Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Mit dem Reisemobil zu Highlights in Europa

Literarische Reise durch Dublin

Dublin ist seiner eigenen Geschichte, Autoren und Literatur sehr verbunden. Das zeigt sich schnell bei einem Besuch. Foto: LOOK Bildagentur der Fotografen

Die Hauptstadt von Irland, Dublin, ist ihrer eigenen Geschichte und Literatur sehr verbunden. Bei einem Besuch der Stadt begegnet man vielen Autoren und ihren Büchern, zum Beispiel Dracula.

Dublin ist groß geworden und dennoch klein geblieben. Obwohl kosmopolitisch pflegt die Stadt liebevoll ihre irischen Traditionen. Eine davon ist die Wertschätzung seiner Schriftsteller, und so verwundert es nicht, dass man in Dublin überall auf die Spuren der Literaten trifft.

So feiert zum Beispiel die ganze Stadt am 16. Juni, dem Bloomsday, den Autor James Joyce und seinen Jahrhundertroman "Ulysses". Der Schauplatz des Buchs ist die Halbwelt der Nacht, Spelunken und Bordelle. Heute erscheint Dublin freundlich und hell – trotzdem hat sie auch ihre dunklen Seiten, die man auf schaurig-amüsante Weise erleben kann.

Die düstere Seite verkörpert ein weiterer Dubliner Schriftsteller: Abraham Stoker, dessen "Dracula" nach der Bibel das meistverkaufte Buch der Welt ist. In seinem Geburtsort Clontarf hat das Bram Stoker Dracula Museum eröffnet, das sich Fans nicht entgehen lassen sollten.

Und noch ein Tipp für Gruselfreunde: Abends startet an der O’Connell Street "The Dublin Ghost Bus Tour", ein skurril-gruseliges Vergnügen zu den Schauplätzen etlicher Spukgeschichten quer durch Dublin. www.visitdublin.com

Campingplatz-Tipp für Dublin: Camac Valley 

Vier-Sterne-Campingplatz mit Busanbindung an die City. 163 Stellplätze. Zwei Erwachsene mit Reisemobil zahlen mit Strom 28 Euro, Ganzjährig.
Standort: Naas Road, Clondalkin, Dublin 22, Irland, GPS: 53°18’15”N, 06°24’52”W
Infos: Telefon 0 03 53/14 64 06 44, www.camacvalley.com

Noch mehr Infos und Bilder in "100 Highlights Europa – alle Ziele, die Sie gesehen haben sollten", Bruckmann-Verlag, Preis: 30 Euro.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Hinter den Kulissen: Redaktion Hinter den Kulissen der promobil-Redaktion So entsteht eine Ausgabe bei promobil
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Fähren in Nordeuropa, Ratgeber Fährfahrt mit Stena Line Horizon Neue Verbindung von Frankreich nach Irland Paulcamper Wohnmobile vermieten Mit dem Wohnmobil Geld verdienen
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Mercedes - Formel 1 - GP China 2019 Power Ranking GP China 2019 Ferrari stürzt wieder ab
caravaning 04/2019, VW Atlas Basecamp Concept VW Atlas Basecamp mit Hive EX-Caravan Amerikanische Gespann-Studie fürs Gelände Adria Adora 673 PK Adria Adora 673 PK im Supertest Alle Vor- und Nachteile des Zweiraum-Wohnwagen