Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    Es ist schon richtig, das das Blechgehäuse den Empfang etwas behindert, aber mindestens die Front besteht oft aus Glas und Kunststoff, also kein klassischer "faradayscher Käfig"

    ...gesendet von meinem Taschenrechner...
    Achim

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.933

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    So Kollegen,
    mein GPS Tracker TK103B ist da.

    Zuerst war ich etwas erschlagen von dem Kabel wirwar, doch dann - und in aller Ruhe - habe ich erst einmal festgestellt das da sogar ein Akku drinnen ist und der war auch noch aufgeladen whoo.

    Dann als erstes die GPS Maus und die GSM Antenne angeschlossen und ne SIM eingesteckt.
    1) SMS begin123456 > ok
    2) Tracker angerufen > Koordinaten mit Google Link > in Google Maps geklickt und --- das Wohnmobil steht bei mir auf dem Hof - ZUFRIEDEN

    Morgen werde ich dann versuchen das Ding irgendwo ein zu bauen (liegt bisher auf meinem Tisch im Wohnmobil)
    Ob ich dann auch noch die Alarmfunktion nutze weiß ich noch nicht, kann man ja ach noch später einbauen und wozu die FB dann sein soll habe ich noch nicht heraus bekommen.

    Bis hier war die Inbetriebnahme ja easy

    Volker

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    Hallo Georg, hallo Volker,

    die Tracer ziehen einiges an Strom, der KT310 lt Datenblatt 85 mA, das sind 2Ah/d. Ausschalten geh nicht so richtig. Wie geht Ihr damit in Standzeiten um ?

    Grüsse Jürgen

  4. #34
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    899

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Georg, hallo Volker,

    die Tracer ziehen einiges an Strom, der KT310 lt Datenblatt 85 mA, das sind 2Ah/d. Ausschalten geh nicht so richtig. Wie geht Ihr damit in Standzeiten um ?

    Grüsse Jürgen
    Was definierst Du mit Standzeiten ?

    Möglichkeit wäre Solar auf dem Dach oder Landstrom.
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  5. #35
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.107

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    Dank meiner Solaranlage spielt dies keine Rolle.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    Hallo Georg, für mich: Standzeit = Garagenzeit. Solar ist nicht. Natürlich kann ich den Stecker reinstecken. Grüsse Jürgen

  7. #37
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.933

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    So ich hab das heute mal gemessen.

    Mein TK103B zieht 80mA Ruhestrom, beim Absetzen einer SMS geht er auf 100mA und im Suchmodus schwankt er zwische 80 und 90mA.

    Standzeit, wo Georg, immer wieder Aufladung durch Solar.
    Bei Fahrzeugstillegung für einen längeren Zeitraum (Winter oder Urlaubsreise) werde ich den Tracer dann wohl abschalten.

    Volker

  8. #38
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    492

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    Hast den Tracker schon fertig verbaut?
    Hast evt. Tipps und Tricks?
    Meiner liegt immer noch hier rum
    Gruß aus'm Schwarzwald
    Conny
    ___________________________

    Bürstner Aviano I 684, Modell 2011

  9. #39
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.933

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    Hallo Conny,
    meiner liegt noch auf dem Wohnmobiltisch

    Ein geeigneten Platz suche ich noch, ich möchte auf jeden Fall die Türkontakte und die Sirene anschließen.
    Die Abschaltfunktionen für Öl und Elektrik werde ich wohl nicht nutzen.

    Werde nächste Woche mal loslegen, melde mich dann wieder.

    Inbetriebnahme war ne Sache von Minuten, alles ganz easy.

    Volker

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: GPS - Ortung bei Fahrzeugdiebstahl

    Hallo Volker, hallo Zusammen, gemessen: ca. 45 mA, ca. 20 mA im Sleep Modus. KT 310. Grüsse Jürgen

Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •