Desinfektion im Wohnmobil

Desinfektion

Alles was Sie über Desinfektion im Wohnmobilbereich wissen müssen.

Im Wohnmobilbereich ist eine Desinfektion wichtig bei der Trinkwasseranlage, da abgestandenes Wasser und hohe Umgebungstemperaturen die Vermehrung von Keimen und Algen fördern. Trinkwasser-Desinfektion kann durch Chlorierung oder Silberionen gesundheitlich unbedenklich, aber nicht zuverlässig vorgenommen werden. Chloriertes Wasser ist sofort nach dem Zusatz keimfrei, mit Silberionen behandeltes Wasser erst nach einer Einwirkzeit von sechs bis zwölf Stunden. Dafür hält die Chlorbehandlung nur wenige Tage, während silberionisiertes Wasser auf Monate hinaus für eine Hemmung der Keimvermehrung sorgt. Im Gebrauch haben sich deshalb Kombinationspräparate als sinnvoll erwiesen. Eine Alternative ist die Desinfektion mittels UV-Bestrahlung. Diese erfordert permanente 12-Volt-Stromversorgung. Als sicherste Lösung hat sich die Filtration von Trinkwasser erwiesen.

Themen Themen Wohnmobilkind Camping-Blogger auf der CMT 2020 So geht #Vanlife im Jahr 2020

Diese Blogger leben ihre Leidenschaft Vanlife - und berichten darüber.