PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seitz Fenster - Unterschied zwischen S4 und S5?



MobilLoewe
24.01.2014, 22:14
Hallo zusammen,

in meinem Bimobil sind S4 Fenster verbaut, das gefällt mit gut. Ich mag die Rollos mit der grauen glatten Innenseite und einer Aluminiumbeschichtung auf der Außenseite, die dicht in der Führung liegen und somit etwas dichter gegen Insekten bei geöffneten Fenstern sind.
http://www.dometic.com/FileOrganizer/productimages/window-systems/S4-hinged.jpg
Bild und mehr Seitz (http://www.dometic.com/de/Europe/Germany/Ausstattung-fur-Freizeitmobile/Fenster--Rollos/Produkt/?productdataid=69750)

Bei den S5 Fenstern ist es ein plissiertes Wabenrollo, das eine breitere Führung verlangt und durch die Faltung weniger dicht in Rahmenführung anliegt. Diese Rollos sind auch empfindlicher bei Druck, man sieht nicht selten Rollos, die unschön aussehen.
http://www.dometic.com/FileOrganizer/productimages/window-systems/S5.jpg
Bild und mehr Seitz (http://www.dometic.com/de/Europe/Germany/Privatkunden/Ausstattung-fur-Caravans--Reisemobile/Fenster--Rollos/Produkt/?productdataid=89128)

Gibt es weitere Unterschiede? Wie sind Eure Erfahrungen?

Travelboy
24.01.2014, 22:36
Hallo Bernd,
wir haben die S5 Fenster.

Also bis her sind wir da noch recht zufrieden mit, hatten auch noch keine Moskitoinvasion.
Gut finde ich das das Wabenrollo und das Insektenschutz Rollo zusammen klicken und man so je nach Sonne oder Sichtschutzfunktion "regeln" kann.
Die S5 sind natürlich wegen der Wabenrollos wesentlich dicker und stehen sehr weit in das Fahrzeug - kann man ja auf deinen Fotos sehen.
Von der Fensterscheibe (ist ja nur Acryl) kann ich keine Unterschiede feststellen.

Mal sehen was da noch an Infos kommt.

Volker

MobilLoewe
24.01.2014, 23:07
... Gut finde ich das das Wabenrollo und das Insektenschutz Rollo zusammen klicken und man so je nach Sonne oder Sichtschutzfunktion "regeln" kann. ...

Volker, das kann man mit den S4 Rollos auch, allerdings nur in bestimmten Rasterstellungen, wobei ich das eigentlich gar nicht nutze. Das sind die Wabenrollos besser, da sie stufenlos halten. Die letzten Wabenrolls hatte ich in der Hymer S-Klasse, was noch in Erinnerung habe, wenn man Nachts das Fenster geöffnet hat und es ein wenig windig war, dann klapperten die Waben leicht in der Führung.

Gruß
Bernd

AlterHans
24.01.2014, 23:13
Hallo Bernd,
hab lieben Dank für Deine Nachhilfe.
Ich sehe nun, dass mir die S5 Fenster durchaus bekannt sind.
Bin auch froh, dass ich die S4 habe.

Daeter
24.01.2014, 23:29
Hallo,
ich halte auch mehr von den S4 Fenstern.
Lassen sich auch besser reinigen.

reisemobil
25.01.2014, 10:37
Hallo,
in einer älteren Promobil gab es mal einen Test der Fenster. Hier, wenn erlaubt, ein kurzer Auszug:

... In diesem Wettbewerb konnte das Seitz-S5-Fenster mit Faltrollo mit einem k-Wert von 1,30 die Konkurrenz deutlich hinter sich lassen. Auch der Klassiker unter den Rahmenfenstern, das Seitz S4 mit Rollo, konnte mit der Note 1,65 durchaus überzeugen.

Also gute Werte für beide Fenster ! :headbang:

Gruß Michael

Travelboy
25.01.2014, 10:57
Hallo,
ich halte auch mehr von den S4 Fenstern.
Lassen sich auch besser reinigen.

Da muss ich Dir recht geben, wenn ich mir meine S5 ansehe, dann ist der Reinigungsaufwand doch recht erheblich und ohne Staubsauger geht da nichts.

Volker

clouliner1
25.01.2014, 11:12
halte die S5 für grossen Mist!

die Rollos lassen sich nur mit grösster Sorfalt wieder einfahren, oft muss man mehrmals hoch-u. runter schieben bis es überhaupt funktioniert.
Bei grossen Fenstern ist es ganz schlimm, da drückt sich das Rollo soweit nach innen oder aussen, dass oft die 2.Hand nicht reicht und man schon eine 2. Person braucht.

MobilLoewe
25.01.2014, 11:45
Hallo zusammen,

wahrscheinlich kann man bei den meisten Serienmobilen die auch aus meiner Sicht nicht ganz so optimalen S5 Fenster nicht abwählen.

Gruß
Bernd

ThomasPr
25.01.2014, 11:46
Hallo

In unserem letzten Mobil hatten wir die Seitz S4, jetzt haben wir offensichtlich Seitz S5, auf jeden Fall die plissierte Version. vom Handlung kann ich keinen großen Unterschied feststellen, beide haben Vor- und Nachteile.

Bei den Rollos hat nach einiger Nutzung die Rückstellfeder gehakt, da mußte man dann häufiger rauf und runter schieben, bei einem Fenster ist das Rollo dabei auch eingerissen. Hier empfinde ich die plissierten Fenster bisher einfacher in der Bedienung. Dafür sind sie deutlich empfindlicher gegen seitliche Belastung, z.B. neben den Betten.

Wie gesagt, beide haben Vor- und Nachteile.


Sent from my iPhone using Tapatalk

ThomasPr
25.01.2014, 11:47
Hallo Bernd

Du hast Recht, in der Regel entscheidet der Hersteller.


Sent from my iPhone using Tapatalk

MobilLoewe
25.01.2014, 11:56
... Bei den Rollos hat nach einiger Nutzung die Rückstellfeder gehakt, da mußte man dann häufiger rauf und runter schieben, bei einem Fenster ist das Rollo dabei auch eingerissen. Hier empfinde ich die plissierten Fenster bisher einfacher in der Bedienung. Dafür sind sie deutlich empfindlicher gegen seitliche Belastung, z.B. neben den Betten. ...

S4 Fenster hatten wir im Robel, Woelcke und jetzt im Bimobil. Ich kann mit der Erfahrung über viele Jahre über keinerlei Probleme berichten. Wenn man die Handhabung mal verinnerlicht hat, dann klappt es gut. Aber ich glaube auch, die S5 Fenster sind ein wenig "eleganter" zu bedienen.

Wenn ich allerdings nicht selten die zerknickten Wabenrollos in Bettenbereichen sehe, kann ich nicht glauben, dass die S5 Fenster unempfindlicher sind. Das glatte Rollo der S4 Fenster drückt sich nach innen und lässt sich wieder richten, ohne das normalerweise Spuren zurückbleiben.

ThomasPr
25.01.2014, 12:00
Hallo Bernd

Das sehe ich auch so, sie sind empfindlicher gegen seitliche Belastung, ansonsten bin ich zufrieden , meine sind noch nicht verbeult.


Sent from my iPhone using Tapatalk

wolf2
25.01.2014, 12:03
Hallo zusammen,
Wir können direkt vergleichen.
Wir hatten bisher S4 und haben aktuell S5. Ich stimme daher den Vorschreibern zu, viel Unterschied gibt es nicht. Ich bin der Meinung, dass die S5 Plissees nicht extrem empfindlich ist.

Was mir jedoch am S5 besser gefällt ist erstens die Möglichkeit, Plissee und Fliegengase an jeder Stelle trennen zu können um z.B. Das Fenster zu öffnen, ohne dass das Fliegenrollo wie beim S4 mit Schmackes nach oben knallt!

Zweitens gefällt mir die Zentralverriegelung des Fensters mit nur einem Riegel anstatt deren 3 wie beim S4 sehr gut.

MobilLoewe
25.01.2014, 12:14
.. Zweitens gefällt mir die Zentralverriegelung des Fensters mit nur einem Riegel anstatt deren 3 wie beim S4 sehr gut.

Wolfgang, das dürfte m.E. kein Seitz Fenster sein. Die Hymer Gruppe hat sich vor zig Jahren mit Seitz überworfen und baut seitdem eigene Fenster... meine ich jedenfalls. Erkennbar auch an dem schmaleren (eleganteren) Rahmen außen.

Gruß
Bernd

ReiseundMobil
25.01.2014, 12:51
Ganz klar, die S4 Fenter sind für meine Praxis die besten, da ich auch mal staubige Straßen fahre, möchte ich keine Falten wie in den Salonmobilen säubern.

Dietmar

wolf47
25.01.2014, 13:02
Hallo Bernd,

zumindest Niesmann+Bischoff (behannnlich auch Hymer-Gruppe) wirbt in den 2014er Unterlagen mit S7 und Heki Dachluken.
Vielleicht wurde das Kriegsbeil begraben ?!

Gruss
Wolfgang

ThomasPr
25.01.2014, 13:14
Hallo

Die Fenster mit plissierten Rollos,,die wir haben, haben keine Einhandbedienung,,sondern wie Seitz S4 mehrere Verriegelungshaken. Sind das nun Seitz S5 oder was ist das?

Das die Seitz S5 (oder wie unsere mit Plissee und mehrere Verriegelungen heißen) unempfindlicher sind, möchte ich nicht behaupten, aber auch die Seitz S4 können ihre Macken bekommen. Beim Hantieren wegen der nicht mehr aufrollenden Feder ist bei uns ein Rollo eingerissen.


Viele Grüße aus München
Thomas
Gesendet vom iPad mit Tapatalk

MobilLoewe
25.01.2014, 13:20
Hallo Bernd,

zumindest Niesmann+Bischoff (behannnlich auch Hymer-Gruppe) wirbt in den 2014er Unterlagen mit S7 und Heki Dachluken.
Vielleicht wurde das Kriegsbeil begraben ?!

Gruss
Wolfgang

Wolfgang, ich weiß das nicht, aber der Herr Seitz ist ja lange raus, jetzt Dometic-Gruppe. Da könnte sich einiges ergeben haben...

Gruß
Bernd

brainless
25.01.2014, 15:19
Wir hatten auch den direkten Vergleich zwischen S4 und S5.
Grundlegende Unterschiede haben wir nicht feststellen können - wären uns aber auch gleichgültig, da wir uns auf Reisen mit vielen Dingen intensiv beschäftigen, nicht aber mit -möglichen- Unterschieden zwischen S4 und S5,


Volker ;-)

MobilLoewe
25.01.2014, 15:28
Volker, jetzt sind wir aber nicht auf Reisen... also brauchen wir auch solche Themen. Mir ist das nicht so völlig egal, denn auf Reisen muss es unter den Bedingungen, die ich vorziehe, praktisch sein, da sind die S4 für mich vorteilhafter. :hiyou:

Gruß
Bernd

M846
27.01.2014, 21:39
Mensch da freu ich mich das wir die S7 haben.:toothy:
Die haben von allen das beste. Da kann auch nichts knicken in der Nähe von Betten.
Die Aluschicht gibt es da auch nicht mehr.

Variokawa
14.08.2014, 12:49
Erst mal ein Hallo!
Bin ganz neu hier
wir haben ein Kastenwagen Pössl Vario 545 neu gekauft im 2013

wollte auch mein Meinung S4 versus S5 schreiben
in unser Vario sind S5 eingebaut, bin total begeistert, klar alles hat sein Vor und Nachteil
ich glaub ich mag besonders diese elegante aussehen und Handhabung, kenne die S4 nur von Demo Wohnmobile und bin überhaupt nicht begeistert
wie man sieht das subjektive empfinden spielt manchmal eine große rolle
hab auch gemerkt das der Hymer B Klasse hat ein ähnliche System von Remis

ciao
Giorgio