Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 77
  1. #31
    IngMan
    Gast

    Daumen hoch Lackschaden

    Zitat Zitat von Bubi Beitrag anzeigen
    Hallo Womo Fans,
    nachdem ich im Urlaub jemand kennegelernt hatte der mich fragte ob bei meinem Ducato auch der Lack abblättert dachte ich nur ...
    Er erzählte und zeigte mir dann auch das an seinem Blauen Ducato mit Pössl Ausbau Handtellergroß der Lack abblättert und er schon jemanden kennengelernt hat dem es genauso ergeht. Fiat wollte ihm mit 1200€ abspeisen. Nun habe ich ein BlauMetallic und dachte davor gefeit zu sein, aber denkste!! Auf dem Dach fängt es jetzt bei mir auch an. Würde mich freuen von anderen Leuten zu hören die ähnliche Problem haben... Um dann mal in breiter Front gegen Fiat vorzugehen. Allem anschein nach ist es eine Mangelhafte Lackierung!!! Da es wohl grundierte Fahrzeuge sind die erst später ihre endgültige Farbe erhalten haben und dann teilweise nicht mal maschinel sondern schlecht von Hand (laufnasen etc.) der Untergrund wurde dann nicht mehr entsprechend vorbereitet und schon kommt der Ärger.
    Wem geht es ebenso?
    Gruß Bubi
    Hi Bubi,
    bin in der gleichen Situation. Habe mehrfach bei Fiat interveniert. Die stellen sich komplett stur. Wollen von soetwas nichts wissen. Mein Gutachter sagt eindeutig das es sich um einen Sachmangel handelt. Der Lack löst sich zur Zeit im Dachbereich.
    Das Fahrzeug ist silbermetallic erstzulassung 02/2005. Nicht mehr in der Garantie und von Kulanz sprechen die erst gar nicht. Bei der Menge der auszuliefernden Fahrzeuge pro Jah könne das schon mal vorkommen. Das ist reiner Zynismus.
    Man sollte sich zusammen tun um dagegen vorzugehen.

    Gruß IngMan

  2. #32
    MobilLoewe
    Gast

    Standard FIAT ist in der Pflicht

    Hallo zusammen,

    ich habe soeben FIAT per Mail angeschrieben und auf die Problematik und die Beiträge hier hingewiesen. Ich bin auf die Antwort gespannt!

  3. #33
    IngMan
    Gast

    Blinzeln Lackschaden Fiat Ducato 244 silbermetalic

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe soeben FIAT per Mail angeschrieben und auf die Problematik und die Beiträge hier hingewiesen. Ich bin auf die Antwort gespannt!
    Hi MobilLoewe,
    lass mich bitte das Ergebnis wissen.
    MfG IngMan

  4. #34
    columbia100
    Gast

    Standard

    Hallo, das mit dem Anschreiben habe ich schon lange hinter mir!!!
    Da bekommst du Anrufe von Fiat und die sagen dir, das es ihnen Leid tut, aber sie können dir leider nicht helfen.
    Ich hab mich an den WDR gewandt und die wollen was bringen.
    Zusätzlich habe ich ProMobil mal angeschrieben und mitgeteilt wie es vielen Womofahrern geht.
    Antwort:
    Ich habe sie an unseren zuständigen Redakteur weitergeleitet und ihn gebeten, sich baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

    Auf Fiat braucht Ihr nicht zu hoffen. Ohne öffentlichen Druck wird sich
    da nix bewegen. Also Leidensgenossen Druck ausüben.

    Ich hab schon überlegt den Wagen bei Mobile anzubieten. Im Text wird
    dann stehen mit den für Fiat üblichen Lackschäden (Lack blättert überall
    ab usw....) und ein paar schönen Fotos vom Fahrzeug und den Lackschäden

  5. #35
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Öffentlichkeit herstellen!

    Hallo columbia100,

    wenn man als Einzelner kämpft, dann ist das nicht so wirkungsvoll. Inwieweit die Fachzeitschriften das Veröffentlichen, da habe ich so meine Zweifel. Der WDR? Das würde mich wundern!

    Öffentlichkeit haben wir hier im Forum mit immerhin 13.372 "Hits" zu diesem Thema. Daher sollte sich FIAT überlegen, was sie antworten. Ich bleibe am Ball und werde berichten.

  6. #36
    OPIRUS
    Gast

    Ausrufezeichen Schafft Klarheit

    Hallo zusammen

    Möchte keinem der betroffenen zu Nahe treten, jedoch lese ich nirgends, ist das Fahrzeug so ab FIAT lackiert ausgeliefert worden, oder ist nachträglich die Hausfarbe angebracht worden.
    Denn die Bilder die ich im Forum zu Gesicht bekam, sind eindeutig auf mangelhaftes überlackieren zurück zu führen.
    Dies entsteht nur so, die Fahrzeug werden kurz angeraut und dann ohne weiteres auftragen eines Haftgrundes überlackiert. Dort wo gepfuscht wird sprich eben nicht korrekt angeraut und kein Haftvermittler aufgebracht wird tritt das Übel auf, dass ganze Flächen abgelöst werden können.
    Zur Kontrolle kurz um, dort wo unter der abblätternden Farbe noch Glanz der Werksfarbe (meisst FIAT Weiss) sichtbar ist, wurde nicht angeraut und dann ist es ein Mangel, ob von FIAT oder vom Aufbauhersteller.

    Glaubt mir keiner, geht in eine KFZ-Meister Lackiererei )nicht Hinterhof), dort wird man Euch meine Disertation bestätigen.
    Mein Tipp, Abklärung lohnt sich.

    Es grüsst Euch alle Heinz

  7. #37
    columbia100
    Gast

    Standard

    Hallo,
    das ist so nicht richtig zumindest nicht bei meinem Fahrzeug!!
    Ich habe meinen Pössl 2Win 2/2005 gekauft und 2 Jahre später löste sich der Original Lack.
    Pössl schneidet nur Löcher in die Kiste ohne Lackierarbeiten. Zusätzlich klebt im Motorraum das Schild von Fiat, über den aufgebrachten Lack.
    Fiat hat bei mir nach langem hin und her das Dack komplett neu lackiert.
    Der Lackierer sagte zu mir, da hat Fiat ganz schön M.... gebaut. Der Lack hat keine Verbindung zur Grundierung. Die Grundierung musste bis auf das Blech herunter und der Lack neu aufgebaut werden.
    Zusätzlich ist die Lackschicht viel zu dünn.
    Nun hält der Lack auf dem Dach aber gleich daneben löst sich der Lack schon wieder.
    Fiat lehnt nun Regulierung ab weil die Garantie abgelaufen ist.
    Der Schaden entsteht eindeutig durch fehlerhaftes Arbeiten.

    Zusätzlich kann der Lack den du als (Fiat Weiss) nennst kein Lack sein. Die Grundierung löst sich nach einiger Zeit ab und läuft seitlich am Fahrzeug runter und versaut den ganzen Restlack sieht super aus. Ich hab das mal bei 2 Fahrzeugen gesehen. Besonders auf Dunkelblau kommt das sehr gut. Hab nur leider keine Bilder gemacht.

    Gruß
    Michael
    Ob der WDR was bringt wird sich zeigen, da mir noch für diesen Monat ein Drehtermin zugesagt wurde.
    Geändert von columbia100 (11.02.2010 um 22:33 Uhr)

  8. #38
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Reaktion FIAT

    Hallo zusammen,

    noch keine Antwort von FIAT, aber heute (nach Erinnerung) immerhin eine Eingangs- bzw. Bearbeitungsbestätigung.

    ... vielen Dank für Ihre E-mail.

    Ihre Anfrage haben wir an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet und Sie werden in Kürze von uns hören.
    ...

  9. #39
    columbia100
    Gast

    Standard

    Hallo,
    soeben hat mich der Mitarbeiter vom WDR angerufen.
    Der Bericht soll an einem Samstag gedreht werden in 2 bis 3 Wochen.
    Nun ist es an uns mitzumachen und einen gemeinsamen Termin zu finden.
    Der Bericht soll im Ruhrgebiet oder in Köln gedreht werden.
    Ein Gutachter soll dazu kommen und sich die Fahrzeuge angsehen.
    Wo der Bericht gedreht wird liegt auch an denen die Mitmachen wollen.

    Also meldet euch bei mir.

    Gruß
    Columbia 100

  10. #40
    achim.sp
    Gast

    Standard

    Hallo Heinz,
    in unserem Fall ist die Lackschicht generell zu dünn. Unser WOMO-(Trendmobil) hat eine original Fiat-Lackierung.
    Gruss <achim


    Zitat Zitat von OPIRUS Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Möchte keinem der betroffenen zu Nahe treten, jedoch lese ich nirgends, ist das Fahrzeug so ab FIAT lackiert ausgeliefert worden, oder ist nachträglich die Hausfarbe angebracht worden.
    Denn die Bilder die ich im Forum zu Gesicht bekam, sind eindeutig auf mangelhaftes überlackieren zurück zu führen.
    Dies entsteht nur so, die Fahrzeug werden kurz angeraut und dann ohne weiteres auftragen eines Haftgrundes überlackiert. Dort wo gepfuscht wird sprich eben nicht korrekt angeraut und kein Haftvermittler aufgebracht wird tritt das Übel auf, dass ganze Flächen abgelöst werden können.
    Zur Kontrolle kurz um, dort wo unter der abblätternden Farbe noch Glanz der Werksfarbe (meisst FIAT Weiss) sichtbar ist, wurde nicht angeraut und dann ist es ein Mangel, ob von FIAT oder vom Aufbauhersteller.

    Glaubt mir keiner, geht in eine KFZ-Meister Lackiererei )nicht Hinterhof), dort wird man Euch meine Disertation bestätigen.
    Mein Tipp, Abklärung lohnt sich.

    Es grüsst Euch alle Heinz

Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montagefehler bei Fiat Ducato 250
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 09:42
  2. Rollerhalter auf Fiat Ducato 35
    Von Laci im Forum Zweiräder
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 19:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •