Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Entsorgung

Entsorung im Wohnmobil

Alles was Sie über Entsorgung beim Wohnmobil wissen müssen.

Unter Entsorgung versteht man das Entleeren von Abwasser- und Fäkalientanks an geeigneten Ablassstellen. Solange noch kein flächendeckendes Entsorgungsnetz existiert, sind Besitzer tragbarer Toilettensysteme im Vorteil. Wohnmobile und Wagen mit fest eingebautem Fäkalientank sind auf entsprechende Entsorgungsstationen angewiesen. Wer auf chemische Zusätze im Tank verzichtet, kann theoretisch überall entsorgen – auf bäuerlichen Misthaufen ebenso wie in städtischen Kläranlagen. Keinesfalls darf jedoch in einen gewöhnlichen Straßengully entleert werden: Man weiß nie, ob es sich um einen Regenwasserkanal handelt, der ungeklärt in den nächsten Wasserlauf mündet, oder ob der Strang zum Klärwerk führt. Wurden dem Tank chemische Zusätze beigefügt, sind außer Entsorgungsstationen nur noch Kläranlagen als Anlaufstelle möglich.

auto motor und sport BMW X1 xDrive25Le Neuer BMW X1 xDrive25Le China-PHEV mit 110 km E-Reichweite 3/2019,Niu Elektroroller Elektroroller-Hersteller Niu Chinesen sind neuer Kooperationspartner von VW
caravaning Vergleich Dethleffs vs. Knaus - Dethleffs Hinteransicht Dethleffs Generation 515 LE (2019) 5 Vor- und Nachteile des Mittelklasse-Caravans Kauftipp Längsbetten Längsbetten-Caravans im Check 10 Modelle für Paare und Familien
Anzeige