Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zulassungen 2012

Rekorde bei Reisemobilen

Die Caravaning-Fachhändler in Deutschland konnten 2012 einen verbesserten Absatz verzeichnen.   Foto: Volker Hammermeister

Die Caravaning-Fachhändler in Deutschland konnten 2012 einen verbesserten Absatz von neuen und ein stabiles Geschäft mit gebrauchten Caravans und Reisemobilen verzeichnen.

13.01.2013 Volker Hammermeister

Dies belegt die Auswertung der vom Kraftfahrt-Bundesamt erfassten Zulassungen des vergangenen Jahres durch den Deutschen Caravaning Handels-Verband DCHV. Insbesondere die Neuzulassungen von Reisemobilen stiegen auf einen Rekordwert. Besonders zahlreiche Abschlüsse erzielten die Händler in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg.

41.663 neue Freizeitfahrzeuge wurden im Jahr 2012 in Deutschland zugelassen. 17.601 davon waren Caravans, deren Neuzulassungen in Deutschland damit um 1,8 Prozent anstiegen. Zugleich wurden 24.062 neue Reisemobile zugelassen. Das entspricht einer Steigerung um 10,4 Prozent und setzt eine neue Höchstmarke in Deutschland.

Das Geschäft mit gebrauchten Freizeitfahrzeugen blieb im Jahr 2012 auf Vorjahresniveau stabil. Zu dem häufig auftretenden Effekt, dass die Besitzumschreibungen sinken, wenn die Neuzulassungen steigen – und umgekehrt – , kam es damit im Jahr 2012 nicht. Bis November 2012 wurden 48.800 Besitzumschreibungen von Reisemobilen registriert und rund 56.700 Besitzumschreibungen von Caravans.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar