Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Concorde Carver-Modell 846 L

Gourmet-Mobil

Journal: Fahrzeuge 3 Bilder

Der neue Concorde Carver-Grundriss 846 L lockt Kunden, für die Kochen Lust und nicht Last bedeutet, mit einer besonderen Küche. In der geräumigen Sitzgruppe kann man auch mit Gästen tafeln.

Die Tendenz ist erkennbar: Je kostspieliger die Fahrzeuge, desto seltener wird die Küche benutzt. Doch man sollte die Zahl der Mobilfans nicht unterschätzen, für die auf Reisen nicht nur das gute Essen, sondern auch das kreative Kochen zum genussvollen Erlebnis gehört. Das neue Carver-Modell 846 L legt darum den Schwerpunkt auf die 1,70 Meter lange Küchenzeile mit Mineralwerkstoff-Oberfläche. Die große Spüle mit kleinem Zusatzbecken, der Herd mit großen Kochfeldern, das ausziehbare Schneidebrett, der 190-Liter-Kühlschrank mit Backofen und die optionale Spülmaschine bilden die passende Umgebung für Hobbyköche.

Im Heck bietet der 8,66 Meter lange Concorde Carver bequeme Einzelbetten, davor ein Bad mit separater Dusche – gemeinsam mit einem der beiden Kleiderschränke lässt sich dieser Teil als Ankleidezimmer abtrennen.

Grundpreis auf Basis Iveco Daily 65 C 17: 163.950 Euro.

Top Aktuell VW T 6.1 Facelift VW T6.1 - Update für den Bulli Digital, elektrisch und mit neuer Euro-Norm
Beliebte Artikel Peugot Gold Lion (2019) Hippie-Bus Selbstausbau Vom alten Peugeot zum "Golden Lion" Flowcamper Frieda, Fritz, Frieda Stern (2019) Flowcamper Frieda Stern (2019) Neue Namen und ein neuer Vito-Campervan
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Gerhard Berger - Video-Interview - Screenshot - 2019 Gerhard Berger im Video-Interview „Ich hätte fünf Mal tot sein müssen“ VW T 6.1 Facelift VW T6.1 - Facelift für 2019 auch mit E-Modell Großes Technik-Upgrade für den Bulli
Caravaning Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil