Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Es werde Licht in Italien

Seit dem 23.Juni müssen alle Fahrzeuge auf der Autobahn in Italien mit Abblendlicht fahren.

Außerdem wurde die Promillegrenze im südlichen Nachbarland von 0,8 auf 0,5 gesenkt,und das Telefonieren am Steuer ist wie in Deutschland nur mit Freisprecheinrichtung oder Kopfhörer erlaubt. Für Motorräder gilt,dass sie auf allen Straßen grundsätzlich mit Abblendlicht fahren müssen. Wer ohne die vorgeschriebene Beleuchtung fährt, riskiert in Italien ab sofort ein Bußgeld von 32 Euro. Achtung auch bei Radarmessungen: Um Verkehrsrowdys zu stoppen, wird in Bella Italia mittlerweile vermehrt geblitzt. Außerdem sollten sich Urlauber auf vermehrte Geschwindigkeitskontrollen gefasst machen. Ausländer, die bei einer Übertretung erwischt werden, werden sofort zur Kasse gebeten – feh- len Bargeld oder Geld- karte, ziehen die Carabinieri auch schon mal den Führerschein als Pfand ein! Nac dem neuen EU-Abkommen kann das Bußgeld jetzt auch jenseits der deutschen Grenze eingezogen werden. Die Zeiten, als sich Urlauber über ausländische Knöllchen keinen Kopf machen mussten, sind also vorbei. Übrigens wird zu schnelles Fahren in Italien richtig teuer: Bis zu 10 km/h schneller als er- laubt kostet bis zu 131 Euro,von 10 bis 40 km/h schneller als erlaubt zahlen Raser bis zu 524 Euro. Von Kontrollen betroffen sind vor allem die so genannten „Superstradas “, beispielsweise die Strecke „Affi –Peschiera “am Gardasee oder „Florenz –Pisa –Li- vorno " in der Toskana..

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel promobil-Golf-Cup Stellplätze an Golfplätzen promobil Golf Cup 2018 Wohnmobil-Konvoi Weltrekord Wohnmobil-Konvoi 2018 Wieder kein Guinness-Titel
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Andreas Scheuer Verkehrsminister Andreas Scheuer Merkel verdonnert Scheuer zu Hardware-Nachrüstungen VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos