PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alle Landkarten sind total verzerrt



raidy
24.07.2016, 08:28
"Seit mehr als 400 Jahren wird die Welt verhältnismäßig gleich abgebildet. Dieses Abbild schuf der belgische Kartograf Gerhard Mercator im 16. Jahrhundert. Tatsächlich sind die Maßstäbe der sogenannten Zylinderprojektion aber vollkommen verzerrt, wie die Website thetruesize.com beweist."
Ich habe die Seite thetruesize.com mal aufgerufen, Germany eingegeben, und den wahren Vergleich zu Grönland gemacht.
Und siehe da: Grönland ist im Verhältnis zu Deutschland gar nicht so riesig, wie eine Landkarte dies vermuten lässt. Umgekehrter Weise wird Deutschland in Richtung Äquator aber zum Winzling.
19811
Da sieht man mal wieder was für ein falsches Bild der wirklichen Größen man sich schon eingeprägt hat.
Einfach selbst mal ausprobieren und staunen.

Habt ihr das gewusst?
Gruß Georg

Sparks 2
24.07.2016, 09:00
Na Georg,
auch das ist nicht ganz richtig, nicht überall wo True (wahr) draufsteht ist auch wahr drinnen. Wenn mann die Quadratkilometer gegenüber stellt, ist Grönland so um und bei 6 mal so groß. Das Merkator auch bei seiner Darstellung geschummelt hat, ist dem Umstand geschuldet, er wollte die europäischen Königreiche größer darstellen, damit sich sein Produkt besser verkauft. Also damals schon Mogelpackungen..
Gruß Manfred

raidy
24.07.2016, 09:11
@Manfred: Stimmt schon und auch nicht.
Wenn du das "rote" Deutschland im Bild nimmst, würde es 20 mal rein passen. Wenn du DE in Grönland unten anlegst, ist es auch wieder einige kleiner.
19812
Ich denke so in ungefähr passt es schon.
Aber nicht überall wo true drauf steht ist auch true drin, da stimme ich dir zu.
Gruß Georg

womofan
24.07.2016, 09:59
Hallo Georg,



Habt ihr das gewusst?

Gewußt habe ich es nicht.
Staunen muß ich aber immer wieder über Dein außerordentliches und aber auch umfangreiches Wissen auf so vielen Gebieten.
Aber auch Deine vielen lehrreichen aber niemals belehrenden Beiträge finde ich sehr gut.
Danke, dass Du uns immer wieder auch ein klein wenig daran teilhaben läßt. :)
Und auch die Information von User Sparks (Manfred) wußte ich nicht,
finde sie aber auch sehr interessant.
Euch Allen hier im Forum wünsche ich heute noch einen schönen und erholsamen Sonntag.

AlterHans
24.07.2016, 11:05
Deshalb ist ein Globus sehr nützlich. Da erscheint Grönland in NS Richtung deutlich größer, in OW Richtung nur wenig größer als.Deutschland.
(So frei Auge).
Er stellt die Größenverhältnisse praktsch unverzerrt dar. Mal abgesehen, dass die Erdkugel keine astreine Kugel ist sondern ein "Geoid".