Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: hmarburg

Seite 1 von 15 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Antworten
    10
    Hits
    444

    AW: Werkzeug an Bord - Was muss sein?

    Wenn du handwerklich unbedarft bist, dann nimm deine ADAC Clubkarte oder die eines anderen Automobilclubs mit und lass Werkzeug zu Hause, ist nur unnötiger Ballast.
    Ansonsten nimm die Werkzeuge mit,...
  2. AW: 12V Spannung von Zündung in Knaus Oberschrank wg Anschluss Kahtrein Sat Anlage CA

    Normalerweise sind die Minuspole der beiden Batterien miteinander verbunden. Den Minus holst du dir von der anderen Verteilerleiste, von der du D+ geholt hast.
  3. Antworten
    12
    Hits
    1.652

    AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Also ich kann aus meiner fränkischen Heimatstadt (gehört zu Bayern) berichten, dass schon am Freitag Abend, also noch vor der Öffnung des SP, sich 20 bis 25 Wohnmobile auf einem benachbarten...
  4. AW: 12V Spannung von Zündung in Knaus Oberschrank wg Anschluss Kahtrein Sat Anlage CA

    Ja, da liegen 12V bei laufendem Motor an.

    Davon ab, ein Multimeter ist eine wichtige und gute Anschaffung.
    Eventuell noch ein kleines Zangenamperemeter oder eine Kombination aus beidem.
  5. AW: 12V Spannung von Zündung in Knaus Oberschrank wg Anschluss Kahtrein Sat Anlage CA

    Nicht schön aber funktionell.
  6. AW: 12V Spannung von Zündung in Knaus Oberschrank wg Anschluss Kahtrein Sat Anlage CA

    Hallo,

    gleich neben dem EBL sitzt unter einer Abdeckung ein 12V-Verteiler (Plus/Minus). Hier gibt es einen D+ Bereich, von dem du abgreifen kannst.

    34014

    D+ ist dort, wo die weiße Leitung...
  7. Thema: Einbau LiFePo

    von hmarburg
    Antworten
    28
    Hits
    931

    AW: Einbau LiFePo

    Leute, was hat das eigentlich noch mit der Frage des TEs zu tun?
  8. AW: 12V Spannung von Zündung in Knaus Oberschrank wg Anschluss Kahtrein Sat Anlage CA

    Hallo,

    bist du sicher, dass du 12V Zündung brauchst oder D+ Motor (=Lichtmaschine) läuft?

    Den D+ findest du recht einfach in der Sitzbank beim 12V-Verteiler neben dem EBL.
  9. Thema: Einbau LiFePo

    von hmarburg
    Antworten
    28
    Hits
    931

    AW: Einbau LiFePo

    Hallo Anne,

    bei der Montage der Solar-Anlage würde ich auf einen Knaus-Händler zurück greifen, da bei einem Neufahrzeug das Thema Dichtheitsgarantie sonst ein Thema werden könnte.
  10. Antworten
    2
    Hits
    706

    AW: Neue Investition bei der Stromversorgung

    Hallo,

    ich habe mir letztes Jahr einen 150Ah LiFePO4 von Liontron eingebaut in in dem Zuge gleich die Ladetechnik angepasst. Jetzt übernimmt ein Tripple-Lader (Landstrom, Booster, Solar) die...
  11. AW: Akku leer trotz aktiven Solarmoduls und abgeschalteter Verbraucher

    Das die Anzeige leer anzeigt kann aber auch an einer durchgebrannten Sicherung (oft eine 2A-Sicherung in der nächsten nähe der Batterie) liegen.
    Am besten mal mit einem Voltmeter direkt an der...
  12. Antworten
    37
    Hits
    9.946

    AW: Sind alle Wohnmobile Fehlkonstruktionen ?

    Dann werfe dich gleich mal unter dein Womo und schau nach ob eine Rahmenverlängerung verbaut ist.
  13. Antworten
    37
    Hits
    9.946

    AW: Sind alle Wohnmobile Fehlkonstruktionen ?

    Ich kann bei meinem Knaus Van TI 650 MEG auch nicht wirklich klagen. Die Wassertanks, Heizung und Batterien zwischen VA und HA.

    Bezüglich der Heckgarage ist aber zu sagen, dass eine Auflastung...
  14. Antworten
    17
    Hits
    4.693

    AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Danke Bernd!

    Beim großen Fluss https://www.amazon.de/Dichtungsprofil-Kofferraumdichtung-Gummidichtung-Kantenschutzprofil-Fassungsprofil/dp/B015R1Q7FS gibt es das auch.
  15. Antworten
    17
    Hits
    4.693

    AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Hallo Bernd,

    auch ich wäre dir für einen Tipp dankbar.

    Gruß

    Holger
  16. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Sicher gibt es Qualitätsunterschiede bei den Akkus inklusive den verbauten BMS.
    Ich habe das mit meinem Hersteller/Lieferanten Liontron auf der Messe diskutiert. Hier wurde mir mitgeteilt, dass...
  17. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Bei LiFePO4 wird bei der chemischen Reaktion kein Sauerstoff frei gesetzt, somit geht davon keine Gefahr aus.

    Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Eisenphosphat-Akkumulator
  18. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Genau das was ich erwartet habe. Gackern aber keine Eier legen.
    Tolle Diskussionskultur, die hier zum Vorschein kommt!
  19. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Dann liefere mal ab und verbreite keine Märchen!

    Gruß

    Holger
  20. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Sorry, wenn ich hier einen Mythos wegräumen muss, LiFePO4 können nicht brennen!
    Tue dir selbst den gefallen und schaue dir das folgende Video an und beachte die Reaktion der LFP Zellen:...
  21. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Wenn ein Balancer oder ein BMS bei LiFePO4 kaputt geht ist es für den Laien wie bei einem Zellschluss bei eine Bleibatterie.
    Beide daraus folgenden Aktionen sind bekannt: Batterietausch.



    Auch...
  22. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Bezüglich deines Einwandes ist zu sagen, dass ich jederzeit, sollte der LiFePO4 Probleme machen, ihn mit einem bleibasierten Akku ersetzten kann.
    Einzige Maßnahme mit dem Austausch ist das Umstellen...
  23. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Meine Erfahrung mit LiFePO4 ist, dass sie die im Original verbaute AGM optimal ersetzt hat.
    Bei nahezu gleicher Baugröße stehen mir jetzt 150Ah (nutzbar davon max. 95%) zu Verfügung. Bei der AGM...
  24. AW: Hightech vs. proven technology oder: sind Innovationen ein Muss?

    Wenn dein neues Womo keine Probleme mir Gewicht und Abmessungen von bleihaltigen Akkus hat, dann verwende diese weiter.

    Musst du etwas auf das Gewicht achten nimm LiFePO4 Akkus. Willst du dann...
  25. AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Toll, aber total uninteressant für den TE, der einen Liontron-Akku sein eigen nennt.

    Sein Problem aktuell ist, wie er seinen Votronic-Solar-Regler mit seinem Liontron-Akku verheiratet.
Ergebnis 1 bis 25 von 357
Seite 1 von 15 1 2 3 4