Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Ford verlängert Service-Intervalle

Ford Transit Wohnmobil Werkstatt Service

Ford verlängert für alle Transit-Diesel, die ab 24. August 2009 produziert werden, die Service-Intervalle von derzeit 25.000 auf 30.000 Kilometer/1 Jahr.

Das bedeutet, dass diese Fahrzeuge länger im Einsatz sein können, da sie seltener zum Service in die Werkstatt müssen.

Unverändert bleiben jedoch die Service-Intervalle für alle Ford Transit mit beschichtetem Dieselpartikelfilter (cDPF), mit dem 147 kW/200 PS-5-Zylinder-TDCi-Motor sowie mit Benzinmotor.

Mehr Technik-Tipps rund ums Reisemobil

Schnelle Lackreparaturen am Reisemobil – so geht’s Kompendium: Alles über Technik im Reisemobil Reisemobil sanieren: So geht's Mehr Tipps rund ums Reisemobil Internet im Reisemobil: So geht's Ratgeber: Rund um Dichtigkeit Rückblick: 25 Jahre Bordtechnik Report: Sicherheit - das müssen Sie wissen Ratgeber: So werden Sie Ihr Grauwasser los Sprit sparen: Die besten Tipps und Tricks So haben Sie den Gas-Verbrauch im Griff Kurz und gut: Tipps und Tricks rund ums Wohnmobil

Top Aktuell Kimbo Camper 6 (2019) Kimbo 6c Pick-up-Camper Kuschlige Aluminium-Kabine
Beliebte Artikel Cruzzer Luxusmobile und Expeditionsmobile 2019 8 Fahrzeuge über 100.000 Euro im Check Winnebago Boldt Mercedes Sprinter (2019) Winnebago Boldt (2019) Winterfester Sprinter-Bus made in USA
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Abarth Leser Test Drive 2019 Test the Scorpion BMW 118i, Exterieur BMW 1er im Fahrbericht Ohne Hinterradantrieb noch ein BMW?
caravaning Vergleich Dethleffs vs. Knaus - Dethleffs Hinteransicht Dethleffs Generation 515 LE (2019) 5 Vor- und Nachteile des Mittelklasse-Caravans Kauftipp Längsbetten Längsbetten-Caravans im Check 10 Modelle für Paare und Familien