Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Vorstellung Sunlight T

Raum ist Luxus, aber teuer?

Premiere: Caravan-Salon, Sunlight T Foto: Jürgen Bartosch 5 Bilder

Ein großzügiges und edel ausgestattetes Wohnmobil für zwei Personen muss nicht unbedingt teurer als 40.000 Euro sein - wie der neue Sunlight Teilintegrierte auf 7,43 Metern Länge beweist.

Wer definiert eigentlich, was ein Luxusmobil ist? Eine umfangreiche Ausstattung in edler Machart wäre wohl eine der Forderungen, eine gewisse Großzügigkeit in allen Wohnbereichen die andere. Zumindest nach letzterem Kriterium kann der neue T 68 von Sunlight, den es bereits ab 39.999 Euro gibt, ganz gut mithalten.

Auf 7,43 Meter Länge bietet er mehr als nur das Nötigste für die angepeilte Zwei-Personen-Besatzung. Eine Sitzgruppe, in der man sich ausstrecken oder auch mal zwei, drei Gäste empfangen kann. Und direkt dahinter eine Winkelküche mit gegenüber eingebautem Kühlschrank, der optional sogar noch um ein separates Gefrierfach vergrößerbar ist.

Üppige Liegeflächen, extragroßer Heckstauraum: fast wie in der Oberklasse

Auch der Sanitärraum erinnert an Oberklassemobile. Toilette und Duschkabine stehen sich vor dem Schlafzimmer gegenüber und lassen sich zum Raumbad und Ankleidebereich verbinden - die beiden Kleiderschränke unter den Fußenden der Einzelbetten sind ebenfalls in Griffweite. Mit 2,05 und 2,10 Meter Länge bieten die beiden Liegeflächen im Heck auch Paaren mit Gardemaß den Luxus, sich bequem ausstrecken zu können. Und unter den Betten findet sich schließlich eine großzügige Garage, die es mit allen gängigen Gepäckstücken aufnimmt.

Als weiteres neues T-Modell kommt der T 59 für 36.999 Euro, der mit weniger als sechs Meter Länge auskommt. Als Bett dient die große Sitzgruppe oder das optionale Hubbett. Alle Sunlight-Modelle erhalten zur neuen Saison ein hagelresistenteres Dach aus GfK.

Daten und Preise: Sunlight T68

Preis: ab 39.999 Euro
Basis: Fiat Ducato, Leiterrahmen, Frontantrieb, ab 85 kW/115 PS
Gesamtgewicht: 3500 kg
Länge/Breite/Höhe: 7430/2330/2910 mm
Empfohlene Personenzahl: 2
Baureihe: Die T-Baureihe wächst auf insgesamt neun Modelle, drei davon optional mit Hubbett über der Sitzgruppe, so wie im ebenfalls neuen, 5,98 m kurzen T 59.
Info: Telefon 07562/9870, www.sunlight-caravaning.de

Top Aktuell Spacecamper Limited (2019) auf VW T6 Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Dethleffs Globeline (2019) Dethleffs Globeline T 6613 EB Neue Baureihe auf Sprinter Ahorn Camp Alaska TD seitlich Neuvorstellung Ahorn Alaska TD Der Name ist Programm
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport AMS - Edition - Michael Schumacher Edition Michael Schmuacher Tribut an einen Meister Oliver Blume, CEO Porsche AG Porsche-Chef Blume im Interview Mehr E-Reichweite bei 200 km/h
Caravaning Tür 13 Adventskalender 2018 Mitmachen und gewinnen Sportchronograph von Casio EDIFICE LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Hubbetten-Caravan für Familien