PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwarzwald



willy13
12.02.2016, 20:08
So, das Kinder gerne eigene Erfahrungen machen wollen ist wohl bekannt, aber meine Tocher lernt noch nicht mal aus meinen Fehlern. Jetzt hat das blöde Kind heute einen Bauantrag für einen Wohnmobilstellplatz im Schwarzwald gestellt und will die Gegend auch noch versauen.
Ich bin jetzt mal auf die Auflagen gespannt die gemacht werden.

KudlWackerl
12.02.2016, 20:45
Wo im Schwarzwald?

auf-reisen
12.02.2016, 20:48
Das ist doch super.......


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Guenni2
12.02.2016, 20:50
War das nicht im Glottertal; Willy? Neben dem Dr. Brinkmann?

willy13
12.02.2016, 21:01
Ja Dr.Trinkmann macht dem Stellplatzclown, nee solange das noch nicht fertig ist werde ich keine Angaben machen die den Ort betreffen.
Ich bin wirklich nicht erfreut darüber, und sehe nur Nachteile auf mich zukommen. mein schöner Stellplatz mit anderen teilen, Ruhe und Einsamkeit in Gefahr. Anders gesehen wird es ggf dem Umsatz des Hofes gut tun, Bio war schon immer etwas teurer, dafür ist die frische Milch schon etwas besonderes. Und ich werde dann mehr Leute haben mit denen ich meckern kann.

LT35
12.02.2016, 21:07
Moin


Und ich werde dann mehr Leute haben mit denen ich meckern kann.

Nun, die Auflage "maximaler Aufenthalt 24 Stunden" könnte die Situation schon entschärfen ...

<duck und weg>

;-)

mfG
K.R.

KudlWackerl
12.02.2016, 21:32
Hoffentlich am Unterstmatt.

Esron
13.02.2016, 00:19
Willy, wenn das klar ist, kommen evtl. auch Düsseldorfer da vorbei, Vorsicht :clown:

Chief_U
13.02.2016, 12:57
Willy, der Platzwart???

:flehan:flehan:flehan:flehan:flehan

KUNI
13.02.2016, 18:00
Schöne Töchter können wir im Schwarzwald immer brauchen.

Für Opas,Väter und Ehemänner besteht schon lange
"EINREISEVERBOT".

Da sind wir nicht einmal so tolerant wie zu
"Asylbewerber"

viele Grüße

Kuni

willy13
13.02.2016, 18:28
Lieber Kuni,

es gibt vieles was nicht sein soll, aber sehr wenig was Du verhindern wirst, Tochter mit Schwiegersohn sowie meine zwei Enkel sind dort schon sesshaft, selbst meine Frau sowie mein Hund halten sich dort schon dauerhaft auf, es mit der Zeit kommen das auch ich dort meinen Lebensmittelpunkt habe. Da wir bisher so um die 35 Rinder haben, ist sogar Platz für Dich, aber keine selbst anreisende Wohnmobilisten.

Ich kann sogar beschreiben warum grade ich nicht begeistert bin, wir sind weder beim Frisch- noch beim Abwasser irgendwo angeschlossen, Menschliche Entsorgung geht über eine Biologische Klein-Kläranlage, sollte da jemand die Chemie rein schütten haben wir ein Problem.
Um den Hof sind nur unsere Weiden und unser Wald, hier laufen auch die Tiere soweit wie möglich frei rum, ich habe keine Lust durch den Wald zu gehen und trete in den Kassetteninhalt den da mal jemand ausgeschütte hat mit dem Gedanken die Kühe sch... ja auch, Menschliche Hinterlassenschaften ist etwas anderes, und kann die Qualität der Biomilch negativ beeinflussen, und das macht sich dann gleich auf länger am Preis den die Molkerei bezahlt bemerkbar.

Wenn es dieses Problem nicht gäbe, sähe ich weniger Probleme, vielleicht noch das Grillen, welches bei dem Wald auch Gefahren mit sich bringt .

Und weiterhin sehe ich auch das meine Tochter es übertreibt, neben den zwei Enkel macht sie zu gut 80% die ganze Arbeit auf dem Hof allein, mein Schwiegersohn ist ein prima Traktorfahrer, wenn meine Tocher getankt hat. Ich möchte nicht das sie sich neben Kühen, Rinder, Hühner, Schafe, Ziegen und Schweinen auch noch um Deppen kümmern muß.

KUNI
13.02.2016, 18:48
Hallo Willi
Ich wollte dir mit meinem Beitrag in keiner Weise zu nahe treten.
(War nur ein Spaß der auch falsch verstanden werden kann.)
Ich verstehe auch vollkommen deine Befürchtungen und glaube die sind schon berechtigt.

Ich hoffe das dir dein Garten Eden noch lange erhalten bleibt.

liebe Grüße

Kuni

willy13
13.02.2016, 18:52
Ich habe den Spaß schon verstanden, und auch als Spaß aufgenommen

liebe grüße

Willy

dieter21
14.02.2016, 13:01
Hallo Willy,

darf denn dein Freund aus Bonn mit seinem N&B auch diesen Platz benutzen oder hat er vorab schon ein Platzverbot erhalten weil für ihn eure Bioprodukte zu teuer sind?:respekt:

willy13
14.02.2016, 13:42
ICH habe keinen Freund aus Bonn, und solltest Du den Großkotz mit dem Einsteiger N&B meinen, dazu äußere ich mich nur unter 4 Augen:

dieter21
15.02.2016, 12:53
oh oh, warum so behutsam? Du haust doch sonst auch ganz schön drauf, vor Allem wenn es um den N&B Mann geht!
Darf er nun auf euren Platz oder nicht?

willy13
15.02.2016, 13:16
Ich habe gegen keinen Hersteller etwas, ich sage nur offen wenn etwas sch....e ist, oder es nicht dem entspricht was ich bei dem Preis für angemessen halte. Ich sage nichts gegen Fahrzeuge die sehr preiswert sind, den man darf auch nicht vergessen das der Hersteller leben will. Bei einem Fahrzeug von 80.000.-€ stelle ich andere Ansprüche als eins für 30.000.-€, wird aber von einigen, scheinbar auch von Dir falsch verstanden, dies ist aber nicht mein Problem.

Zu Deiner Frage wäre eine Antwort sinnlos, da er dort niemals erscheinen würde, bei allem was wir bisher an verschiedenen Meinungen hatte, ob KFZ-Steuer oder Gas-Tank-Flasche hat er immer den kürzeren gezogen weil er einfach einiges nicht wußte, oder wissen wollte. Eigentlich ist er kein schlechter Kerl, nur zu sehr von seiner eigenen Meinung überzeugt