Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    gerhard
    Gast

    Standard Ersatzteile für Womo

    Hallo Forumsbesucher!

    Heute muß ich meinen Zorn über die Firma Hymer einmal los werden.Ich habe einen B544 Bj.1999 mit allem erdenklichen Zubehör.Nach einem Einbruchsversuch in England war die Schloßabdeckung innen gebrochen,aber so fein,daß ich es erst vor einigen Wochen feststellte.Die Firma Hymer ist nicht in der Lage,bei einem 6 Jahre alten Womo dieses Ersatzteil zu beschaffen,weil angeblich der damalige Lieferant dieses Teil nicht mehr herstellt.Eine Reparatur sieht bestimmt nicht gut aus,und eine neue Tür für 900€ist Indiskutabel.Mein Freund hat einen Frankia welcher 2 Jahre Älter ist,aber mit Teilen keine Probleme.Welche Erfahrungen habt ihr mit Hymer?Für mich war es der 3.und letzte.Schade,Hymer war immer eine gute Firma,aber wie im Märchen-"Es war einmal"
    Mit freundlichem Gruß und vielleicht Antwortet mir ja jemand!

  2. #2
    Harry09
    Gast

    Standard

    Das mit den Schlössern habe ich schon öfter gehört, und Du bist nicht der einzige der sich arüber ärgert.
    Aber heute muss eben überall gespart werden, selbst am guten alten Service.

  3. #3
    OPIRUS
    Gast

    Ausrufezeichen Hymer-Türen, leidige Sache

    Hallo zusammen

    Gerhard, das überrascht mich nicht, an meinem ehemaligen viel jüngeren, nicht 1 Jahr alt konnte nichts repariert werden (Fahrertür), sondern es wurde die ganze Türe ersetzt, zum Glück Garantie.
    Dasselbe mit der Wohnraumtür (Konstruktionsbedingt hiess es da).
    Für betroffene trotzdem ärgerlich, jeder Hersteller (KFZ) garantiert mindestens 10 Jahre Ersatzteilerhalt.


    Gruss Heinz

  4. #4
    goldmund46
    Gast

    Böse Thema Hymer

    ...naja, liebe WoMo-Freunde,

    Hymer Frankreich ist ja nun schon in Konkurs!

    Wenn ich 1 und 1 zusammenzähle, dann wundern mich die vielen negativen Stellungnahmen zum Thema "Hymer" in den diversen Foren schon sehr!

    Dabei war das mal so ne tolle Firma!

  5. #5
    OPIRUS
    Gast

    Frage 1 und 1

    Hallo Goldmund

    Ich habe erfahren wie man 1 und 1 zusammen zählt., möchte dies jedoch nie mehr tun müssen.
    Wenn Hymer sich blitzschnell zur alten Qualität zurückfindet, dann könnte selbst ein Hymer Geschädigter wie ich wieder andocken, denn das Grundkonzept stimmt, nur die Verarbeitung und Einbau aller Annehmlichkeiten ist weit weit, selbst hinter IKEA geblieben.
    Lebst du noch oder fährst Du wieder einen Hymer??? der Entscheid und die Antwort weiss nur Hymer.

    Gruss Heinz

Ähnliche Themen

  1. Welche Ersatzteile mitnehmen?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 20:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •