PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie sollte die Durchfahrtshöhe von einem Carport sein?



auf-reisen
11.02.2015, 21:22
Hallo,

Wenn man davon ausgeht, dass man sich keinen Phönix Alkoven kauft, sollten doch 3,40m ausreichen….Oder???

Der Frankia A 740 hat eine Höhe von 3,20m oder gibt es den auch mit Alkoven – Erhöhung?

Wie würdet ihr es machen, wenn ihr ein neues Bauen würdet?

walter7149
11.02.2015, 21:32
Hallo, Durchfahrthöhe sollte sich nach dem größtmöglich vorstellbaren Fahrzeug richten, das man eventuell auch in 10 Jahren erwerben will.

Unser Garagentor ist 3,60 m hoch geworden und alle Nachbarn mit zu kleinen Garagentoren beneiden uns.

auf-reisen
11.02.2015, 21:35
Ja das ist richtig, aber auch bei 3,60 passen nicht alle rein...........

walter7149
11.02.2015, 22:02
.......bei 3,40 sind es aber noch mehr, die nicht rein passen... :mrgreen:

auf-reisen
11.02.2015, 22:58
Ja darum die Frage.......


Gesendet von iPad mit Tapatalk

christolaus
11.02.2015, 23:07
Wenn es behördlich und technisch möglich ist, dann würde ich auf mindesten 3,80 m bauen. Zu den Höhenangaben des Hersteller kommen ja evtl noch Aufbauten dazu ( z.B. Satelittenschüssel)

MobilLoewe
11.02.2015, 23:18
Ich hatte ursprünglich 3,35 m gebaut, konnte die Blende entfernen, jetzt knapp 3,55 m. Wūrde ich heute entscheiden, ganz klar höher. Die Mehrkosten sind m.E. nicht so erheblich.

clouliner1
11.02.2015, 23:32
Zu hoch gibt es nicht und 4m wäre bei mir Minimum!
Habe schon einige Carports "hochgepumpt" - Kosten ca. 3.000,-€

Alaska
12.02.2015, 01:13
Ich habe mein Carport gleich mit 4m höhe gebaut,da habe ich vorgesorgt,egal was kommt.

Guß Arno

Mark-86
12.02.2015, 10:38
Wenn du unter n 4m Carport n 3m Mobil trocken unter stellen willst, wird das aber n großes Carport.
Ich würde 3,45 machen, mehr wie 3,30m bis 3,40m haben die Mobile nicht und n paar Centimeter brauchste, sonst hebst bei einmal falsch gebremst den Carport hoch.

Mein Vater hatte damals für sein Wohnmobil das Garagentor auf 3m geplant, danach kam die Innovation Doppelboden bei Eura und er konnte damit kein neues Wohnmobil von Eura mehr kaufen ^^

wolf2
12.02.2015, 16:30
Ich würde 3,45 machen, mehr wie 3,30m bis 3,40m haben die Mobile nicht und n paar Centimeter brauchste, sonst hebst bei einmal falsch gebremst den Carport hoch.


Hallo Mark,
welche Mobile haben nicht mehr wie 3,40m, Fiat Ducato Fahrgestelle?
Bei allen Fahrzeugen auf Iveco Daily oder Mercedes wird es mit 3,45m äußerst knapp!
Von Alkoven Fahrzeugen ganz zu schweigen.

Alaska
12.02.2015, 18:55
Der Meinung bin ich auch,allerdings ist mein Carport auf wundersame Weise immer mehr zur Garage geworden.

Gruß Arno

clouliner1
12.02.2015, 18:59
Der hat schon mal 3,70m: http://suchen.mobile.de/wohnwagen-inserat/concorde-cruiser-man-tgl-eppingen/204898468.html?lang=de&pageNumber=2&action=eyeCatcher&__lp=4&scopeId=MH&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=6300&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.makeId=19500&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=147&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Motorhome&segment=Motorhome&negativeFeatures=EXPORT

willy13
12.02.2015, 19:08
Ich würde wenns geht 4m machen, aber vielfach spricht der Bebauungsplan ein Wörtchen mit, und dann kann es ganz anders aussehen

Rafi
12.02.2015, 19:15
Hallo Kollegen,

unser Phoenix Alkoven auf Iveco Daily 6,5 to hat laut Werksangabe 3,6 m, gemessen habe ich 3,47 m. Höchste Stelle ist das Heki auf dem Alkoven. Angabe ohne Gewähr, das misst sich ja nicht so leicht! Wer´s bezweifelt, kann gern zum Nachmessen kommen, zu zweit geht das sicher leichter ... Ich fahre durch keine Durchfahrt, die nicht mindestens 3,7 m hat.

Gruß Rafael

walter7149
12.02.2015, 19:17
Der hat schon mal 3,70m: http://suchen.mobile.de/wohnwagen-inserat/concorde-cruiser-man-tgl-eppingen/204898468.html?lang=de&pageNumber=2&action=eyeCatcher&__lp=4&scopeId=MH&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=6300&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.makeId=19500&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=147&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Motorhome&segment=Motorhome&negativeFeatures=EXPORT

Na da bräuchte ich ja nur den Luftdruck soweit reduzieren, das es 5 cm weniger sind und die Länge würde auch noch reinpassen,

aber ich will keinen Alkoven, nicht mal geschenkt ...;-)

MobilLoewe
12.02.2015, 19:31
.... aber ich will keinen Alkoven, nicht mal geschenkt ...;-)

Hm, Toleranz liest sich anders. :gruebel: Ich habe voriges Jahr einen VI immerhin mit 66 Übernachtungen "getestet". Fazit, für meinen Geschmack ist ein Alkovenmobil das optimale Reisemobil.

Nix für ungut und jeder so wie er mag. Wenn Du mal ein Alkovenmobil zu verschenken hast, melde Dich bei mir... :hallo

walter7149
12.02.2015, 19:42
Hm, Toleranz liest sich anders. :gruebel: Ich habe voriges Jahr einen VI immerhin mit 66 Übernachtungen "getestet". Fazit, für meinen Geschmack ist ein Alkovenmobil das optimale Reisemobil.

Nix für ungut und jeder so wie er mag. Wenn Du mal ein Alkovenmobil zu verschenken hast, melde Dich bei mir... :hallo

Stimmt, Toleranz liest sich wirklich anders bei den Alkovenmissionaren...:roll:

Jetzt aber wieder zurück zur Durchfahrthöhe !

MobilLoewe
12.02.2015, 19:45
Stimmt, Toleranz liest sich wirklich anders bei den Alkovenmissionaren...:roll:

Wo zum Beispiel?

Nachtrag: Freude und Zufriedenheit über ein Alkovenmobil mit Hecksitzgruppe und Einzellängstbetten haben verschiedene User hier geäußert, das hat aber nichts mit Intoleranz zu tun. Somit wären wir wieder bei der Höhe, denn das "zeichnet" diese tollen Mobile aus.

Mark-86
12.02.2015, 19:47
Hallo Mark,
welche Mobile haben nicht mehr wie 3,40m, Fiat Ducato Fahrgestelle?
Bei allen Fahrzeugen auf Iveco Daily oder Mercedes wird es mit 3,45m äußerst knapp!
Von Alkoven Fahrzeugen ganz zu schweigen.

Die meisten normalen Wohnmobile haben unter 3,30m, wenn du jetzt natürlich von Concorde und Phoenix, usw. ausgehst, sieht das anders aus.
Ich weis ja nicht, in welcher größen und vor allem Preisliga der TE mitspielen will, im Zweifelsfalle würde ich einfach von 12x2,55x4m ausgehen, dann ist er auf der sicheren Seite :)

clouliner1
12.02.2015, 19:55
wer weiss denn schon was er in 10-15 Jahren vielleicht mal kauft?
Habe allerdings schon öfter mal gelesen, dass Fahrzeuge nach der vorhandenen Carporthöhe ausgesucht werden.

auf-reisen
12.02.2015, 20:03
Denke ich werde eine Höhe von 3,8m anpeilen, damit müsste es doch für fast alle Modelle ausreichen.
Mal schauen ob es realisierbar ist.........:-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk

walter7149
12.02.2015, 20:18
Denke ich werde eine Höhe von 3,8m anpeilen, damit müsste es doch für fast alle Modelle ausreichen.
Mal schauen ob es realisierbar ist.........:-)

Da passt dann der Centurion auch noch drunter und einen Carport kann man ja noch problemlos so bauen, das man noch verlängern kann.

- http://suchen.mobile.de/wohnwagen-inserat/concorde-liner-centurion-1020-g-slide-out-schl%C3%BCsselfeld-as/201586831.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=MH&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=6300&makeModelVariant1.modelDescription=Centurion&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorhome&segment=Motorhome&negativeFeatures=EXPORT&categories=Integrated&noec=1