Lieber Freunde des Forums,

gezielte Anfragen an den Hersteller nach seiner Präsenz auf dem diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf, da weder Informationen auf der Homepage der Messegesellschaft über Hersteller oder Produkt zu finden sind, bleiben unbeantwortet.

Der deutsche Generalvertrieb begründet sein Fernbleiben vom Caravan Salon mit der Feststellung "die Ausstellungsfahrzeuge sind nicht rechtzeitig fertig geworden".

Diese Indizien lassen die Vermutung des Rückzugs vom deutschen Markt nicht abwegig erscheinen. Auch dies wäre ein Sicherheitsrisiko –ein Kapitalrisiko– für getätigte Investitionen.

Mit freundlichen Grüßen
kdwmobil