Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Deutsche Fährstraße

Wohnmobil-Revier in Norddeutschland

Stellplatz an der Deutschen Fährstraße

Die Deutsche Fährstraße verläuft durch Niedersachen und Schleswig-Holstein. In einem neuen Info-Blatt präsentiert die AG Osteland e.V. die 260 Kilometer lange Route als „Straße der Wohnmobile“.

„Auf mittlerweile fast 30 Plätzen – darunter viele mit Bestnoten – zwischen dem Vörder Land und der Kieler Förde lassen sich tolle Ferien im frischen Norden verbringen“, versprechen AG-Osteland-Vize Walter Rademacher und der Dobrocker Samtgemeinde-Touristiker Michael Johnen. Zusammen mit  Fremdenverkehrsexperten in Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben sie das Faltblatt entwickelt.

Zum Schiffegucken zum Nord-Ostsee-Kanal

Neben der faszinierenden Elbmündung wird insbesondere der 98 Kilometer lange Nord-Ostsee-Kanal empfohlen. Für die Nutzer von Plätzen an der meistbefahrenen Schifffahrtsstraße der Welt sind die Traumschiffe zum Greifen nahe.

Entlang der gesamten Erlebnisroute können – wie in Kiel, Brunsbüttel und Wischhafen - maritime Museen besucht werden. Den krönenden Abschluss bietet die Landeshauptstadt Kiel mit der skurrilen Hörnbrücke und den gigantischen Kreuzfährschiffen auf Skandinavienkurs.

Stellplatz-Infos im Web

Auch nach Süden lässt sich die Route leicht verlängern. Das Faltblatt verweist auf detaillierte Web-Angaben zu diversen Stellplätzen am Oberlauf der Oste im Landkreis Rotenburg/Wümme.

Weitere Informationen über die Deutsche Fährstrasse bietet die Website www.deutsche-faehrstrasse.de. Das Wohnmobil-Faltblatt kann hier angefordert werden.

Top Aktuell VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße
Beliebte Artikel Projekt Heldencamper Campingbus für krebskranke junge Menschen Heldencamper Hope für Krebspatienten Hinter den Kulissen Fiat Werk Ein Blick hinter die Kulissen So entsteht ein Fiat Ducato
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Gerhard Berger - Video-Interview - Screenshot - 2019 Gerhard Berger im Video-Interview „Ich hätte fünf Mal tot sein müssen“ VW T 6.1 Facelift VW T6.1 - Facelift für 2019 auch mit E-Modell Großes Technik-Upgrade für den Bulli
Caravaning Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil