Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Route führt in 14 Tagen durch ganz Europa

Die perfekte Europa-Route?

Europa Trip Karte Foto: randalolson.com

Datenexperte Randy Olson hat die perfekte Route für einen Road-Trip durch Europa berechnet. Innerhalb von 14 Tagen führt sie angeblich zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Kontinents.

Vor kurzem präsentiere der Datenexperte Randy Olson die perfekte Route durch fast alle Staaten der USA – jetzt hat er eine ähnliche Route für Europa erstellt. Als Inspirationsquelle diente der Artikel "50 Orte in Europa, die man gesehen haben muss".

Route von 26,211 km führt zu 45 Highlights in Europa

Die Route von Randy Olson führt durch 45 Orte und fast alle Länder in Europa. Nach einem Algorithmus hat er die schnellste Route für diese Reise ausgerechnet, bei der man allerdings auch einige Male eine Fähre buchen muss. Folgende Sehenswürdigkeiten passiert die Route:

  1. Innsbruck, Österreich
  2. München, Deutschland
  3. Pag, Kroatien
  4. Venedig, Italien
  5. Toskana, Italien
  6. Florenz, Italien
  7. Rom, Italien
  8. Vatikan Stadt
  9. Amalfi, Italien
  10. Gozo, Malta
  11. Dubrovnik, Kroatien
  12. Santorini, Thira, Griechenland
  13. Rila Kloster, Rilski manastir, Bulgariaen
  14. Istanbul, Türkei
  15. Sighisoara, Siebenbürgen, Rumänien
  16. Budapest, Ungarn
  17. Wien, Österreich
  18. Prag, Tschechien
  19. Krakau, Polen
  20. Jägala Wasserfälle, Estland
  21. Lappland, Finnland
  22. ICEBAR, Marknadsvägen, Jukkasjärvi, Schweden
  23. Bergen, Norwegen
  24. Kopenhagen, Dänemark
  25. Berlin, Deutschland
  26. Amsterdam, Niederlande
  27. Keukenhof, Stationsweg, Lisse, Niederlande
  28. Edinburgh, Vereinigtes Königsreich
  29. Inverness, Vereinigtes Königsreich
  30. Ballybunion, Irland
  31. Cliffs of Moher, Clare, Irland
  32. Cornwall, England
  33. Stonehenge, Amesbury, Vereinigtes Königsreich
  34. London, Vereinigtes Königsreich
  35. Brussels, Belgien
  36. Paris, Frankreich
  37. Pamplona, Spanien
  38. Lagos, Portugal
  39. Granada, Spanien
  40. Ibiza, Spanien
  41. Barcelona, Spanien
  42. Luberone, Bonnieux, Frankreich
  43. Nice, Frankreich
  44. Monte Carlo, Monaco
  45. Interlaken, Schweiz
(Quelle: http://www.randalolson.com/2015/03/10/computing-the-optimal-road-trip-across-europe/)


Man kann die Europa-Route non-stop in 14 Tagen abfahren. Randy Olson rät jedoch, etwa drei Monate für den ganzen Trip einzuplanen.

Mehr Infos zu der Route durch Europa und anderen algorithmisch-optimierten Routen gibt es unter: http://www.randalolson.com/blog/.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Technik Caravane Route 2015 Technik Caravane 2015 Zug in den Süden promobil-Golf-Cup Stellplätze an Golfplätzen promobil Golf Cup 2018
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Pierre Gasly - Brendon Hartley - Toro Rosso - GP Österreich 2018 Wer fährt bei Toro Rosso? Schlange der Bewerber wird länger Pierre Gasly - GP Singapur 2018 Mehr Power für die Motoren Kosten runter mit weniger Prüfstand
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos