Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Alko Fahrzeugtechnik

Neue Leitung der Technischen Entwicklung

Dr. Frank Sager, Entwicklungsleiter bei Alko Fahrzeugtechnik Foto: Photographer: Tom Pochert, info@

Dr. Frank Sager übernimmt zum 1. Juni 2016 die Entwicklungsleitung bei Alko Fahrzeugtechnik. Er verantwortet künftig die Forschungs- und Entwicklungsstrategie und das Innovationsmanagement.

Dr. Frank Sager tritt als Entwicklungsleiter von Alko Fahrzeugtechnik die Nachfolge von Herrn Dr. Klaus Wilhelm an. Er verlässt Alko auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen in einer anderen Branche zu stellen.

Dr. Frank Sager war zuvor in verschiedenen Positionen als Leiter Forschung und Entwicklung in international erfolgreichen Unternehmen der Fahrzeugtechnikbranche tätig. Außerdem war er als Leiter der Technischen Entwicklung Europa und Mitglied der europäischen Geschäftsleitung der amerikanischen "Tower Automotive Holding" verantwortlich für den Erfolg von europäischen Kundenprojekten. Zuvor war Dr. Frank Sager als Leiter der Technischen Entwicklung und Mitglied der Geschäftsleitung eines großen, international agierenden Herstellers von Achssystemen für die Nutzfahrzeug-Industrie tätig.  

Top Aktuell Blogger-Treffen auf der CMT Vanlife auf Instagram und Youtube
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Impressionen von der CMT 2019 Rundgang für Campingfans Caravan Salon Campervans Karmann Danny Neue Campervans in Bulli-Größe Kompaktcamper auf der CMT 2019
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Porsche Carrera-Motor Bausatz Porsche Vierzylinder-Boxer-Bausatz Carrera-Rennmotor im Maßstab 1:3 Verkehrsgerichtstag in Goslar 2019 Diskussion über Punktereform, Alkolocks und Fahrverbote
Caravaning Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark