PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heckschürze Erfahrungen



mr-word
06.01.2012, 19:09
Die Rückfahrkamera war bereits beim Kauf an unserem WoMo montiert.
Offensichtlich hat die Kamera keine integr. Heizung. Bei dem derzeitigen Regen-/Nieselwetter kann ich -speziell bei Dunkelheit- nur "wenig bis nichts" sehen. Das Kamerabild auf dem Monitor ist "hell überstahlt". Wische ich dann mit einem Lappen die Optik der Kamera ab, ist das Bild wieder ok.
Wenn ich mir dabei auch die Heckwand ansehe, kann ich mit vorstellen, das der beim Fahren aufgewirbelte feine Wasser-Nebel auch bis zur Kamera kommt.
Meine Überlegung ist, dass durch die Montage einer (Gummi-) Heckschürze -aus dem LKW-Bereich- erreicht werden dann, dass sowohl die Kamera als auch die Heckwand deutlich weniger von der aufgewirbelten Feuchtigkeit abgekommt.

Hat jemand diesbezügliche Erfahrungen mit einer Heckschürze?

Danke

Nachtrag: Spritzlappen an den Hinterreifen sind vorhanden!

auf-reisen
06.01.2012, 19:21
Hallo Andreas,

ich hab leider keine Erfahrung damit.
Hab mich aber immer gefragt, ob diese riesigen Fänger was bringen.
Aber du könntest recht haben, das damit das Problem mit dem Dreck vorbei ist.

Gruß

Kai

BRB-Stefan
06.01.2012, 20:43
Hallo!
Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht. Eine feuchte Straße hat gereicht - schon war das Bild getrübt.
Gesehen habe ich die Schmutzfängerschürzen auch schon, gefallen haben sie mir nicht.
Ich habe diese Besen im Kopf, die über die gesamte Breite gehen.

mr-word
06.01.2012, 21:22
...Ich habe diese Besen im Kopf, die über die gesamte Breite gehen...

Mit den "Besen" meinst Du vermutlich diese Heckfäden (http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110787201133) ?
Ich dachte da eher an diese Art "Gummilappen" (http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=290651292748), die an einigen LKW zu sehen sind.
Natürlich nicht so bunt; gibt es auch in Unifarben.

Driving-office
06.01.2012, 22:09
Genau diesen Gummilappen, und noch einen "schickeren", hatte ich mir liefern lassen.
Fazit: Passt nicht! Die sind einfach zu groß (oder die Aufhängung am Mobil ist zu niedrig). Passt wahrscheinlich erst ab Iveco-Rahmen ...

mr-word
06.01.2012, 22:23
Genau diesen Gummilappen, und noch einen "schickeren", hatte ich mir liefern lassen.
Fazit: Passt nicht! Die sind einfach zu groß (oder die Aufhängung am Mobil ist zu niedrig). Passt wahrscheinlich erst ab Iveco-Rahmen ...

Hallo Sascha,
was ich mir da so "ausgekuckt" habe ist 35cm hoch und 2,40 breit.
Die dort mitgelieferten Metallschienen will ich auf einen Winkel schrauben, den Winkel dann ans Fahrgestell. Da der "Lappen" eine einheitliche Farbe hat, kann man den bestimmt -falls nötig- auch kürzen.
Wie sieht denn Dein "schickerer" aus?

RJung
07.01.2012, 09:19
Meine Kamera hat einen "Shutter", so ein Blech, das sich bei Nicthbenutzung automatisch vor das Objektiv fährt. Das praktisch unbrauchbare Bild bei Regen und Nacht habe ich trotzdem. Außerdem sitzt die Kamera in über drei Metern Höhe, wo soviel Dreck ja nicht mehr hinspritzen kann (wo ich allerdings auch nicht mehr eben mit dem Lappen dran kann).
Fragt sich also, ob die Feuchtigkeit auf dem Objektiv überhaupt von der Straße hochgespritzt ist oder einfach aus ganz feinem Wasser in der Luft kommt, denn nur so käme sie auch unter die Blende. Wenn dem so wäre, wäre der Schmutzfänger wirkungslos.
Anderer Hinweis: Mal LKWs ansehen, die so einen "Schmutzfänger" fahren. Sind die hübsch sauber am Heck ?

Grüße Rafael

BRB-Stefan
07.01.2012, 10:50
Ich schließe mich Rafael´s Gedanken an. Das aufgewirbelte Schmutz / Wassergemisch ist einfach in der Luft und durch die Verwirbelungen hinter dem Fahrzeug setzen sich die schwereren Partikel (neben Wassertröpfchen auch der Schmutz) ab.
... denn würden diese Matten, Lappen, Schmutzfänger usw. tatsächlich helfen - wären sie doch sicher auch an jedem zweiten Mobil zu sehen ...

MobilLoewe
07.01.2012, 12:27
Hallo Andreas,

meine Rückfahrkamera hat einen Deckel, der erst hochfährt, wenn man den Rückwärtsgang einlegt. Somit das das Objektiv eigentlich immer sauber.

Ein Mobilfreund hat mal den "Straßenbesen" getestet, auch über die gesamt Breite des Mobils, hat er wieder demontiert, erstens sah es besch... aus, zweitens, das Heck saute noch immer ein. Deine Idee mit dem Gummilappen würde das Mobil auch nicht verschönern, oder? Könnte es sein, dass so ein Lappen auch Luftwiderstand entwickelt und mehr Spritverbrauch verursacht? Also, ich würde so ein Teil nicht haben wollen, lieber mal das Heck säubern oder eine andere Kamera montieren.

Ich nutze die Rückfahrkamera WAECO PerfectView LCD5505 SW, Display analog eines Rückspiegel blendfrei montiert, das hat sich in der Praxis bisher gut bewährt. Die SW-Kamera ist aus meiner Sicht kein Nachteil, der automatische Objektiv-Schutz ist ein deutlicher Vorteil bei schlechtem Wetter.

Gruß
Bernd

mr-word
07.01.2012, 23:49
@ Rafael und Bernd
Die Rückfahrkameras mit Shutter sind mir wohl bekannt, mir wäre so eine am gebrauchten WoWo auch lieber gewesen.
Die vorgesehene Heckschürze soll auch nicht nur LKW-schwarz sein (mittelblau ist angesagt!) und kostet nur ca. 5%
einer neuen guten Kamera mit CCD-Sensor.

@ Bernd
Ich denke, dass der Mehrverbrauch durch den Luftwiderstand einer relativ elastischen Heckschürze im ungünstigtsten Fall als "kaum meßbar" in Erscheinung treten wird.
Am besten wäre es natürlich, wenn man in einem Windkanal mit Rauchspuren die Luftströmung am WoMo mit und
ohne Heckschürze testen könnte. Ich habe keinen Windkanal :(

RJung
08.01.2012, 08:47
Na, dann bau mal an und berichte, wie´s funktioniert !
Grüße Rafael

MobilLoewe
08.01.2012, 15:02
Na, dann bau mal an und berichte, wie´s funktioniert !
Grüße Rafael

Aber bitte mit Foto!
Gruß
Bernd

mobbell
08.01.2012, 20:21
Hat jemand diesbezügliche Erfahrungen mit einer Heckschürze?

Danke

Nachtrag: Spritzlappen an den Hinterreifen sind vorhanden!

Ich habe diese breiten Lappen angebaut bei mir, da ich nach hinten freie Sicht durch Fenster habe und eben bei Regen und Dreck dann diese Scheibe immer verdreckt war.
Seit ich diese Lappen dran habe, ist Ruhe und der Dreck bleibt unten, und ich würde es immer wieder machen .
Hier ein Bild davonhttp://up.picr.de/9206225bsh.jpg

mr-word
09.01.2012, 02:00
Ich habe diese breiten Lappen angebaut bei mir, da ich nach hinten freie Sicht durch Fenster habe und eben bei Regen und Dreck dann diese Scheibe immer verdreckt war.
Seit ich diese Lappen dran habe, ist Ruhe und der Dreck bleibt unten, und ich würde es immer wieder machen .....


Ja, so ähnlich stelle ich mir das vor; allerdings Unifarben (mittel-/dunkelblau).
Ihr werdet es nicht glauben: habe mindestens schon 6 Std. "gegoogelt" und bisher
-außer eBay- nur einen Anbieter gefunden.... als ob es keine LKW mit Heckschürze gäbe.

@mobbell
Wie ist denn das Maß in der Höhe von dem "Lappen" ? Danke

BRB-Stefan
09.01.2012, 08:54
Hallo!
... bleibt noch der Windkanaltest.
Wir haben in der Firma eine Raucherecke.
... wenn jetzt der Wind günstig weht - und du herkommen könntest - also - naja - vielleicht :lupe:

auf-reisen
09.01.2012, 09:28
Sieht ja gefährlich aus :D

christolaus
09.01.2012, 13:06
Andreas,

schau mal hier: http://www.stahlgruber.de/Kataloge/zubehoer/index.php?sb=49369

Ist zwar nicht blau, kann aber bedruckt werden.

Gruß
Niko

mobbell
09.01.2012, 21:45
Ja, so ähnlich stelle ich mir das vor; allerdings Unifarben (mittel-/dunkelblau).
Ihr werdet es nicht glauben: habe mindestens schon 6 Std. "gegoogelt" und bisher
-außer eBay- nur einen Anbieter gefunden.... als ob es keine LKW mit Heckschürze gäbe.

@mobbell
Wie ist denn das Maß in der Höhe von dem "Lappen" ? Danke


Originalmass waren 45 cm....hab sie dann auf meine Höhe zugeschnitten und die Breite auch.

mobbell
09.01.2012, 22:01
Ihr werdet es nicht glauben: habe mindestens schon 6 Std. "gegoogelt" und bisher
-außer eBay- nur einen Anbieter gefunden.... als ob es keine LKW mit Heckschürze gäbe.

Danke

Schau mal hier im Katalog auf Seite 30...da sind Spritzschutz ganze Breite 2300 drinnen und Höhe von 380 mm >>>>> Spritzschutz hinten (http://www.hueffermann.de/downloads/ersatzteilkatalog.pdf)

mr-word
10.01.2012, 00:15
@Günter,
Danke, aber mit "Werbung" und ohne Preise; leider auch keine 45cm mehr.
Diese Höhe wäre mir am liebsten, weil ich dann individuell abschneiden könnte.
@Niko,
Danke, Reines Schwarz ist mir zu LKW-mäßig, auch kein Preis.

@Stefan,
Blase dann lieber selbst den Rauch vorbei; bin leider (immer noch) glimmstengelabhängig. :wall:

Hier www.lkw-zubehoer.de, in blau 240 x 35, für 39 EUR incl. Versand, muß aber noch mal am WoMo die Höhe genauer prüfen; das Wetter war bisher nicht so sehr geeignet, um unters Fahrzeug zu krabbeln.

MobilLoewe
10.01.2012, 12:01
Hallo zusammen,

von der Heckschürze zu Nichtrauchertipps, hier geht es weiter: Wie werde ich Nichtraucher? (https://www.promobil.de/forum/threads/30665-Wie-werde-ich-Nichtraucher?p=288859#post288859)

Gruß
MobilLoewe