Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Vorstellung Pilote Aventura G

Abenteuer, kurz gefasst

Premiere: Caravan-Salon, Pilote Aventura G Foto: Ulrich Kohstall 4 Bilder

Neuzugang in der innen wie außen renovierten Aventura-Reihe von Pilote: Der G 600 LGA ist kompakt und günstig. Die neue Außenbreite von 2,30 Metern bringt neuen Spielraum in der Innenausstattung.

Die Auswahl an kompakten Integrierten wächst. Doch während immer mehr Hersteller in dieser Klasse besonders schmale Aufbauten anbieten, geht Pilote den umgekehrten Weg. Die schlanken Modelle entfallen, hinzu kommt der kurze Aventura G 600 LGA mit herkömmlicher Breite.

Die Argumente für diese Entscheidung verdeutlicht der Entfaltungsspielraum im Innern. Sitzgruppe und Bettlänge profitieren von 2,30 Meter Aufbaubreite. Auch sonst wirkt der G 600 LGA wie ein Großer. Dabei kommt er in den Genuss einer umfassenden Aufwertung der Aventura-Reihe.

Obwohl sie den Einstieg in die Pilote-Kollektion bildet, gibt es Rahmenfenster und eine Aufbauisolierung mit hochwertigem Styrofoam. Aluminium-Profile stärken die Wandverbindungen. Auf dem Dach bietet die GfK-Außenhaut eine gewisse Sicherheit gegen Hagelschäden. Für den Schutz der Bordtechnik ist ein flacher Doppelboden zuständig.

An den Begriff Einstegerbaureihe erinnert nur noch der kleine Preis

Das alles wird nun auch optisch vorteilhafter dargeboten. Die flotte Wölbung der Hängeschrankklappen lässt den Begriff Einsteigerbaureihe schnell vergessen. Zumal die L-Sitzgruppe mit dem frei stehenden Tisch tatsächlich teureren Baureihen nicht nachsteht.
Kostenseitig bleibt ein Abstand: Als einer der wenigen Integrierten ist der G 600 LGA unter 60.000 Euro zu haben. Zum gleichen Preis liefert Pilote auch das Schwestermodell G 600 LPA mit Längsbett.

Noch mehr Auswahl finden Freunde handlicher Reisemobile unter den Teilintegrierten: Beide 600er gibt es ebenso mit Fiat-Fahrerhaus - und damit rund 10.000 Euro günstiger. Speziell für Schnäppchenjäger hat Pilote zum Geburtstag der Marke ein weiteres Angebot geschnürt: ein Integrierter mit Einzelbetten oder Queensbett und Vollausstattung für 69.999 Euro.

Daten und Preise: Pilote Aventura G 600 LGA

Preis: ab 57.170 Euro
Basis: Fiat Ducato, Flachrahmen, Frontantrieb, ab 96 kW/130 PS
Gesamtgewicht: 3500 kg
Länge/Breite/Höhe: 5990/2300/2850 mm
Empfohlene Personenzahl: 2-4
Baureihe: Zur Aventura-Serie gehören sieben Integrierte, neun Teilintegrierte und drei Alkoven. Unter den Teilintegrierten sind drei Modelle mit Hubbett lieferbar.
Info: Telefon 0175/4140441, www.pilote.fr

Top Aktuell Volvo V70 als Campingfahrzeug Wintercamping am Nordkap
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Modvan CV1 (2019) Modvan CV1 auf Ford Transit (2019) Kalifornischer Campingbus mit Hubdach Die neue Mercedes-Benz V-Klasse und Marco Polo, Sitges/Spanien 2019 // The new Mercedes-Benz V-Class and Marco Polo, Sitges/Spain 2019 Test: Mercedes Benz Marco-Polo (2020) Drei Fakten zum neuen Marco Polo
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Mercedes - Formel 1 - GP China 2019 Power Ranking GP China 2019 Ferrari stürzt wieder ab
caravaning Adria Adora 673 PK Adria Adora 673 PK im Supertest Alle Vor- und Nachteile des Zweiraum-Wohnwagen Spaßbad Aqua-Magis NRW Ausflugsziele für Familien im Sommer und Winter Die längsten Rodelbahnen und Rutschen