Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Fahrverbote: Südtirol macht dicht

Reisemobilisten aufgepasst, von dieser neuen Regelung sind viele Freizeitfahrzeuge betroffen: Ab sofort gilt in den Innenbereichen der Südtiroler Städte Meran, Bozen, Brixen und Bruneck für ältere Autos ein zeitweiliges Fahrverbot. Damit wollen die vier größten Städte des Landes der zunehmen den Feinstaubbelastung den Kampf ansagen. Die Details: Seit dem 1. Dezember und noch bis zum 1. April 2005 sind montags bis samstags (Feiertage ausgenommen) von 7 bis 9 Uhr, von 12 bis 14 Uhr und von 17 bis 19 Uhr die Innenstädte für folgende Fahrzeuge tabu.

- Benzin- und Dieselfahrzeuge, die vor dem 31. Dezember 1994 zugelassen wurden,
- Zweitakt-Motorräder mit einer Erstzulassung bis 31. Dezember 1999.

Noch weiter verschärft wird das Fahrverbot, so-
fern die Überschreitung der Feinstaub-Grenzwerte sieben Tage lang anhält. Dann dürfen alle vor dem 31. Dezember 1994 zugelassenen Benzin-Fahrzeuge sowie alle vor dem 31. Dezember 2000 zugelassenen Diesel-Fahrzeuge die Innerortsstraßen von 7 bis 19 Uhr so lange nicht passieren, bis die Grenzwerte wieder unterschritten sind. An das Fahrverbot in den Südtiroler Innenstädten müssen sich ausdrücklich auch ausländische Autofahrer halten. Straßen, die nicht befahren werden dürfen, sind entsprechend beschildert. Wer das Verbot missachtet, muss nach Angaben des ADAC mit einer Geldbuße von 68 Euro rechnen.

Top Aktuell Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel promobil-Golf-Cup Stellplätze an Golfplätzen promobil Golf Cup 2018 Wohnmobil-Konvoi Weltrekord Wohnmobil-Konvoi 2018 Wieder kein Guinness-Titel
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Caravaning Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet