Jetzt ist September 2019 und vom Stellplatz ist weit und breit nichts zu sehen. Wollen die Verantwortlichen noch ein paar Jahre warten, damit er 3 x so teuer wird?