Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: fschuen

Seite 1 von 7 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Antworten
    9
    Hits
    500

    AW: Abstellort WoMo

    Es gibt ein Mittel namens "Unterbodenschutz". Der Trick ist, es auf den Unterboden des Womos aufzutragen, anstatt die Wiese zu versiegeln. Dann ist er immer da, egal wo das Womo steht.

    Gegen das...
  2. AW: der erste echte Wohnmobilhafen in Bonn, was wäre Euch wichtig

    Ich finde den Womo-Hafen in Göttingen gelungen - günstig gelegen mit Anbindung in die Stadt, ruhig, rundrum Grün und ebene, grosse Stellflächen.

    Was ich noch wichtig finde: einen Ausweichplatz in...
  3. Thema: Tempolimit 130

    von fschuen
    Antworten
    751
    Hits
    82.041

    AW: Tempolimit 130

    Ah, das ist dann ein Autofahrer-Votum? Nein, leider nicht. Die Mitglieder des ADAC weichen ganz erheblich vom Durchschnitt ab, da sind Y-Chromosomen und Lebensjahre ganz massiv überrepräsentiert. Ist...
  4. Antworten
    33
    Hits
    1.706

    AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Ich halte das Kältethema für konstruiert. Gut, bei niedriger Temperatur sinkt die Leistung, aber das hat man mit Yttrium ganz gut im Griff. Ich wüsste jetzt spontan auch keinen Mechanismus, nach dem...
  5. Thema: Tempolimit 130

    von fschuen
    Antworten
    751
    Hits
    82.041

    AW: Tempolimit 130

    Wenn man "freie Fahrt für freie Bürger" wörtlich nimmt und alle Tempolimits aufhebt, werden auch die meisten so weiterfahren wie bisher. Klar, nachts in Berlin ist dann gerne einer mit 160 unterwegs,...
  6. Thema: LiFePO4

    von fschuen
    Antworten
    339
    Hits
    34.014

    AW: LiFePO4

    Schon toll, was es heutzutage alles gibt, noch toller, was sich alles verkaufen lässt. Was kann man denn bei dem Laderegler im Winter anders programmieren? Kommuniziert er mit dem Hubstützen, richtet...
  7. Antworten
    33
    Hits
    1.706

    AW: Blei Starter gegen LiFePO4 tauschen?

    Ich möchte auch mittelfristig bleifrei werden, und hab mich mit dem Thema schon ein wenig beschäftigt. Bei unserem Womo hab ich es da einfach, das ist von 2008 - aber der Minivan ist neu, und da sind...
  8. Thema: LiFePO4

    von fschuen
    Antworten
    339
    Hits
    34.014

    AW: LiFePO4

    Planung klingt ganz vernünftig - ich persönlich hab lieber ein Panel auf dem Dach als einen Koffer, aber die Vor- und Nachteile werden dir klar sein. WICHTIG ist eine (zusätzliche) Sicherung...
  9. AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    :laughed:

    Unterm Strich: es gibt ja auch nur eingeschränkt Gründe, funktionierende Bleibatterien rauszuwerfen. Aber andersrum sehe ich auch keinen sachlichen Grund, bei einem Neukauf wieder Blei...
  10. AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Das ist lustig, denn das Thema "kümmern" ist für mich einer der Hauptgründe für LFP. Batterie vorhanden & funktioniert. Kein Wasserauffüllen, kein immer-voll-laden, kein...
  11. Antworten
    12
    Hits
    970

    AW: Batterie

    Du hast leider zwei Probleme. Die Leistungsangaben bei Wechselrichtern sind mit Vorsicht zu geniessen. Gerne wird die Leistungsaufnahme beschrieben, da sind 1300 W an einem 1500 W-Wechselrichter...
  12. AW: Blei gegen Lithium möglichst einfach tauschen ?

    Ja, 1:1-Tausch geht. 100 Ah müssten reichen. Am Pluspol sollte eine Sicherung sitzen, und der Entladestrom (dauerhaft) muss für den Wechselrichterbetrieb reichen. Der maximale Ladestrom sollte...
  13. Antworten
    37
    Hits
    1.945

    AW: Sicherung vor Aufbaubatterie

    Ich halte die Tabelle für sehr konservativ; Leitungslänge und Zeit spielen auch eine Rolle. Meine Faustregel ist, 1 mm2 pro 10 Ampere nicht zu unterschreiten. Die Sicherung am Pluspol ist preiswert...
  14. Antworten
    441
    Hits
    117.493

    AW: Radfahren ohne Helm ist nicht per se unvernünftig?

    Brauch' ich mich nicht zu fragen, ist offensichtlich. Ich weiss ja, mit welchen Geschwindigkeiten die unterwegs sind. Und - zum Vergleich: bei Autorennen sind Helme schon immer in Gebrauch, also seit...
  15. Antworten
    441
    Hits
    117.493

    AW: Radfahren ohne Helm ist nicht per se unvernünftig?

    Hallo Bernd, Stiftung Warentest - ist das dein Ernst? Die haben noch nie was auf Funktion getestet. Wenn die dein Womo mit einem 20-Fuss-Container vergleichstesten, gewinnt die Blechkiste, weil dein...
  16. Antworten
    441
    Hits
    117.493

    AW: Radfahren ohne Helm ist nicht per se unvernünftig?

    Ich trage beim Radfahren (3-4000 km/Jahr) keinen Helm, aus einem unvernünftigen Grund - keine Lust - und drei vernünftigen:
    - statistisch gab es in Ländern mit Helmpflicht keine Reduktion der...
  17. Thema: Tempolimit 130

    von fschuen
    Antworten
    751
    Hits
    82.041

    AW: Tempolimit 130

    Auch ich danke für den Beitrag, der sich so herrlich selbst widerspricht. Man müsste - sachlogisch - das Tempolimit in Städten und auf Landstrassen aufheben, denn es gibt kein einziges "Argument"...
  18. AW: Angenommen ihr hättet kein Reisemobil, wie würdet ihr Urlaub machen?

    Ich würde einen LKW kaufen, einen Tautliner, wo man auf der Seite die Plane so gardinenmässig aufmachen kann.

    Die folgenden Urlaube würden dann erst mal wegen Umbau- und Einrichtungsprojekten...
  19. AW: Fünf Pannen in fünf Tagen - Bericht in Autobild

    Ah, das Wasser lief nicht aus dem Spülbecken ab. Schlimm, so ne Panne. Ich hoffe, der ADAC konnte weiterhelfen, oder musste die Feuerwehr abpumpen? Der Rest: ein unnützes Zubehörteil gibt den Geist...
  20. AW: Wozu 230V im Wohnmobil per Wechselrichter? Was muss beim Einbau beachtet werden?

    Da es jedes Jahr tausende Verkehrstote gibt, aber nicht mal ein Dutzend Stromtote, sei noch der Hinweis gestattet: ordentlich festschrauben. Damit's beim Unfall nicht durch die Gegend fliegt.
    ...
  21. AW: Wozu 230V im Wohnmobil per Wechselrichter?

    Schon klar. Wenn ich zwei defekte Geräte mit Metallgehäuse hab, schliess die einmal rechts- und einmal linksrum an denselben Kabelstrang und fasse dann mit jeder Hand eines an, dann krieg ich einen...
  22. AW: Wozu 230V im Wohnmobil per Wechselrichter?

    ... und die richtige Antwort: Nein. Man kann einen WR einfach einbauen und nutzen, die meisten machen das auch so. Das genutzte Gerät einstecken, fertig.

    Bei der abschweifenden Diskussion ging es...
  23. AW: Wozu 230V im Wohnmobil per Wechselrichter?

    ... und der FI macht nur Sinn, wenn man den (frei definierten) Nullleiter an Masse brückt, wie auf dem Bild korrekt dargestellt. Warum soll man das tun? Bei Landstrombetrieb hat man zwei FI in der...
  24. AW: Wozu 230V im Wohnmobil per Wechselrichter?

    Sicher, man kann dem Wechselrichter-Kunden noch einen Leitungsschutzschalter nebst FI dahinter aufschwätzen, "Sicherheit" verkauft sich ja gut. Schadet auch nicht, wird nämlich eh nie auslösen - der...
  25. AW: Wer von euch hat noch kein Elektro-Auto und warum nicht?

    Wir haben das schon überlegt, als der Mazda Premacy Diesel ganz ernsthaft ans auseinanderfallen ging. Laden wäre kein Problem; ich hab Starkstrom in der Garage und mein Arbeitgeber hat reichlich...
Ergebnis 1 bis 25 von 156
Seite 1 von 7 1 2 3 4