Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    RalphLehmann
    Gast

    Cool Bewertung Trigano GmbH in Warendorf

    Zum wiederholten Mal antwortet die Trigano GmbH nicht auf ein Schreiben. Wer hat die gleiche Erfahrung gemacht?
    Ich habe seit Mai 2007 einen neuen Granduca 285P mit Rußpartikelfilter. Wegen der falschen Kennziffer im Brief ist mein Fahrzeug nur in Schadstoffklasse 3 eingestuft. Ich versuche krampfhaft einen Neueintrag der richtigen Kennziffer zu erreichen, aber wenn auf Schreiben nicht geantwortet wird, was kann ich machen?
    Ralph Lehmann

  2. #2
    Wolfwst
    Gast

    Böse Trigano Warendorf

    • Hallo :Mein Trigano CI auf Sprinter Basis hat in den letzten 2 Jahren fast 8 Monate in der Werkstatt gestanden bzw.steht noch bei Mercedes.Briefe an
    • Trigano Rauert ,
    • Anrufe Trigano Warendorf werden nicht beantwortet.
    • mfg W.Günther

  3. #3
    egon oetjen
    Gast

    Daumen runter Trigano? Nein Danke!

    Hallo zusammen.
    Die Firma sollte man zusammen mit dem deutschen Vorstand aus dem Lande jagen. Hochnäsig und arrogant nenne ich so etwas!
    Es gibt eben nur noch genügend Dumme, die ein Fahrzeug dieser Firma kaufen, und das ist das größte Problem.

  4. #4
    James1
    Gast

    Standard Trigano

    Hallo Ralph,
    ich will mich - auch ohne eigenen Trigano - grundsätzlich zu der Frage äußern:

    Zitat Zitat von RalphLehmann Beitrag anzeigen
    Zum wiederholten Mal antwortet die Trigano GmbH nicht auf ein Schreiben. Wer hat die gleiche Erfahrung gemacht?
    Ich habe seit Mai 2007 einen neuen Granduca 285P mit Rußpartikelfilter. Wegen der falschen Kennziffer im Brief ist mein Fahrzeug nur in Schadstoffklasse 3 eingestuft. Ich versuche krampfhaft einen Neueintrag der richtigen Kennziffer zu erreichen, aber wenn auf Schreiben nicht geantwortet wird, was kann ich machen?
    Ralph Lehmann
    1. Du hast ja nicht bei Trigano direkt gekauft sondern bei einem Trigano-Händler. Nur er ist Dein Vertragspartner. Und nur er ist Dir gegenüber in der Pflicht.
    2. Dein Händler hat ein großes Problem, weiß aber möglicherweise noch nichts davon. Also konfrontier ihn mit seinem Problem. Die Gewährleistungsfrist läuft ja 2 Jahre. Und Dein Händler muss den Sachmangel (falscher Eintrag in der Zulassungsbescheinigung) beheben. Umgehend!
    3. Nimm also Deinen Händler in die Pflicht. Denn er hat nicht das geliefert, was zu dem Zeitpunkt der Lieferung Stand der Technik ist. Ein Fachanwalt (kann ich benennen) kann Dir ggf. weiterhelfen.

    James1

  5. #5
    Westfale
    Gast

    Standard

    hallo trigano - fans,
    ich bin warendorfer und könnte euch mal ein foto von den vielen fahrzeugen schicken die alle von 2-3 mitarbeiter repariert werden sollen.
    macht einen großen bogen um diesen laden und wendet euch an den händler - und nehmt gleich den anwalt mit.

    gruß aus westfalen

  6. #6
    holiday1
    Gast

    Standard

    Hallo Westfale,
    leider wissen die wenigsten was die Deutschlandvertretung an der Katzheide für eine Hinterhofklitsche ist. Auch mein Fahrzeug war schon dort, hinterher war mehr defekt als vorher. Ich hatte den Eindruck die Teile wurden zwischen den Reparatur Fahrzeugen ausgetauscht um das Problem erst mal ohne Kosten vom Hals zu haben. dann kommt die Zermürbungstaktik zum Händler, mit der ewigen hin und her Spielerei.
    Ein Gruß von Holiday1

  7. #7
    RalphLehmann
    Gast

    Böse TRIGANO GmbH Deutschland

    Am 03.01.2008 hatte ich mich schon einmal über TRIGANO in Warendorf negativ geäußert. Jetzt gibt es erneut etwas zu meckern. Ich hatte bezüglich der Statik meines Granduca 285 P den zuständigen Händler, die Fa. Palmowski in Bielefeld, angeschrieben. Die Fa. Palmowski teilte mir mit, ich möge mich an Herrn ... von TRIGANO in Warendorf wenden. Also habe ich an Herr ... ein E-Mail gesendet. Als leider nach mehreren Wochen keine Antwort kam, habe ich über die Internetseite von Rollerteam mein Anliegen mitgeteilt. Das ist jetzt auch schon wieder längere Zeit her, aber keine Antwort. Was ist bloß bei TRIGANO in Warendorf los? Arroganz oder Unfähigkeit? Die große Frage ist, was ist zu unternehmen? Für ein schlichtes Auskunftbegehren kann ich mir doch keinen Anwalt nehmen. Hat jemand eine Idee?
    Ralph Lehmann
    Geändert von Mario Steinheil (18.05.2009 um 09:38 Uhr) Grund: Auf Wunsch Name gelöscht. Anm.: Bitte im Forum nicht gegen Personen diskutieren.

  8. #8
    camper1950
    Gast

    Standard

    Hallo Ralph,

    rufe doch mal an, das Beantworten von e-mails ist in vielen Firmen ein Problem,

    Gruß, camper1950

  9. #9
    kule
    Gast

    Standard

    Und hier die adresse und tel.nr.

    Trigano GmbH
    Katzheide 2A
    48231 Warendorf
    02581 92718-3

  10. #10
    Bernd Weiffenbach
    Gast

    Standard Trigano Warendorf

    Zitat Zitat von RalphLehmann Beitrag anzeigen
    Am 03.01.2008 hatte ich mich schon einmal über TRIGANO in Warendorf negativ geäußert. Jetzt gibt es erneut etwas zu meckern. Ich hatte bezüglich der Statik meines Granduca 285 P den zuständigen Händler, die Fa. Palmowski in Bielefeld, angeschrieben. Die Fa. Palmowski teilte mir mit, ich möge mich an Herrn ... von TRIGANO in Warendorf wenden. Also habe ich an Herr ... ein E-Mail gesendet. Als leider nach mehreren Wochen keine Antwort kam, habe ich über die Internetseite von Rollerteam mein Anliegen mitgeteilt. Das ist jetzt auch schon wieder längere Zeit her, aber keine Antwort. Was ist bloß bei TRIGANO in Warendorf los? Arroganz oder Unfähigkeit? Die große Frage ist, was ist zu unternehmen? Für ein schlichtes Auskunftbegehren kann ich mir doch keinen Anwalt nehmen. Hat jemand eine Idee?
    Ralph Lehmann
    Hallo,

    ich habe es in Verbindung mit meinem Händler auch nur telefonisch geschafft TRIGANO in Warendorf zu erreichen.
    Der 1. Versuch das Wohnmobil (Challanger) dicht zu bekommen scheiterte trotz 6 Wochen Stehzeit in Warendorf, es war eine 2. Instandsetzung erforderlich, diesmal dauerte es 4 Wochen.

    Bernd Weiffenbach
    http://forum.outdoorchannel.de/vbull...cons/icon8.gif
    Geändert von Mario Steinheil (18.05.2009 um 09:38 Uhr) Grund: Auf Wunsch Name gelöscht. Anm.: Bitte im Forum nicht gegen Personen diskutieren.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trigano Riesenprobleme mit dem Sprinter
    Von Wolfwst im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 09:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •