Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.801

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    Du vergisst, dass Firmenfahrzeuge nie pfleglich behandelt werden. Da werden Services ausgelassen, wenn ist im Ermessen des Fahrers liegt, nur um Zeit zu sparen. Die Fahrzeuge werden geknüppelt und getreten, alles nach dem Motto "ist ja nicht meins ...". Da sind 300.000 km schon eine gute Leistung.
    Firmenfahrzeuge haben neben unterschiedlichen Einsatzzwecken auch völligst unterschiedliche Fahrprofile. Wie bei Privatfahrern auch. Dass die "geknüppelt und getreten" werden ist auch nicht immer richtig, da die Fahrer ihre Knöllchen in der Regel selbst zahlen müssen und ihre Punkte auch aufs eigene Konto kriegen, halten sich viele penibel genau an die Geschwindigkeiten. Die die nach KM bezahlt werden, das sind die Kurierdienste und Kleinspediteure und da sind die Autos immer warm und die Ducatos laufen da über 500.000km...

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.332

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    Mein Wohnmobil mit 2,5 L TD hat jetzt 155000 km auf der Uhr,bis jetzt in knapp 30 Jahren Generalüberholung ESP und neue Lima,Kompression erstklassig.Die Maschine wird noch sehr lange ihren Dienst tun.
    Busmaschinen sind für eine Haltbarkeit von mindestens 1 Mio km ausgelegt und erreichen die meistens auch.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Jagstcamp-Widdern
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    514

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    mein daily 2,3 mit 265 tkm braucht jezz ne neue hochdruckpumpe!
    mein viano 3,0 mit 253 tkm schnurrt wie ein kätzchen.
    der mistige mondeo 2,0 meiner holden war mit 195 tkm kernschrott.(unser 2. ford - der erste und der letzte)

    vor langer zeit habe ich meinen 190er heckflossendiesel mit 463 tkm noch verkauft, eine 123er binz ambulance mit 412 tkm, beide liefen wie neu!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  4. #24
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    863

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen

    vor langer zeit habe ich meinen 190er heckflossendiesel mit 463 tkm noch verkauft, eine 123er binz ambulance mit 412 tkm, beide liefen wie neu!
    Schade dass ich nie so ein gutes Teil erwische.
    Ich bin da ganz bei Sven, der Motor an sich ist doch gar nicht das große Problem. Aber das Ganze drumrum, Lima, Anlasser, Turbo, Batterie, Kühler und was so alles ander Karre dran ist. Ich bleib dabei, nur neu und wenn die Karre 250tkm hat dann kommt sie weg.

    Grüße Hans

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Jagstcamp-Widdern
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    514

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    beim pkw kann ich den verkauf bei 250 tkm noch nachvollziehen - wegen der jährlichen laufleistungen.
    aber meni womo läuft im jahr max. 10 tkm, d.h. 50 in 5 jahren.
    da kann man etliches in der peripherie tauschen oder reparieren...
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  6. #26
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    486

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    Na dann will ich noch Einen draufsetzen. Unser DB 814 ist BJ. 90 und hat 510.000 auf der Uhr. Läuft wie's Lottchen und kaputt gehen kann nicht allzuviel. Einen Turbo hat er nicht und das Fenster kurbel ich noch mit der Hand. Im nächsten Frühjahr bekommt er sein H-Kennzeichen. Wartungstechnisch sind regelmäßige Ölwechsel, Wechsel der Druckluftpatrone und Schmierdienste erforderlich. Und das war's

    Eine Macke hat er. Der 2.Gang springt schon immer raus, wenn man die Motorbremse benutzt. Kostet 2.000 Euro. Wenn man den Schalthebel allerdings festhält, bleibt der 2. drin und es kostet nix. Das machen wir dann so, seit 9 Jahren. Einfachste Technik, aber bewährt.

    Das wäre dann auch mein Hinweis an den TE. Lass dich nicht vollquatschen mit Highend-Technik. Wenn Du nicht gerade in einer Umweltzone wohnst und Deinen Urlaub nicht in Berlin, München oder Stuttgart verbringen willst, sind der alte 2,5er oder 2,8er Fiat genau das Richtige. Unkompliziert, zuverlässig auch bei hohen Kilometerleistungen und wartungstechnisch supergünstig. Und Du bleibst nicht dauernd liegen, weil wieder irgendein Virus durch den BUS schleicht.
    Geändert von Consigliere (03.10.2020 um 20:55 Uhr)
    Saluto
    Thomas-Hagen

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.801

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    Zitat Zitat von Consigliere Beitrag anzeigen
    Na dann will ich noch Einen draufsetzen. Unser DB 814 ist BJ. 90 und hat 510.000 auf der Uhr. Läuft wie's Lottchen und kaputt gehen kann nicht allzuviel. Einen Turbo hat er nicht und das Fenster kurbel ich noch mit der Hand. Im nächsten Frühjahr bekommt er sein H-Kennzeichen. Wartungstechnisch sind regelmäßige Ölwechsel, Wechsel der Druckluftpatrone und Schmierdienste erforderlich. Und das war's
    Der von meinem Kumpel brauchte irgendwann ne neue Fensterkurbel. Sonst hat der auch über 500.000 gelaufen und läuft und läuft und läuft...

  8. #28
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    3.098

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    In unserer Firma rosten die 3,5 t Mercedes Sprinter unter dem Hintern weg , müssen dann mit einem guten Motor bei ca. 400 000 km Leistung leider entsorgt werden. Und so ein Montagefahrzeug für Kurzstrecken bei ständig wechselnden Fahrer hat es nicht leicht.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #29
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.573

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    Gut, noch eine persönliche Erfahrung:

    Wir fahren einen PEUGEOT 508 SW (Kombi) Bj. 2010. 2,0 Diesel / 140 PS. Der hat jetzt 310.000 km runter. Erste Kupplung / erster Auspuff. Bis auf die im Wartungsheft vorgesehenen Dinge wie Zahnriemen (wenn der überhaupt schon fällig war / ich weiss es nicht) etc. und 1 x ein Softwareupdate wg. mangelhaftem Leerlauf, keine besonderen Vorkommnisse.

    (Doch, letzte Woche in Südfrankreich fiel die Beifahrerscheibe einfach so runter in die Tür und musste erneuert werden. 513,-- EUR kostete der Spaß.)

    Ich wollte eigentlich schon seit 2 Jahren was anderes. Von den Rep.- und Wartungskosten her ist er noch nicht unwirtschaftlich. So muss die Erneuerung noch etwas warten.

    Ich hätte vor einem Transportermotor mit 250.000 / 300.000 km keine Angst, wenn er noch keine Schwächen zeigt.


    Gruß

    Frank

  10. #30
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.233

    Standard AW: Wie viele Kilometer hält ein Dieselmotor?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Gut, noch eine persönliche Erfahrung:

    .........

    Ich hätte vor einem Transportermotor mit 250.000 / 300.000 km keine Angst, wenn er noch keine Schwächen zeigt.


    Gruß

    Frank
    Ich auch nicht.

    Mein T4 TDI von 2001 hat 335Tkm gelaufen. Und tut das immer noch mit voller Leistung, fast keinem Ölverbrauch und konstantem Dieselverbrauch.
    Zahnriemenwechsel mit Wasserpumpentausch wurde nach Vorschrift gemacht.
    Einmal war der Keilriemen gerissen und vor ca 50 Tkm die Dichtung um den Zylinderkopf undicht.

    In der Anfangszeit musste er bei drei Marokkoreisen und vier Osteuropareisen schlechteren Diesel verdauen und harte Wegeverhältnisse.
    Bei den letzten beiden Marokkoreisen gab es dort ordentlichen bis sehr guten Diesel und ich habe Pisten weitgehend vermieden.

    Für die Zukunft bin ich optimistisch für störungsfreie Reisen.
    Geändert von AlterHans (04.10.2020 um 11:37 Uhr) Grund: Einschub: "und vier Osteuropareisen"
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen zum Wohnmobilkauf
    Von heinz-werner im Forum Reisemobile
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 01:13
  2. Kilometer-König gesucht - wieviel hat Ihrer auf der Uhr?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 10:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •