Corona: Auswirkungen auf Camping- und Wohnmobil-Branche
Corona und die Wohnmobil-Branche
Coronavirus E+

Corona: Auswirkungen auf Camping und Wohnmobil-Branche

Auswirkungen auf Camping und Wohnmobil-Branche Das Corona-Virus trifft alle, auch Campingfans

Seit das Sars CoV2 Virus in Europa grassiert, beeinflusst es alle Lebensbereiche: Bewegungsfreiheit, Wirtschaft und Tourismus. Auch ReisemobilistInnen sind davon betroffen. Alle Infos hier.

Es begann in China, dann geisterte durch die Medien, dass wir mehr Hände waschen müssen, und plötzlich gibt es Reisewarnungen und Kontaktverbote. Seit Wochen verfolgen wir auf promobil die Geschehnisse um das Corona-Virus und alle Maßnahmen um die Verbreitung der leider noch unheilbaren Lungenkrankheit Covid-19 einzuschränken. Davon sind auch Reisemobil-FahrerInnen betroffen.

Reisebeschänkungen wegen Corona

Als erstes traf es nur Wohnmobil-FahrerInnen, die in Italien unterwegs waren, als dort Ausgangssperren ausgesprochen wurden. Dann schwappte die Covid-19-Welle auf den ganzen europäischen Kontintent über. Das Robert-Koch-Institut, die Bundesbehörde für Infektionskrankheiten, ernannte erst einige europäische Regionen zum Risikogebiet, dann galt ganz Europa als infektionsgefährlich.

Gleichzeitig schlossen immer mehr Länder in Europa ihre Grenzen. Die Bundesregierung Deutschlands sprach eine generelle Reisewarnung aus, auch für Reisen innerhalb Deutschlands – die Campingplätze und Stellplätze hierzulande wurden geschlossen.

Wo kann ich campen?

Seit spätestens Ende Mai 2020 waren die Plätze für CamperInnen in ganz Deutschland wieder geöffnet – und die Reisefreiheit innerhalb der EU ist seit Mitte Juni 2020 fast komplett wiederhergestellt. Nach und nach öffnen überall in Europa die Campingplätze. Und dort ist auch gleich wieder viel los.

Da viele ihre Fernreisen im Sommer 2020 canceln mussten und für einige der Campingplatz mit viel frischer Luft attraktiver erscheint als ein ausgebuchtes Hotel, gilt in dieser Saison 2021: Vorab buchen! Es gibt zahlreiche Buchungsportale für Campingplätze, über die man sich seine Wunschparzelle reservieren kann. Vor allem, wer direkt am Meer, an besonders beliebten Touristenorten oder in der Hauptsaison campen will, ist gut beraten, vorab zu buchen. Achtung: In den Ferienzeiten ist es manchmal nötig, mindestens 3 bis 7 Übernachtungen zu buchen.

Für alle, die im Reisemobil unterwegs sind, ist die kostenlose Stellplatz-Radar-App ein guter digitaler Ratgeber. Hier findet man neben Campingplätzen viele Übernachtungsplätze verschiedenster Art. Achtung, einige davon kann man nur mit autarken Fahrzeugen anfahren – ob es einen Sanitärbereich und Strom vor Ort gibt, verrät die App auf einen Blick.

Allgemein gilt: Wer derzeit verreist, ist gut beraten, sich vorab zu informieren – denn die Lage kann sich stets ändern. Die EU-Kommission hat dafür eigens eine Website eingerichtet, die tagesaktuell neue Infos liefert: reopen.europa.eu

Auswirkungen aufs Camperleben und die Caravaning-Branche

Das Leben der CamperInnen und Wohnmobil-FahrerInnen wird jedoch auch im weitestens Sinne von der Corona-Lage beeinflusst. Mit den ganzen unterschiedlichen Hygieneregeln stellen sich immer mehr CamperInnen Fragen wie:

Was gilt in welchem Land? Wird mein bestelltes Fahrzeug noch geliefert? Kann ich im Not- bzw. Infektionsfall meine Stellplatz- oder Campingplatz-Reservierung stornieren? Oder: Wie kann ich die freie Zeit 2021 sinnvoll nutzen, um mein Fahrzeug in Schuss zu bringen?

All diese und viele weitere Fragen beantworten wir in diesem Themenspecial, in dem wir sämtliche Corona-relevanten Artikel und Infos sammeln.

Tipps Corona-Virus in Europa RKI: „Gesundheitsgefährdung hoch bis moderat“

Welche Corona-Maßnahmen betreffen WohnmobilistInnen und ihre Reisen? Alles über Corona-Regeln, Reisewarnungen, Risikogebiete und Quarantäne.

Reportagen Die 10 beliebtesten Campingziele Europas Das kostet Camping in Europa

Ob Ferien im eigenen Land oder bei unseren europäischen Nachbarn: Mit welchen Preisen ist in der kommenden Saison beim Camping-Urlaub wirklich zu rechnen?

Tipps & Tricks Campingsaison 2021 Hier sind Stell- und Campingplätze schon geöffnet

Lust auf Reisen und Camping? promobil wagt einen Blick in die Zukunft dieses Urlaubsjahres und zeigt die aktuellen Reisebestimmungen – und: In welchen Bundesländern die Plätze schon auf sind.

Podcast Podcast von Clever Campen - Folge 13 So ist Camping trotz Corona im Sommer möglich

Niedrige Inzidenzen und Impfungen ermöglichen mehr Freiheiten. Dies betrifft auch den lang herbeigesehnten Sommerurlaub 2021. Die neueste Clever Campen-Folge fasst alle wichtigen Infos zum Camping in Deutschland und Europa zusammen.

Sonstige Ratgeber Camping- und Caravanmessen 2021 Diese Messen finden trotz Corona statt

Sinkende Inzidenzzahlen und durchdachte Hygienekonzepte ermöglichen im zweiten Halbjahr 2021 den Besuch von Camping-Messen. Welche Messen finden wann statt?

Vorstellung Top 11 Stellplätze in der Eifel & im Ahrtal Ancampen in Rheinland-Pfalz jetzt möglich

Die letzte Reise mit dem Wohnmobil ist schon eine Weile her, die Sehnsucht ist groß – also nichts wie los nach Rheinland-Pfalz. Dort öffnen unter bestimmten Voraussetzungen wieder die Stellplätze.

Tipps 6 Campingziele abseits der Hotspots Deutschlands stille Ecken entdecken

Derzeit wissen wir noch nicht, wann wir wieder reisen dürfen. Aber eins ist klar: Die deutschen Top-Urlaubsregionen werden dann schnell überlaufen sein. Besser also, man weicht in unbekanntere, aber nicht weniger schöne Gegenden aus. 6...

Zubehör Ostergeschenke von Playmobil Campingurlaub in Miniatur-Format

Die Osterferien läuten normalerweise die Campingsaison ein – ob das in diesem Jahr der Fall ist, bleibt fraglich. Die Sehnsucht nach Camping lässt sich jedoch mit diesen Playmobil-Geschenkideen (teilweise) stillen.

Touren & Tipps Zur Coronazeit mit dem Wohnmobil auf die Fähre Buchen oder abwarten?

FrühbucherInnen profitieren von günstigeren Preisen. Aber ist das in diesem Jahr sinnvoll? Sollte man trotz Lockdown in vielen Ländern ein Ticket reservieren oder die Lockerung von Einreisebestimmungen abwarten?

Tipps & Tricks 10 außergewöhnliche Wohnmobil-Dinner Womo-Restaurants in Deutschland trotzen Corona

Der Frühling kommt – eigentlich der Start für die neue Campingsaison. Zwar ist das aktuell leider nicht möglich, jedoch sorgt der neue Trend vom Womo-Dinner für ein wenig Urlaubsstimmung. 10 besondere, Coronamaßnahmen-konforme...

Reportagen Campingreisen in Zeiten von Corona So beeinflusste das Corona-Virus die Campingwelt

2020 drehte sich alles um das Thema Corona-Virus. Die Infektionskrankheit hatte auf alle Bereiche des Lebens einen Einfluss, auch auf die Camping-Branche. Wie hat sich das Reisen verändert?

Sonstige Ratgeber Lockdown-Survival-Tipps für Wohnmobilisten Womo-Feeling für den „Urlaub“ daheim

Lockdown light, verschärft und nochmal verlängert – das Reisemobil bleibt weiterhin stehen. Wir wünschen uns: Bleiben Sie gesund im Corona-Lockdown! Und behalten Sie die Nerven. Das beste Mittel dafür: Lachen.

Reise CMT in Stuttgart 2021 Messe wird zum Digital-Event

Nachdem Mitte Oktober die CMT coronabedingt abgesagt wurde, steht nun fest: Die Camping, Motor, Touristik-Messe zum Jahresauftakt wird am 26. Januar 2021 digital stattfinden.

Tipps & Tricks So sind die Besuchs-Regelungen der Bundesländer Weihnachten mit dem Reisemobil zur Verwandtschaft?

Im Corona-Jahr 2020 ist alles anders. Doch Weihnachten im engen Familienkreis wollen trotzdem einige Reisemobilisten feiern. Die Regelungen der einzelnen Bundesländer sind unterschiedlich. Hier die Übersicht für den Besuch zum Fest der...

Sonstige Ratgeber Facebook-Gruppe: Wohnmobil-Dinner zu Coronazeit Restaurant-Essen im eigenen Camper genießen

Überall in Deutschland bieten Gastronomen jetzt Wohnmobil-Dinner an. Zu Corona-Zeiten ist es eine Möglichkeit, um Restaurant-Essen in der eigenen Sitzgruppe zu genießen. Die Idee verbreitet sich dank einer Facebook-Gruppe.

Sonstige Ratgeber Leserumfrage Camping in Corona-Zeiten

Wie hat die Corona-Pandemie die Urlaubsform Camping verändert? Wir freuen uns, wenn Sie diese und andere Fragen beantworten.

Ratgeber Alle Campingmessen 2020 TC Leipzig und Caravan Bremen abgesagt

Bis 31.9.2020 fielen Messen unter das Großveranstaltungsverbot. Wir zeigen, welche Messen wie geplant im Herbst stattfinden werden.Alternativ verlegen digitale Anbieter wie Carawold die Messen kurzerhand ins Netz.

Touren & Tipps Stellplatz-Tipps für sicheren Reisemobil-Urlaub Top 10 Corona-freie Orte in Deutschland

Sie wollen weit weg von Covid-19-Risikogebieten einen entspannten Reisemobil-Urlaub verbringen? Dann sind Sie aktuell in Deutschland gut aufgehoben. Laut RKI gibt's in diesen Landkreisen die wenigsten Corona-Infektionen.

Sonstige Ratgeber Corona-Testzentren für Reiserückkehrer Gratis-Covid-19-Test an Autobahn, Hafen, Bahnhof

Alle Urlauber, die mit dem Wohnmobil oder Auto aus dem Urlaub zurückkehren, können sich in Deutschland direkt an den Autobahnen auf das Coronavirus testen lassen. Die Teststationen im Überblick.

Podcast Podcast von Clever Campen - Folge 5 Alles zum Bauernhof-Camping, Freistehen & Co.

Dieses Jahr sind viele Camping- und Stellplätze entweder brechend voll oder bereits ausgebucht. Wo können Camper mit Wohnmobil, Caravan oder auch Zelt überall campen? Gibt es alternative Angebote? Und was ist beim Freistehen zu beachten?

Ratgeber Hygienekonzept des Caravan Salon Düsseldorf Termin verlegt und umfassendes Hygienekonzept

Messe trotz Corona: Wegen des Verbots von Großveranstaltungen hat die Messe Düsseldorf den Beginn des Caravan Salons um eine Woche verschoben. Es gibt ein umfassendes Sicherheits- und Hygiene-Konzept, so Messedirektor Stefan Koschke.

Sonstige Ratgeber Dr. Holger Siebert von Trigano im Interview Neuzugang Benimar und Corona-Krise

Dr. Holger Siebert leitet als Geschäftsführer die Trigano-Marken Eura Mobil, Karmann, Forster, Challenger, Roller Team und Mobilvetta. promobil sprach mit ihm über den Neuzugang Benimar und die Bedeutung der Corona-Krise für die Branche.

Podcast Podcast von Clever Campen - Folge 4 Campingurlaub trotz Corona - Alle Infos!

Der Campingurlaub kann kommen: Die Reisewarnungen sind ausgelaufen, Einschränkungen im Alltag gibt es trotzdem in Deutschland und Europa. Die Podcast-Folge zeigt den aktuellen Stand der Corona-Pandemie und worauf Camper 2020 achten müssen.

Sonstige Ratgeber Knaus Geschäftsführer Gerd Adamietzki im Interview Knaus baut seinen Service aus

Knaus baut seinen Service aus. promobil sprach Ende März mit Gerd Adamietzki, Geschäftsführer für Vertrieb und Service, über die Kooperation mit MAN, Maßnahmen gegen Fachkräftemangel sowie über aktuelle Auswirkungen der Coronakrise.

Tipps Campingurlaub im EU-Ausland 2020 Das sind die Regeln nach der Corona-Isolation

Ab dem 15. Juni öffnet Deutschland wieder die Grenzen – promobil verrät, worauf Sie im Reisemobil-Urlaub achten müssen. So funktioniert das neue "Normal" in den beliebtesten Campingländern.