Über Ford

Ford baut nicht nur PKW und leichte Nutzfahrzeuge, sondern ist auch in nicht unerheblichem Umfang Fahrgestell-Lieferant für Wohnmobilproduzenten. Das Ford-Fahrgestell überzeugt nicht nur durch seine bereits ab Werk verbauten wohnmobil-spezifischen Verstärkungen, sondern auch durch die solide Zwillings-Hinterachse und starke Dieselmotoren bis 200 PS.

Fahrgestelle für Wohnmobile sind nur eine Seite des Engagements von Ford in der Branche. Die andere Seite besteht aus Campingbussen und Freizeitfahrzeugen. Seit nunmehr 25 Jahren fertigt Westfalia für Ford den Nugget. Auffallend ist sein fast unverändertes und konkurrenzloses Konzept mit Heckküche und weit vorn montierter Sitzbank. Der Ford Euroline mit Klappsitzbank komplettiert das Angebot.


Zubehör Zubehör Zweite Batterie Basiswissen: Bordbatterien im Wohnmobil Akku-Typen und Batterie-Tipps für Camper

Wir erklären die Funktionsweisen der verschiedenen Akku-Typen.