenden Tag entdeckt, weil die Innenleuchte herausgerissen war und unter dem Auto lag.

  4. #14
    Reiner51
    Gast

    Standard

    Hallo alle zusammen!
    Wir können leider beim Thema Einbruch auch mitreden.Waren auch schon in halb Europa an den
    unmöglichsten Stellen unterwegs und standen auch schon auf Plätzen,wo man besser nicht stehen sollte.Nichts passiert.
    Auf einem sehr gut eingezäunten Parkplatz eines Einkaufszentrums (waren ca.2 Std.drin)
    Seitenscheibe eingeschlagen, etliches ausgeräumt und durch die Aufbautür wieder verlassen.
    Tür zum Glück wieder hinter sich zugemacht,denn unser Hund,ein 12 Jahre alter Zwergspitz
    der total taub ist blieb dadurch im Mobil.Es wäre für uns das schlimmste wenn der Hund in einer
    Großstadt umherirren würde.(kann warscheinlich jeder Tierliebhaber nachvollziehen)
    Polizei war sehr Professionell und auf meine Frage was ich vielleich falsch gemacht habe,kam
    die Antwort,nichts.Zur falschen Zeit am falschen Ort.Angelockt von der Navihalterung (Navi war
    rausgenommen und im Schrank)wurde aber auch mitgenommen ist es solchen Tätern egal ob
    eine Alarmanlage losgeht oder nicht.Ich sagte daraufhin werde die Navihalterung jetzt immer
    abnehmen.aber sie meinten, nützt nichts der Abdruck vom Sauger bleibt.
    Wir sind nun der Meinung ,dass eine gute Versicherung der wirksamste Schutz ist.(unsere hat
    bezahlt).

  5. #15
    Julius08
    Gast

    Standard Wo war denn das?

    Moin,

    also, das ist wirklich ärgerlich. Um das Bild abzurunden wäre für mich interessant zu wissen, wo das war (gefährliche Gegend ?) und zu welcher Tageszeit.

    Bei aller Freude über die Versicherung: der Ärger überwiegt doch.

  6. #16
    Reiner51
    Gast

    Standard

    Hallo!
    Zu Frage,wann und wo.Samstags zwischen 11 Uhr und 13 Uhr auf dem Kundenparkplatz
    einer großen Handelskette.Wie schon gesagt ,super eingezäunt,mit einem Tor für Einfahrt
    und einem für Ausfahrt .Also absolut ungefährliche Gegend und Zeit,dachten wir.

  7. #17
    thomi
    Gast

    Standard

    Nein zum Glück hat noch niemand versucht in unsere Womo einzubrechen. Kenne auch in meinem Bekanntenkreis niemanden dem das passiert wäre. Ich wüsste nicht ob ich mich im dem Womo noch wohlfühlen könnte wenn jemand eingebrochen hätte. Ich glaube das ist dann wirklich ganz schwierig. Ich hoffe einfach mal, dass sowas in Zukunft auch nicht passiert.

  8. #18
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Willkommen

    Hallo Thomi,

    na, da kann ich nur die Daumen drücken und Dich herzlich willkommen heißen in Forum der promobil! Ich hatte bisher auch Glück, toi, toi, toi ...

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von Exberg
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Nord - Hessen
    Beiträge
    247

    Standard AW: Tipps beim Übernachten auf Stellplätzen

    Hallo Zusammen,

    wir lassen uns, in unser neues (und auch erstes eigenes) Fahrzeug folgende Sicherheitsvorkehrungen einbauen:

    - Trigasalarm von Linnepe
    - Camperalarm von Linnepe mit Magnetkontaktsicherungen für Tür, alle Fenster und beide Stauraumklappen. Die Fahrerhaustüren sind automatisch mit gesichert und der Alarm erfolgt über die KFZ Hupe und die Warnblinkanlage.

    Ich glaube das sollte, bei einem Einbruchsversuch, genug abschrecken und die Aufmerksamkeit der anderen Stellplatzgäste ausreichend auf sich ziehen.

    Hat jemand bereits Erfahrung mit diesem System?

    Gruß
    Dirk
    HYMER Tramp CL 698 (Mod. 2012) ExclusiveLine.

    Unterwegs Zuhause ... Mit unserem "Maxi Cosi"
    Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis - vielleicht ist keines da -Franz Kafka

  10. #20
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.810

    Standard AW: Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?

    Hallo Dirk,

    eine gute Gelegenheit diesen Thread aufleben zu lassen.

    Viele Grüße
    Bernd

Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abenteuerreise in Westchina, schön!
    Von Navotour im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 03:58
  2. Schon Tucholsky beschrieb die Situation
    Von flieger44 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •