PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tornado über CP Porta Westfalicas/NRW richtet großen Schaden an



raidy
23.05.2016, 10:09
Ein Tornado, welcher über Porta Westfalica ( Kreis Minden-Lübbecke, Nordrhein-Westfalen) gezogen ist und schwere Schäden angerichtet hat, hat auch auf dem Campingplatz in Porta Westfalicas durch Hagel und umgerissene Bäume großen Schaden angerichtet. Erster Bericht hier. (http://www.nonstopnews.de/meldung/22777)
Hier ein Video (http://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Tornado-verwuestet-Wohnviertel-in-Minden-article17752756.html) von ntv (leider mit Werbevorspann!)

Werden Tornados jetzt auch bei uns zur "Normalität"?

Gruß Georg

hdlka
23.05.2016, 10:31
...

Werden Tornados jetzt auch bei uns zur "Normalität"?

...

So ist es von den Meteorologen angekündigt...

VoCoWoMo
23.05.2016, 10:38
Ich meine mich dunkel zu erinnern, daß ein TV-Wetterfrosch mal gesagt hat, daß Tornados über Mitteleuropa ein gar nicht so seltenes Phänomen seien, wie landläufig immer gedacht. Ich hoffe ich hab die Zahl noch richtig in Erinnerung, es gäbe durchschnittlich so 40-50 Tornados pro Jahr in Deutschland. Allerdings sind die meisten bei weitem nicht so heftig, wie man sie aus den USA kennt.
Wie auch immer, für die Betroffenen ist es erst mal egal, wie oft so was im Durchschnitt vorkommt, sie hat es jetzt erwischt und ich kann nur hoffen, daß es keine Verletzten gab.
LG
Volker

MaWi
23.05.2016, 10:41
Das sieht ja schon heftig aus.


Bei allem Unglück ist wenigstens niemand verletzt worden.

Alaska
24.05.2016, 22:02
Bis jetzt sind das ja kleine Tornados,höchstens F1 oder F2. Wenn es mal so weit kommt das es hier bis rauf F5 gibt,dann gute Nacht!Ich fürchte das die Meteorologen recht haben,ich mußte vor einigen Jahren in Oregon nachts einen RV Park schnellstens verlassen weil wir vor einem Tornado gewarnt wurden,war ein unheimliches Gefühl.

Gruß Arno