Hymer B-Starline 630 Pankok/factum, Bartosch

Test

Hymer B-Starline 630

Nur das Sternchen am Bug hebt den B-Starline auf den ersten Blick vom Hymer-Bestseller B-Klasse ab. Ob das alles ist, klärt der Supercheck des neuen B 630.

Eine S-Klasse für weniger Betuchte oder eine B-Klasse mit dem gewissen Etwas? Die Einordnung des BStarline im Hymer-Integriertenprogramm fällt nicht ganz leicht. Für die Nähe zur S-Klasse spricht die Mercedes-Basis, für die Verwandtschaft zu den B-Modellen der Aufbau. Gegenüber den Halbgeschwistern auf Fiat Ducato ist in jedem Fall ein spürbarer Aufpreis zu entrichten, der sich allerdings mangels direkt vergleichbarer Modelle in den Tiefen der Preis- und Ausstattungslisten verbirgt. Was außer dem Stern auf der Motorhaube adelt den Starline gegenüber der Volumenlinie auf Fiat? Auskunft gibt der Supercheck der neuen Variante 630.

Technische Daten (Stand: Dezember 2001) Hersteller: Hymer Modell: B-Starline 630 Basisfahrzeug: MB Sprinter 313 CDI Typ: Integrierter Preis: ab 65920 EUR Sitze mit Gurt: 4 Schlafplätze: - Doppelbetten: 2 Zul. Gesamtgewicht: 3500 kg Länge: 6,41 mm Breite: 2,27 mm Höhe: 2,90 mm Basismotor: Diesel KW: 95 PS: 129

Übersicht: Test
Zur Startseite
Fahrzeuge Einzeltest VW Grand California 600 Erster Schnell-Test des VW Grand California 600 Vor- und Nachteile des VW Grand California auf einen Blick

Autohersteller VW mischt seit 2019 nun auch in der Kategorie Campingbus...

Hymer
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Hymer