Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Rauhbuch
    Gast

    Frage Rabatte für Stell/Campingplätze

    Hallo zusammen,

    als Womo-Neuling lese ich von vielen Rabattsystemen -oder wie man das nennt- bei bestimmten Campingplatz-(Verbünden).
    Meist mit Mitgliedsgebühren verbunden, oder mit Schecksystemen etc.
    Wäre schön, wenn jemand mit Erfahrung ein paar Tipps dazu hätte.

    2. Frage: Welche Campingkarte wird von den meisten Plätzen als Ausweis (ggf. mit Rabatt) akzeptiert.

    Danke und schöne Grüße aus dem wilden Süden (rauhe Alb)

  2. #2
    peterchen
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rauhbuch Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    als Womo-Neuling lese ich von vielen Rabattsystemen -oder wie man das nennt- bei bestimmten Campingplatz-(Verbünden).
    Meist mit Mitgliedsgebühren verbunden, oder mit Schecksystemen etc.
    Wäre schön, wenn jemand mit Erfahrung ein paar Tipps dazu hätte.

    2. Frage: Welche Campingkarte wird von den meisten Plätzen als Ausweis (ggf. mit Rabatt) akzeptiert.

    Danke und schöne Grüße aus dem wilden Süden (rauhe Alb)
    Hallo Rauhbuch ,

    es gibt so was beim ADAC , ACSI , Campingcheque und ein paar kleine. Adressen findest Du im Internet und dazu alle wichtigen Informationen.
    LG. Peter

  3. #3
    Ist öfter hier   Avatar von Janine
    Registriert seit
    21.07.2013
    Beiträge
    77

    Standard Infos über Camping Cheque

    Hallo Rauhbuch,

    wie peterchen schon sagte, gibt es für die Nebensaison einige Angebote. Die bekanntesten sind hier vom ADAC die SparCard, von ACSI die ACSI-Card und die sogenannten Camping Cheques.

    Über Camping Cheques haben wir auch detaillierte Informationen auf unserer Seite:
    Camping Cheque bei promobil.de - Mit Camping Cheques günstig in die Nebensaison

    Gruß,
    Janine

  4. #4
    floripax
    Gast

    Standard

    Hallo Rauhbuch,
    wir haben gute Erfahrungen mit Campingcheque gemacht, wenn Du nicht auf die Hauptsaisonen angewiesen bist. Dann bieten viele Campingplatzbetreiber in der Nebensaison auch so genannte "Rentnerpauschalen" an, die sehr günstig im Preis bei Ausnutzung aller Gegebenheiten auf dem Platz liegen.

    Gruss floripax

  5. #5
    WoMo-Fan
    Gast

    Standard

    Hallo,

    also wir haben in Frankreich die Erfahrung gemacht, dass die meisten ASCI-Plätze ziemlich weit ab "vom Schuss" liegen (wir haben eine Tour nach Südfrankreich/Provence/Carmargue gemacht). Ausserdem hätten wir auf den Plätzen, die wir aufgesucht haben, den gleichen Preis auch ohne ASCI bezahlt. Wir waren vor 2 Jahren 14 Tage über Ostern in Frankreich.

    Gruß
    Jutta

Ähnliche Themen

  1. Campingplätze zum Skifahren in der Flachau
    Von Ixeo-Max im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 08:15
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 09:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 13:32
  4. Südfrankreich, Campingplätze und Kriminalität?
    Von Mampfi im Forum Westeuropa
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 19:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •