Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Elftes Reisemobilfest in Geldern

Geldern, reisemobil, wohnmobil, fest

Betont locker geht es vom 23. bis zum 25. April beim Internationalen Reisemobilfest in Geldern zu.

Im Mittelpunkt des Programms steht der Reisemobil- und Freizeitmarkt am Sonntag, 25. April, auf dem Gelderner Marktplatz. Von 10 bis 18 Uhr präsentiert der Fachhandel Motorfahrzeuge und Wohnwagen sowie Zubehör verschiedenster Hersteller. Parallel dazu laden die Geschäfte der Gelderner City ab 13 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Begleitprogramm:
- Musik, Aktionen und Spielflächen für Kinder
- verschiedene Touren mit Bus oder Fahrrad (von der Orchideenzucht bis zum Spargelessen)
- Fahrt mit einem restaurierten Setra-Reisebus
- Grillabend mit Musikprogramm am Stellplatz Holländer See

Die Organisatoren stellen Platz für rund 300 Reisemobile zur Verfügung, so dass auch bei einer Anreise am späten Freitagabend oder Samstag voraussichtlich noch genügend Stellplätze vorhanden sein werden. Anfahren sollte man zunächst den Reisemobilstellplatz "Am Holländer See". Dort erhalten die Camper weitere Infos. Ein spezielles Leitsystem sorgt dafür, dass auch die übrigen Stellplätze im Stadtgebiet gut zu finden sind.

Weitere Infos zum Programm unter der Rufnummer 02831/398-119 oder per Mail unter: tourismus@geldern.de.

Das Gelderner Reisemobilfest ist übrigens eine der Veranstaltungen im Rahmen der 3. Niederrheinischen Reisemobiltage, die am gleichen Wochenende stattfinden. Alle Infos dazu unter: www.niederrheinische-reisemobiltage.de.


Top Aktuell CVSM 2018 Camper Van Summit Meeting 2018 Treffen für aktive Campingfans
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel AIC Peking 2018 Wie geht Camping in China? Reportage zum Campingboom-Land Leserwahl Reisemobile des Jahres 2020 Wohnmobile des Jahres 2019 Fiat Fullback Pick-Up gewinnen
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Alpina B7 Erlkönig Alpina B7 Erlkönig (2019) Faceliftversion startet 2019 Lewis Hamilton - GP China 2007 Vettel-Aufholjagd unmöglich? Nur fünf Mal gelang die Wende
Caravaning Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa Smart Home auf Rädern Vernetzte BUS-Systeme im Caravan Funktionen im Wohnwagen steuern