Test

Concorde Charisma I 800 H

Der Concorde Charisma I auf Mercedes 616 CDI: ein eindrucksvolles Exemplar der mobilen Königsklasse im Supercheck.

Hat man es mit Understatement zu tun oder mit ausgeprägtem Selbstbewusstsein? Die Ausnahme es in jedem Fall, wenn ein Reisemobilhersteller ein nobles Mercedes-Sprinter-Fahrgestell wählt, dann aber auf den Stern am Bug verzichtet. Beim über 200 000 Mark teuren Supercheck- Kandidaten genügt offenbar der Concorde-Schriftzug.
Unscheinbarkeit kann man dem über acht Meter langen und 3,20 Meter hohen Integrierten jedenfalls nicht nachsagen. Schon auf den ersten Testkilometern mit dem Charisma I 800 H wird spürbar, dass der busförmige Aufbau Blicke auf sich zieht (im Bild das Ensemble des Naturtheaters Renningen). Bleibt die Gretchenfrage: Wie hält es das Topmodell der Marke mit den inneren Werten, mit denen sich Concorde einen Namen machte?

Technische Daten (Stand: September 2001) Hersteller: Concorde Modell: Charisma I 800 H Basisfahrzeug: Mercedes Sprinter 616 CDI Typ: Integrierter Preis: ab 118000 EUR Sitze mit Gurt: 4 Schlafplätze: 4 Zul. Gesamtgewicht: 5075 kg Länge: 8390 mm Breite: 2320 mm Höhe: 3215 mm Basismotor: Diesel KW: 115 PS: 156

Übersicht: Test
Zur Startseite
Fahrzeuge Einzeltest VW Grand California 600 Erster Schnell-Test des VW Grand California 600 Vor- und Nachteile des VW Grand California auf einen Blick

Autohersteller VW mischt seit 2019 nun auch in der Kategorie Campingbus...