Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: hmarburg

Seite 1 von 11 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Antworten
    40
    Hits
    2.497

    AW: Sicherung vor Aufbaubatterie

    Leider geht deine Auslegung nicht auf das Thema Spannungsfall in Bezug auf die Leitungslänge ein.
    Gerade bei 12V Netzen sind diese beiden Parameter sehr wichtig. Auch wenn der Querschnitt aus der...
  2. AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Hast du von deinem Womo-Händler das Datenblatt des Kolbens vom Motor schon mal angefragt. Meinst du, das hat er für dich bzw. besorgt es?

    Nut mal so gefragt,

    Holger
  3. AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Ich sehe das ähnlich wie du. Daher hat mir auch eine LiFePO4 für den Einbau letztes Jahr gereicht.
    Trotzdem interessiert es mich, wie der Hersteller das mit den Minusgraden bewerkstelligt.

    Gruß,...
  4. AW: Eure Meinung zu neuer Lithium Batterie Hometronix ?

    Macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck.
    Was mich interessieren würde ist, wie das mit den -15°C beim Laden funktioniert?

    Gruß, Holger
  5. AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Hallo Andreas und Matthias,

    meine Vorstellung von einem gelungenem Stepplatz sind:
    - Lage außerhalb im Grünen mit guter Verkehrsanbindung (ÖNV) bzw. Anschluss ans Radwegenetz.
    - Parzellen in...
  6. Antworten
    33
    Hits
    1.991

    AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Hallo Manfred,

    Liontron hat keine integrierte Heizung. Das BMS begrenzt ab 0°C abwärts den Ladestom an die Zellen.

    Gruß, Holger
  7. AW: Erfahrungsbericht Liontron 150Ah - Austausch Blei-Säure gegen LiFePo4

    Hallo Manfred,

    okay, ich gebe zu, da war ich auf dem falschen Dampfer, was die SOC und die Spannungen von Bleibatterien angeht.

    Das gute an der Diskussion ist, dass ich wieder was hinzu gelernt...
  8. Thema: LiFePO4

    von hmarburg
    Antworten
    339
    Hits
    35.286

    AW: LiFePO4

    Achte aber auch auf die Höhe des Entladestroms:

    Den LiFePO4 Akku 12 V 100.0 Ah mit BMS erhalten Sie in folgenden Varianten:


    Typ/Daten

    JB-LFP12-100CC
    JB-LFP12-100CCB50...
  9. Antworten
    33
    Hits
    1.991

    AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    In unserem Wohnmobil gibt es keinen beheizten Doppelboden, die Batterie liegt unter dem Fahrersitz.
    Auch dort kommt der Fall, dass die Batterie Minusgrade erleben muss nicht vor, wenn wir damit...
  10. Antworten
    33
    Hits
    1.991

    AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Werden LiFePO4 mit Y dotiert also zu LiFeYPO4 sind Minustemperaturen kein Problem.

    Gruß Holger
  11. Antworten
    33
    Hits
    1.991

    AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Ich befürchte, wenn die Batterie bei tiefen Minusgraden im Motorraum sitzt - keine Ahnung wo sie beim Sprinter sitzt - dann wird die Innentemperatur nicht so schnell über 0°C kommen.

    Gruß, Holger
  12. Antworten
    33
    Hits
    1.991

    AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Hallo Walter,

    okay, bei so einem Spielzeug-Winter wie wir ihn dieses Jahr in DE haben sind die Temperaturen kein Problem.
    Wenn aber tagelang Frost ist, geht nach einigen Tag der Saft aus, wenn...
  13. Antworten
    33
    Hits
    1.991

    AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Vorsicht ist nur bei den Ladetemperaturen geboten. Unter 0°C kann die Batterie nicht geladen werden.
    Wenn die Starterbatterie im Motorraum sitzt könnte das im Winter zu Problemen führen.

    Gruß,...
  14. Thema: LiFePO4

    von hmarburg
    Antworten
    339
    Hits
    35.286

    AW: LiFePO4

    Der EBL252 von Schaudt gibt keine Stromwerte nach außen, nur Spannungswerte.

    Gruß, Holger
  15. AW: Erfahrungsbericht Liontron 150Ah - Austausch Blei-Säure gegen LiFePo4

    https://4x4earth.com/forum/index.php?attachments/battery-condition-jpg.55109/


    Volkers Links führen nicht wirklich zu Fachliteratur!

    Gruß, Holger
  16. AW: Erfahrungsbericht Liontron 150Ah - Austausch Blei-Säure gegen LiFePo4

    Hallo, das sind Werbeschriften von Händlern aber keine Fachliteratur! Das kannst du bestimmt besser.

    Gruß, Holger
  17. AW: Erfahrungsbericht Liontron 150Ah - Austausch Blei-Säure gegen LiFePo4

    Ich vermisse den Link zur Fachliteratur?

    Gruß, Holger
  18. Thema: LiFePO4

    von hmarburg
    Antworten
    339
    Hits
    35.286

    AW: LiFePO4

    Damit kannst du 1800W bedienen. Für die Grundlast deines WR reicht es.

    Gruß, Holger
  19. AW: Erfahrungsbericht Liontron 150Ah - Austausch Blei-Säure gegen LiFePo4

    Dann verlinke mal deine Quell zur Fachliteratur?

    Wenn du so heftig unter die 50% Kapazität des Bleiakkus gehst, bricht dir deine Spannung so was von zusammen, das nahezu nichts mehr geht.

    Gruß,...
  20. AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Dann waren die 50Ah ja gar nicht so viel Ertrag aber besser als nichts.

    Gruß, Holger
  21. AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Und das bei wie viel Wp auf dem Dach?

    Gruß, Holger
  22. AW: 220 V Kompressor an 1800 W Büttner Wechselrichter mit 2 x 95 AH AGM

    Doch, gibt es auch, jedenfalls bei den aktuellen.

    Auszug aus der BA:

    "Der Pluspol der Batterie A ist über eine
    Zugangsklappe erreichbar, die sich an der Seite des
    Sicherungskastens befindet."...
  23. AW: Erfahrungsbericht Liontron 150Ah - Austausch Blei-Säure gegen LiFePo4

    Nur das du für zwei AGM 92Ah nur eine LiFePO4 mit 100Ah brauchst.

    Gruß, Holger
  24. AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Hallo Bernhard,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Du musst halt sporadisch an 230V anschließen, ich trenne meine LiFePO4 im Winterlager vom Netz und kümmere mich während der zwei bis drei Monate...
  25. AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Mit welcher Begründung?

    Gruß, Holger
Ergebnis 1 bis 25 von 275
Seite 1 von 11 1 2 3 4