Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Globeline und Globetrotter XXL

Dethleffs-Neuheiten

Foto: Foto: Volker Hammermeister 14 Bilder

Dethleffs hat neue Reisemobil-Modelle vorgestellt - die völlig neue Globeline-Reihe auf Mercedes sowie überarbeitete Globetrotter-XXL-Modelle.

In der neuen Baureihe Globeline lässt Dethleffs viele Erfahrungen aus dem BestAger-Kundenentwicklungsprojekt einfließen. Entsprechend des großen Kunden-Interesses an einem Mercedes Chassis basieren die Globeline-Teilintegrierten auf dem 150-PS-starken Mercedes Sprinter 315 CDI mit Alko-Tiefrahmenchassis.

Die neue Baureihe ist mit vier Grundrissen und in drei Außenoptiken in Glattblech erhältlich. Alle Grundrisse haben eine Styrofoam-lsolierung, Aluschürzen, breite Radlaufblenden ohne sichtbare Verschraubungen, ein gerundetes Dach sowie eine Fahrerhaushaube, die serienmäßig mit zwei aufstellbaren Fenstern versehen ist.

Dethleffs hat sich bereits mit mehreren Kundenentwicklungsprojekten und dem Einfluss dieser auf seine Modellreihen einen Namen gemacht. Das BestAger-Projekt nahm sich speziell den Wünschen und Bedürfnissen der reiferen Reisemobilisten an. Viele Aspekte und Lösungen daraus finden sich in der neuen Globeline-Baureihe wieder.

Top Aktuell Peugot Gold Lion (2019) Hippie-Bus Selbstausbau Vom alten Peugeot zum "Golden Lion"
Beliebte Artikel Flowcamper Frieda, Fritz, Frieda Stern (2019) Flowcamper Frieda Stern (2019) Neue Namen und ein neuer Vito-Campervan La Strada Avanti H Plus (2019) La Strada Avanti H Plus (2019) Winterfester 6,36-Meter-Bus mit Hubbett
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ruf-Porsche CTR, Typenbezeichnung Ruf GT Auf 991-Basis mit 522 PS
Caravaning Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil