Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

DI’KE Design Camping

Liebes Tagebuch...

Camping Tagebuch Foto: DI'KE Design

Wer viel auf Reisen ist, sammelt viele schöne Eindrücke. Aber nach Jahren verblasst so manche Erinnerung. In das Camping Tagebuch von DI’KE kann man seine Erlebnisse strukturiert niederschreiben.

Wo genau war noch gleich das Lieblingsrestaurant in der Toskana? Wie hieß die kleine Strandbar in Süd-Frankreich? Woher kamen nochmal die Campingnachbarn, mit denen man den letzten Abend an der Ostsee so nett verbracht hat? Das Camping Tagebuch soll helfen, Informationen festzuhalten, die nicht in Fotos festhalten lassen. Kombiniert mit Postkarten und Quittungen wird daraus eine zeitlose Erinnerung, die sich einfach ins Regal stellen lässt.

Auf 40 Seiten Innenteil mit Vordruck ermöglicht das Camping Tagebuch Eckdaten wie Wetter, Start und Ziel der Reise sowie gefahrene Kilometer und das Datum festzuhalten. Dann steht eine Doppelseite mit dezenter Punktierung zur freien Verfügung, auf der man Details zu einzelnen Etappen oder Tagesausflügen notieren kann.

DI’KE Camping Tagebuch in hochwertiger Blechdose

Das DI’KE Camping Tagebuch wird mit einer praktischen Blechdose als Geschenkverpackung oder zur sicheren Aufbewahrung geliefert. Das insgesamt 42-seitige Buch ist mit Heftringen gebunden und lässt sich somit einfach mit eigenen Seiten erweitern. Das Format ist DIN A5, das Gewicht beträgt nur 550 Gramm inklusive Dose.

Erhältlich ist das Camping Tagebuch mit verschiedenen Titelmotiven für 19,50 Euro ausschließlich über den Onlineshop des Herstellers unter: www.design-camping.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co.
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Frankana Freiko Frankana Freiko Camping ist bunt Induktionskochfeld Induktionskochfeld im Mobil Schnell, effizient und sicher
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Porsche 911 GT3 RS, Exterieur Porsche 911 GT3 RS im Test Mit Wolllust Richtung Begrenzer Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos