promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Ford Transit

Premiere: 200 PS im Transit. Von Ford kommt nun der stärkste Transporter Europas – und viele weitere Neuheiten.

12.11.2007

Ford. Der Transit spannt die Muskeln an: Jetzt gibt es für den Ford einen Supermotor mit 147 kW (200 PS). Der Ford avanciert damit zum stärksten Transporter Europas, unterstrichen durch ein imponierendes maximales Drehmoment von 470 Nm. Der Leistungsschub basiert auf einem Fünfzylinder-Turbodiesel mit 3,2 Liter Hubraum und Common-Rail-Einspritzung. Der neue Motor ist ausschließlich für die Modelle mit Hinterradantrieb zu bekommen.
Ein verstärktes Sechsganggetriebe und eine modifizier­te Kupplung übertragen die ­enorme Kraft. Zu erkennen ist der Kraftprotz an einem geänderten Kühlergrill und dem neuen einteiligen Stoßfänger mit großem vergitterten Lufteinlass (siehe Foto).
Deftig geht’s auch bei den Gewichten zur Sache: Neues Spitzenmodell ist der Transit 460 mit Hinterradantrieb und 4,6 Tonnen Gesamtgewicht. Die damit verbundene Hinterachse hat mit einer zulässigen Achslast von 3,3 Tonnen reichlich Reserven. Ein Transit
350 HD begleitet den schwe­ren Brocken. Beide Modelle zeichnen sich durch maximal drei Tonnen Anhängelast aus. Zum entsprechend angepassten Fahrwerk gehören unter anderem kräftigere Bremsen an der Hinterachse.
Transit-Interessenten können sich auf weitere Neuheiten freuen. So ist ESP nun Serienstand auch für die Fahrgestelle. Verbunden damit ist unter anderem als Anfahrhilfe eine praktische Rückrollsperre. Nicht zuletzt liefert Ford den Hecktriebler nun wahlweise mit einem 103-Liter-Tank, Garant für große Reichweiten.
Ford hilft ebenfalls dem Transit mit Frontantrieb auf die Beine: Neue Top-Motorisierung ist der 2,2-Liter mit 103 kW (140 PS) und 350 Nm Drehmoment. Hinzu kommt ergänzend eine weitere Motorvariante mit 85 kW (115 PS). Beide Triebwerke verfügen über ein Sechsganggetriebe. Und zählen mit dieser Kombination auch in ihrer Liga zu den starken Typen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar