Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: hmarburg

Seite 1 von 14 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Sicher gibt es Qualitätsunterschiede bei den Akkus inklusive den verbauten BMS.
    Ich habe das mit meinem Hersteller/Lieferanten Liontron auf der Messe diskutiert. Hier wurde mir mitgeteilt, dass...
  2. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Bei LiFePO4 wird bei der chemischen Reaktion kein Sauerstoff frei gesetzt, somit geht davon keine Gefahr aus.

    Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Eisenphosphat-Akkumulator
  3. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Genau das was ich erwartet habe. Gackern aber keine Eier legen.
    Tolle Diskussionskultur, die hier zum Vorschein kommt!
  4. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Dann liefere mal ab und verbreite keine Märchen!

    Gruß

    Holger
  5. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Sorry, wenn ich hier einen Mythos wegräumen muss, LiFePO4 können nicht brennen!
    Tue dir selbst den gefallen und schaue dir das folgende Video an und beachte die Reaktion der LFP Zellen:...
  6. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Wenn ein Balancer oder ein BMS bei LiFePO4 kaputt geht ist es für den Laien wie bei einem Zellschluss bei eine Bleibatterie.
    Beide daraus folgenden Aktionen sind bekannt: Batterietausch.



    Auch...
  7. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Bezüglich deines Einwandes ist zu sagen, dass ich jederzeit, sollte der LiFePO4 Probleme machen, ihn mit einem bleibasierten Akku ersetzten kann.
    Einzige Maßnahme mit dem Austausch ist das Umstellen...
  8. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Meine Erfahrung mit LiFePO4 ist, dass sie die im Original verbaute AGM optimal ersetzt hat.
    Bei nahezu gleicher Baugröße stehen mir jetzt 150Ah (nutzbar davon max. 95%) zu Verfügung. Bei der AGM...
  9. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Wenn dein neues Womo keine Probleme mir Gewicht und Abmessungen von bleihaltigen Akkus hat, dann verwende diese weiter.

    Musst du etwas auf das Gewicht achten nimm LiFePO4 Akkus. Willst du dann...
  10. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Toll, aber total uninteressant für den TE, der einen Liontron-Akku sein eigen nennt.

    Sein Problem aktuell ist, wie er seinen Votronic-Solar-Regler mit seinem Liontron-Akku verheiratet.
  11. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Und wie machst du das bei einem Liontron-Akku, wie ihn der TE hat?
  12. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Du verwendest in einem Fertigsystem, wie es der TE hat, zusätzlich einen externen Balancer?
    Zeige mal der interessierten Gemeinde, wie du den verschalten hast?
  13. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Ich weiß! Wenn du den kompletten Thread verfolgt hättest, wüsstest du, das deine Frage an mich unnötig ist.
  14. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Wenn dies passiert, schalte ich Solar ab, warte bis das BMS zuschaltet und alles ist gut.

    Davon ab, ich habe einen Tripple-Lader, der überwacht intern die Energiequellen.

    Gruß

    Holger
  15. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Hallo Timo,

    ich habe beobachtet, dass die Balanzierung der Zellen abläuft, wenn ich den Akku mit 14,4V komplett geladen habe, also 100%.
    Daher bezweifle ich, dass die 90%-Ladung irgend einen...
  16. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Referenzspannung liegt am Tripple-Lader an, es existiert jetzt schon ein Trennschalter um die Solar-Panele vom Tripple-Lader zu trennen. Wo soll da ein Problem sein?

    Gruß

    Holger
  17. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Hallo Timo!

    Ich kann deine Situation nachvollziehen, es ist schwierig da eine Lösung zu finden.
    Sorry, wenn meine letzter Beitrag etwas heftig daher kam.
    Nochmal zu der Empfehlung bezüglich der...
  18. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Du hast kein mechanisches Problem, sondern ein elektronisches.
    Du hast nicht darauf reagiert, als dir, unter anderem von mir, die Wiederinbetriebnahme des Solarreglers empfohlen wurde. Du ignorierst...
  19. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Sorry, wenn ich es nach meinem Beitrag bzw. nach dem ganzen Thread zu dir sagen muss aber gehe ich eine Fachwerkstatt deines Vertrauens und lass dir dort das System richten, denn du bekommst das...
  20. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Hast du die Anschlussreihenfolge, die dir empfohlen wurde, berücksichtigt?
    1) Solarmodule abdecken und vom Solarregler abklemmen bzw. wenn vorhanden mit Schalter unterbrechen.
    2) Batterieanschluss,...
  21. AW: Bin Einsteiger: Wer hat nen Tipp für Wohnmobil mit folgenden Eigenschaften:

    Hallo Stefan,

    hast du schon mal darüber nachgedacht dir diverse Wohnmobile zu mieten um mit den unterschiedlichen Fahrzeugtypen, die dir so vorschweben, Erfahrungen zu sammeln.

    Gruß

    Holger
  22. Antworten
    21
    Hits
    1.535

    AW: Kaffee wie gekocht?

    Zu Hause Vollautomat, on the road klassisch, Filterkaffee.
  23. Antworten
    113
    Hits
    27.801

    AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    Ein Beatmungsschlauch auf der Intensivstation liegt formschlüssig an der Luftröhre an.
    Wer das will dem kann das Abstandsthema gerne egal sein.
  24. Antworten
    3
    Hits
    1.611

    Sonnenblende Naviceifer Ducato

    Hallo an alle Interessierte,

    genervt von der schlechten Sicht auf unseren Naviceifer bei manchen Sonnenständen und inspiriert durch die Werke anderer Forenmitgleider habe ich eine Sonnenblende...
  25. Antworten
    4
    Hits
    495

    AW: Regendichtung Markise

    Hallo,

    ich habe den Bereich an dem die Gummidichtung hinkam mit Seifenwasser abgespritzt, dann mit einem feuchten Tuch abgerieben.
    Zum Einsetzten habe ich dann erneut das Seifenwasser verwendet,...
Ergebnis 1 bis 25 von 342
Seite 1 von 14 1 2 3 4