Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Rezepte für Reisen

    @dojojo

    Bingo,
    vollste Zustimmung !
    Meine eindeutig bessere Hälfte verwendet nichts von dem Dreck in Tüten,
    weil ich auf allerlei von diesem Zeug allergisch bin.
    Bei uns in der Küche gibt es nur Frisches , von allem !
    Zuhause sowieso, unterwegs wird so gut wie nicht gekocht,
    öfter ein Fisch oder Fleich aus der Region, gebraten oder gegrillt.
    Gelegentlich ( 1 - 2 x in 4 Wochen) noch Nudeln mit Soße Bolognese aus dem Glas
    von unserem Metzger.
    Geändert von Womotheo (04.11.2011 um 18:59 Uhr)
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  2. #12
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Rezepte für Reisen

    Zitat von Waldbauer:
    ie Marmelade ist aber aus Früchten zubereitet die wir persönlich gekannt, gepflückt und verarbeitet haben.:
    Wie hießen die Früchte denn? Herta oder Emma oder Oskar oder......... ?

    Die Bolognese-Soße einfrieren? DAS muß Euer Kühlschrank wohl können. Meiner nur mit Aussenstrom.


    Hallo

    @tonicek
    Ich glaube nicht, das man die Tütenchemie mit Dosenfutter vergleichen kann. Den Inhalt der ein oder anderen Dose hab ich auch schon vernichtet ! Wenn der Anspruch nicht zu hoch ist, schmeckt auch das mal.


    Die Bolognese oder was auch immer mache ich vor Ort selber; macht doch Spaß! Und zusammen(!) was kochen - besser als fernsehen.

    Was mein Gedankengang so auslößt.... schön!
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  3. #13
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.948

    Standard AW: Rezepte für Reisen

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    Zitat von Waldbauer:
    ie Marmelade ist aber aus Früchten zubereitet die wir persönlich gekannt, gepflückt und verarbeitet haben.:
    Wie hießen die Früchte denn? Herta oder Emma oder Oskar oder......... ?

    Die Bolognese-Soße einfrieren? DAS muß Euer Kühlschrank wohl können. Meiner nur mit Aussenstrom.



    Was mein Gedankengang so auslößt.... schön!
    Also: Die Früchte heissen Erdbeeren, Pflaumen, Äpfel, Kirschen.
    Die Bolognesesoße wird selbstverständlich in der hauseigenen Gefriertruhe eingefroren und in gefrorenem Zustand im Gefrierfach des Womokühlschrankes mitgenommen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #14
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Rezepte für Reisen

    in gefrorenem Zustand im Gefrierfach des Womokühlschrankes mitgenommen.

    Ja soweit klar. Voraussetzung ist: Der Kühlschrank kann das während der Fahrt. Meiner nicht
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  5. #15
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.948

    Standard AW: Rezepte für Reisen

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    Ja soweit klar. Voraussetzung ist: Der Kühlschrank kann das während der Fahrt. Meiner nicht

    Was hast Du denn für ein Glump ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Rezepte für Reisen

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Was hast Du denn für ein Glump ?
    Ja, die Frage stellt sich hier wirklich? - Aus weiser Voraussicht, daß ich hier kein Schwein bekomme, habe ich 20 Kotelett, 10 Kaßlerkotelett, 2 kg Leber und jede Menge Wienerle + Knackerle gekauft + eingefroren, daran kann ich mich jetzt erlaben. Und der Tiefkühler? Der schafft das leicht.
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  7. #17
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Rezepte für Reisen

    Glump? Heißt wohl Kühlschrank.

    Ist von Elektrolux. Geht mit 12V; mit Gas und 230V. Genaueres müsste ich nachsehen.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  8. #18
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.948

    Standard AW: Rezepte für Reisen

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    Glump? Heißt wohl Kühlschrank.

    Ist von Elektrolux. Geht mit 12V; mit Gas und 230V. Genaueres müsste ich nachsehen.
    Ach, ich sehe Du wohnst weit nördlich des Weisswurschtäquators, deshalb ist Dir die Bezeichnung "Glump" nicht geläufig. Das ist bayerisch, man könnte es mit "Gelumpe" etwas ins Hochdeutsche übersetzen, es ist eine abwertende Bemerkung für etwas minderwertiges, wird aber in Bayern nicht als Beleidigung empfunden.
    Kurz gesagt : Glump ist etwas das nichts taugt.
    Ein Gefrierfach das nicht gefriert ist Glump.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #19
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.968

    Standard AW: Rezepte für Reisen

    Ich gehe liebsten Essen in fremden Ländern, denn die regionale Küche gehört für mich zum Urlaub dazu.

    Auf längeren Fahrten aber will man oft etwas Zeit sparen und trotzdem nichts billiges Essen. Und jetzt mein Tipp:
    Einkochen! Einfach ein paar guten Sachen kochen und sofort uns schnell in Gläser mit Twist-Off-Deckel füllen. Diese dann nochmals 20 Minuten in heißem Dampf sterilisieren. Was am besten geht: Gulasch, Hackfleischsoße, Minestrone, echte Fleischbrühe, Tomatensuppe/soße,Rouladen, Krauteickel, gefüllte Paprika....
    Dann brauchsrt du im Urlaub nur noch Nudeln, Kartoffel oder Salat dazu machen und hast ein "echtes" Essen.
    Auf jeden Fall kein Dosenfutter, wie der Schrott vom A...
    Geändert von raidy (05.11.2011 um 19:50 Uhr)

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard Rezepte für Reisen

    Auf jeden Fall kein Dosenfutter, wie der Schrott vom A...
    Wer oder was ist denn der vom A... ?
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Mobil ist nicht nur zum Reisen da.
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 19:50
  2. WOMO Reisen für Einsteiger & Event Reisen
    Von apensonn im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 23:08
  3. Umweltfreundliches Reisen mit dem Wohnmobil
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 18:03
  4. WOMO: Reisen oder rasen?
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 14:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •