Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ford Nugget Open Sky (2019)

Offenes Aufstelldach für den Nugget

Ford Nugget Open Sky (2020) Foto: GM Leasing 10 Bilder

Fast unter freiem Himmel schlafen, dabei aber die Aussicht aus einem Aufstelldach genießen. Das geht jetzt auch im Ford Nugget mit dem Open-Sky-Aufstelldach von GM Leasing.

Die Firma GM Leasing hat sich aufs Pimpen von Campervans spezialisiert; allen voran dem Ford Nugget. Erst vor kurzen stellte die Firma eine 4x4-Variante des Kompaktbusses vor. Für die Aufstelldach-Variante des Ford Nugget ist ihr neuester Streich das Open-Sky-Aufstelldach, ein auf drei Seiten einzeln zu öffnender Stoffbalg für das Dach. Ein Feature, das man so bisher nur auf T6-Campingbus-Ausbauren wie von Spacecamper gesehen hat.

Open-Sky: Schlafen fast unter freiem Himmel

Für 1490 Euro können Camper die Liegefläche im Obergeschoss auch tagsüber zum beliebten Aufenthaltsort macht – zum Lesen, Relaxen oder Aussichtgenießen. Für den Preis tauscht GM Leasing den Originalzeltbalg des Ford Nugget mit Aufstelldach mit der Open-Sky-Variante. In besonders lauen Sommernächten kann man so fast unter freiem Himmel schlafen.

Ford Nugget Open Sky (2020) Foto: GM Leasing
Für das Open Sky-Aufstelldach tauscht GM Leasing den Originalbalg aus und ersetzt es mit dem eigens entwickelten.

Der Stoffbalg besteht laut Ausbauer aus synthetischem Stoff, der UV-beständig, atmungsaktiv und wasserabweisend ist. Insgesamt stehen 16 verschiedene Farbtöne zur Verfügung. Doch nicht nur der Stoff ist neu beim Open-Sky-Nugget: Ein neues Spanngummisystem soll verhindern, dass der Faltenbalg beim Schließen einklemmt.

Der Ausbauer GM Leasing bietet die Umrüstung auf das Open-Sky-Aufstelldach nicht nur für Neukunden, sondern auch für Kunden, die bei ihnen bereits einen Ford Nugget gekauft haben. Hier lässt sich der Stoffbalg nachrüsten.

Ausprobieren möglich

Ford Nugget Plus 4x4 (2020) Foto: Ford Nugget Plus 4x4 (2020)
GM Leasing bietet verschiedene Nachrüstoptionen für Ford Nugget-Modelle. Hier ist die Allrad-Variante des Ford Nugget Plus zu sehen.

Die Firma GM Leasing bietet an ihrem Standort Kochel am See die Möglichkeit, die von ihnen finegetunten Campingbusse zu mieten und so zu testen. Wem das getestete Fahrzeug gefällt, kann es im Anschluss kaufen.

Neuerdings sind neben dem klassischen Nugget auch die Langversion Nugget Plus mit Allradantrieb und Höherlegung von Extrem-Fahrzeuge bestellbar.

Neues Heft
Top Aktuell Challenger 338 Challenger 338 mit Riesenbadezimmer (2020) Luxusbadezimmer auf Rädern
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Sunlight Cliff 4x4 Adventure Showcar Sunlight Cliff 4x4 Adventure (2020) Offroad-Campingbus für Abenteurer Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus (2018) im Test Campervan mit Heck-Bad und WC
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport VW Passat 2019 BMW 8er Gran Coupé M Performance Parts BMW M Performance Parts Trainingsanzüge für 3er Touring, 8er GC und X1
caravaning Gentle Tent B Turtle Gentle Tent B-Turtle Fahrrad-Caravan Microcaravan fürs Elektro-Fahrrad Seecamp ist der Campingplatz des Monats Campingplatz Seecamp in Österreich Mit dem Caravan an den Zeller See