Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    hdo
    Gast

    Standard Jahres-Service

    Unser Wohnmobil Knaus mit 2.8 JTD ist jetzt 3 Jahre alt mit 17000km.
    Voriges Jahr habe ich ein Jahres-Service gemacht und bin danach 7000km gefahren den Winter über stand das Mobil in der Garage.
    Die Frage ist, ob ein Jahres-Service nötig ist und ob wieder das Öl gewechselt werden muss.
    Es handelt sich ja immerhin um ca. 350€.

    Vielen Dank
    [size=3][/size]

  2. #2
    Hermann Lender
    Gast

    Standard Jahresinspektion

    Hallo,
    habe in der neuen PROMOBIL Aug. 05 unter Ratgeber gelesen, daß "...bei weniger als 15.000 Kilometer Fahrleistung der Wartungsplan eine Inspektion in kleinerem Umfang und ohne teuren Olwechsel vorschreibt..."
    Den Tipp: Schauen Sie der Werkstatt auf die Finger.. habe ich durch einen Anruf bei meiner Fiat-Werkstatt befolgt. Der Werkstattmeister sagte, daß dieses Quatsch sei. Fiat schreibt so etwas nicht vor. Wegen der Gefahr der Ölschlammbildung rät er- auch aus Garantiegründen- zur Jahresinspektion mit Ölwechsel. Mein Inspektion kostet damit jährlich zirka 285,00 Euro.

    Gruß

    hlender

    Ns. Werde mal Fiat anschreiben. Melde mich dann wieder.

  3. #3
    hm
    Gast

    Standard Jahresservice

    Bin etwas spät auf die Frage gestossen aber trotzdem ein kleiner Rat.

    Ein WOMO behält man ja doch Jahre und will ja möglichst den Werterhalt sichern und teuere Reparaturen vermeiden.Ein jährlicher Oelwechsel mit Filter unabhängig der Fahrleistung sollte man doch ausführen. Dies heisst nicht eine grosse Inspektion.Damit vermeidet man ev. späteren Oelverbrauch über deren Herkunft man sich dann fragt.Anreicherungen von Dieselkraftstoff und Feuchtigkeitsaufnahme in der Standzeit setzen die Oelqualität und die Schmierfähigkeit herab was man mit erwähntem Oelwechsel vermeidet.
    Darum sollte ein Oelwechsel jährlich und nebenbei alle 2 Jahre die Bermsflüssigkeit getauscht werden.

    Dies mein gut gemeiter Rat welcher längerfristig Geld spart welches wir dann für den Urlaub und nicht für teure Reparaturen sparen können.

    Gruss Heinz aus CH

  4. #4
    Hermann Lender
    Gast

    Standard

    Hallo Heinz,
    es ist nie zu spät....Zahlreicher Schriftwechsel mit meiner Fiat Werkstatt hat das gleiche Ergebnis gebracht, wie Du mir geschrieben hast. Ich verstehe nur nichtm, wie PROMOBIL einen solchen Rat geben kann, Der hat mich doch verunsichert.
    Gleichwohl...Deinen Rat werde ich befolgen.

    Gruss

    Hermann aus Celle - Niedersachsen

  5. #5
    hm
    Gast

    Standard Oelwechsel

    Hallo Hermann

    Es freut mich dass ich Dir mit meinem Rat weiterhelfen konnte, denn ich spreche aus Erfahrung.Es geht ja nicht um die Kosten, aber um Vermeidung von Schäden oder Nebenerscheinungen die erst mit höherer Fahrleistung auftreten.Beim Oel zu sparen ist falsch. Die jährliche Investition unter Verwendung eines hochwertigen Schmieroels zahlen sich aus. Und immer darauf achten ob das Oel für Benzin-oder Dieselmotoren bestimmt ist.
    Ich versichere Dir, so wirst mit Sicherheit alle Zeit gut fahren.
    Helfe gerne jedem wenn ich kann, denn keiner kann alles wissen.

    Es grüsst Dich Heinz

  6. #6
    WOMOfrank
    Gast

    Standard

    Alles richtig. Mein Mobil wurde auch wenig bewegt und dadurch hat sich die Spannrolle des Steuer-Zahnriemens (der auch altert) festgesetzt - den Rest kann sich wohl jeder vorstellen.

    Lieber nicht an der falschen Stelle sparen!!!

  7. #7
    Hermann Lender
    Gast

    Standard Jahresinspektion

    Hallo, WoMofrank

    vielen Dank für Deine Meinung. Zahle für eine Jahresinspektion so 285,00 Euro (120 Wartung; Rest Ölwechsel und Kleinmaterial). Habe gehört, dass die Firma Rubow in Berghof bei Schwarmstedt gut und günstig arbeiten soll. Da Du aus der Wedemark kommst, Frage: Hast Du Erkenntnisse? Was kostet denn bei Dir eine Inspektion. Diese Frage geht auch an die anderen WoMofahrer

  8. #8
    WOMOfrank
    Gast

    Standard

    Die Werkstatt meines Vertrauens ist seit langer Zeit schon FIAT Bunge & Co. GmbH in Celle. Ein kleiner Betrieb, den ich von Eubo Caravan Tirge, Altwarmbüchen als Tipp bekommen habe (lassen dort auch warten).

    Hier habe ich auch per Kulanz den üblichen 5. Gang erhalten (3 Jahre 40.000 km).

    Letzte Insp. JUN 2005 kpl. mit Kleinreparaturen für 278,43 Euro.

    P.S. Ich habe hört, daß das Finanzamt jetzt im Zuge der neuen Steuern die Jahresinspektion mit übernimmt. Kann jemand genaueres dazu sagen? )

  9. #9
    hm
    Gast

    Standard

    Hallo Hermann

    Wollte nur mal kurz fragen wie es Dir geht. Hoffe die Spannrolle ist getauscht und alles läuft wieder.

    Kann Dir von einem aus diesem Grund kürzlich gesehenen kapitalen Motorschaden berichten. Infolge ungenügendem Oelwechsel hat die daraus resultierende Schlammbildung das Ansaugsieb der Oelpumpe verstopft womit die Schmierung zusammenbrach und den Motor zerstört hat.
    Darum, besser ein Oelwechsel zuviel als einer zu wenig.
    Für die Kosten eines neuen Motors hätte besagte
    Person noch viel Oel und Oelfilter gekauft.
    Hier bestätigt sich
    Geiz ist ist nicht immer Geil.
    Bitte denke auch an das Bremsoel.

    Gruss und Gute Fahrt
    Heinz aus der Schweiz.

  10. #10
    Hermann Lender
    Gast

    Standard Ölwechsel

    Hallo Heinz,
    habe bzw werde Deinen Rat befolgen und jährlich den Ölwechsel nebst Filterwechsel vornehmen lassen. NUr "das mit der Spannrolle" mußt Du verwechseln. Habe ich nie angesprochen. Frage: Wann ist denn der Zahlriemenwechsel mit der dazugehörigen Arbeit fällig? Habe Modell 244 - WoMo ist drei Jahre alt.

    Gruß

    Hermann aus Celle bei Hannover

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jahres-CD 2011
    Von mfp im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 23:20
  2. Reisemobil des Jahres - aussagefrei ...
    Von Jung im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 10:47
  3. Stellplatz des Jahres
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 22:50
  4. Ärger mit Service von Kathrein
    Von warmduscher_de im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 10:52
  5. Klasse Service
    Von 123dieterj im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 17:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •