Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Europäischer Caravaningmarkt

Neuzulassungen sinken

Die Caravaningindustrie verzeichnete im ersten Halbjahr  Produktionssteigerungen bei Reisemobilen und Rückgänge bei Caravans. Foto: CIVD

Der europäische Markt für Freizeitfahrzeuge leidet unter den Auswirkungen der Schuldenkrise und musste im Jahr 2012 bei Caravans und Reismobilen deutliche Neuzulassungs-Rückgänge verzeichnen.

Dies geht aus den ersten Hochrechnungen der European Caravaning Federation ECF für das Gesamtjahr 2012 hervor. Demnach gab der europäische Caravaningmarkt um 6,3 Prozent auf etwa 145.650 Einheiten nach.

Der Rückgang betrifft beide Fahrzeuggattungen, wenn auch in unterschiedlichen Ausprägungen. Während die Neuzulassungen bei Caravans um 9,5 Prozent auf circa 73.250 Stück sanken, verloren die Neuzulassungen von Reisemobilen lediglich 3,0 Prozent auf rund 72.400 Fahrzeuge. Bei den Caravans zeigen nur Deutschland, Österreich und die Schweiz eine positive Entwicklung. Bei den Reisemobilen können neben diesen dreien auch Norwegen ein positives und Großbritannien ein zumindest stabiles Ergebnis verzeichnen.

Mit rund 41.700 neu zugelassenen Freizeitfahrzeugen führt der deutsche Markt mit deutlichem Abstand vor Großbritannien (27.385 Freizeitfahrzeuge) und Frankreich (27.210 Freizeitfahrzeuge) die Tabelle an.

„Die Schwäche der europäischen Märkte birgt auch für die deutsche
Caravaningindustrie Gefahren. Rund 60 Prozent der deutschen Produktion gingen vor der Krise ins europäische Ausland. Inzwischen sind es noch knapp 50 Prozent“, analysiert ECF-Generalsekretär Hans-Karl Sternberg, Die endgültigen Zulassungen von Caravans und Reisemobilen in Europa für das Jahr 2012 werden voraussichtlich im März 2013 vorliegen.

Top Aktuell Reisemobilhafen Twistesee Stellplätze des Jahres 2019 Die 15 besten Stellplätze Deutschlands
Beliebte Artikel Liner Chassis Aufbau eines Liner-Chassis Die Technik im Iveco Daily-Fahrgestell VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Abarth Leser Test Drive 2019 Test the Scorpion BMW 118i, Exterieur BMW 1er im Fahrbericht Ohne Hinterradantrieb noch ein BMW?
caravaning Vergleich Dethleffs vs. Knaus - Dethleffs Hinteransicht Dethleffs Generation 515 LE (2019) 5 Vor- und Nachteile des Mittelklasse-Caravans Kauftipp Längsbetten Längsbetten-Caravans im Check 10 Modelle für Paare und Familien