PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TomTom Start 60M Europe



manfred2013
03.04.2013, 17:36
Hallo an alle.
Wir sind Mandred und Karin und fahren gerne mit dem
Wohnmobil durch die Lande. Wir kommen aus dem Norden.
Wir brauchen mal etwas Hilfe. Haben gerade ein neues Navi erstanden , Tomtom Start 60 Europe, und möchten die Stellplatzdaaten aufspielen. Wie funktioniert das? Auf dem Rechner habe ich die Zip-Dateine schon, Öffnen und Kopieren geht auch, aber jettz: Wo genau auf dem Navi wird das gespeichert und wie finde ich das ?Hilfe wäre super nett, bin schon 69 und nicht mehr ganz so fit am PC
LG Karin:smile:

MobilLoewe
03.04.2013, 17:56
Hallo Karin, hallo Manfred,

zunächst ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil.

Hier findest Du eine Anleitung: GPS-Daten zu mehr als 4.900 Stellplätzen (https://www.promobil.de/stellplaetze/mit-promobil-per-gps-den-besten-wohnmobilstellplatz-finden-94920.html)

manfred2013
03.04.2013, 17:58
Danke Bernd, habe ich schon runtergeladen. Aber ich verstehe nicht wie oder in welchen Ordner ich d ie Daein speichern kannn ???

MobilLoewe
03.04.2013, 18:03
Dort steht auch dieses:


Und so geht's: Klicken Sie unten auf das richtige Format und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Dort klicken Sie wiederum aufs Dateisymbol. Damit öffnen Sie die Zip-Datei und können deren Inhalte auf Ihr Navi bzw. die Speicherkarte übertragen, die zu Ihrem Navi gehört. Legen Sie die Dateien dort in den Ordner, der die so genannten POIs enthält (Points of Interest). Bei manchen Navis heißen diese Orte auch OVI - Orte von Interesse. Bei Garmin heißt dieser Ordner "POI", bei TomTom "Western Europe".

Weiter kann ich nicht helfen, oder mal in die Bedienungsanleitung (nicht die Kurzversion) des TomTom nachschauen?

Gruß
Bernd

Frenzi
03.04.2013, 19:33
Hallo Karin, Hallo Manfred,

herzlich willkommen bei uns!

Schau mal hier vorbei: TomTom (http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/13888/~/wie-installiere-oder-entferne-ich-pois-von-drittanbietern%3F)

Zur Not kannst du dich hier auch im Forum (http://www.meintomtom.de/forum/)registrieren. Aber o.g. Hilfe sollte dich schon weiter bringen.

In der Regel musst du die .ov2-Datei (enthält die POI) und ggf. die .bmp-Datei (das POI-Symbol für den Bildschirm) in einen bestimmten Ordner im Navi kopieren.

Den Ordner erkennst du, wenn du das Navi am PC anschließt und es als "Speicherort" erkannt wird.
So kann das Navi wie eine Festplatte behandelt werden.

Wie der Ordner auf eurem Navi heißt, solltest du in der o.g. Hilfe finden.

Nach dem Kopieren der Datei und dem Trennen vom PC sollte das Navi beim Hochfahren melden, dass es neue POI gefunden hat und fragt euch ggf. nach einem Namen für diese POI-Art.

In dem Menü des Navis solltest du dann die POI-Art finden und aktivieren können, damit sie während der Fahrt angezeigt werden.

manfred2013
05.04.2013, 11:43
Danke Frenzi, das hat jetzt bei mir geklappt. Nun fehlen mir noch Campingplätze und Ford werkstätten. Wo kann ich die finden? Bei uns auf dem Start 60 m sind sehr wenig Cp und dkeine Fordwerkstätten . Unser sehr altes Mio Navi hatte das alles .Gruß Karin:wav:

Frenzi
05.04.2013, 12:10
Hallo Karin,

schön, dass ich euch helfen konnte. :-)

Ich nutze diese Datenbank (http://archiescampings.eu/downloadpage/) für die Campingplatzsuche. Am besten, du lädst dir die komplette Europaliste herunter. Nach dem Klick auf "Download POI" läd dein Rechner die Datei herunter. Dies sollte in einem kleinen Fenster angezeigt werden. Nach Abschluss des Downloads klickst du die Datei mit der rechten Maustaste an und wählst" Im Ordner anzeigen",worauf sich der Explorer öffnet und dir die Datei anzeigt. Liegt vermutlich im Verzeichnis "Download" auf deinem PC. Kopiere sie dir am besten und lege sie auf dem Dektop ab. Dann findest du sie schneller.

Die Datei ist "gezippt", also komprimiert.

Um sie zu "entpacken" klicke sie mit der rechten Maustaste an. Dann wählst du "Extrahieren nach..." und wählst einen Ordner aus, wohin die Dateien geschrieben werden sollen (Den Ordner am besten vorher neu auf dem Desktop anlegen, z.B. "POI Camping". Geht mit Rechte Maustaste "Neu" und "Ordner" nach Rechtsklick auf den Desktop).

Falls das mit dem Entpacken nicht klappen sollte, solltest du dir ein "Entpackprogramm" wie z.B. WINZIP (http://www.computerbild.de/download/WinZip-32-Bit-423923.html) (kostenlose Freeware) herunterladen und dann damit die Datei entpacken. Geht im Programm wie oben bschrieben.

Wenn du die Datei entpackt hast, liegen die POI in verschiedenen Dateiformen in dem gewählten Zielordner vor, wie z.B. für Garmin oder TomTom.

Für Euer TomTom ist die ov2-Datei im Ordner "TomTom" vorgesehen. Neben dieser Datei musst du noch die dazugehörige .bmp-Datei (hat den gleichen Namen) mit in dein Navi übertragen, die den Campingplatz als Symbol auf der Karte anzeigt. Sie liegt ebenfalls in dem Ordner.

Wenn du gar nicht klar kommst, schicke mir eine PN (Private Nachricht) mit Angabe deiner Mailadresse. Dann schicke ich dir die Dateien per Mail.

Hui, ich hoffe, du kannst mir folgen....

Zu den Ford-POI:

POI findest du z.B. auf dieser Seite. (http://www.pocketnavigation.de/poidownload/pocketnavigation/de/?device-format-id=2&country=DE&poi-group-id=7#selection-step4) Damit es dir nicht langweilig wird, ist die Datei auch gezippt.... ;-)


Auf in den Kampf! :machkaputt

manfred2013
05.04.2013, 16:52
Hallo, das ist ja toll.
Danke für die Hilfe. Werde mich gleich an die Arbeit machen. Melde mich wieder.Gruß Karin
Das hat super geklappt. in 2 Wochen geht es wieder los , zur Wartburg. Noch einmal Danke schön für die prompte Hilfe.:thumright