promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Caravan Salon 2008: Die wichtigsten Neuheiten

Hymer Neuheiten 2009 Caravans Reisemobile Wohnwagen Wohnmobile promobil 24 Bilder

Vom 29.08. bis 07.09. findet in Düsseldorf der Caravan Salon 2008 statt. promobil stellt die wichtigsten Neuheiten der Messe vor.

29.08.2008

Hymer

Das Reisemobil-Programm von Hymer umfasst im Modelljahr 2009 zehn Baureihen mit 57 Modellen. Neben der Modellpremiere HymerLiner, neuen Grundrissen und zahlreichen Face-Lift-Ausführungen liegt der Fokus der Fahrzeuggeneration 2008/09 auf den komplett überarbeiteten SL-Versionen der teilintegrierten HymerTramp-Modelle und der vollintegrierten Hymermobil B-Klasse.

Des Weiteren zeigt Hymer den Innovision - einen Prototyp, in dem das Unternehmen 50 innovative Kundenwünsche umgesetzt hat. Wir zeigen den Innovision in allen Details.

Dethleffs

Dethleffs stellt auf dem Caravan Salon die völlig neue Globeline-Reihe auf Mercedes sowie überarbeitete Globetrotter-XXL-Modelle vor.

Bürstner

City Car, Prismo, Viseo - so heißen die drei neuen Reisemobil-Modelle, die Bürstner angekündigt.

T.E.C.

Auf dem Caravan Salon 2008 präsentiert T.E.C. exklusiv das erste Reisemobil mit Allradantrieb auf Ford-Transit-Chassis. Hierfür wurde gemeinsam mit Ford eine Studie entwickelt. Das neue Geländemobil hört auf den Namen CrossTEC.

VW Caddy

VW zeigt beim Caravan Salon eine originelle Modellstudie namens Topos Sail. Der Sail verfügt über eine hölzerne Dachterasse mit integrierten Liegestühlen sowie eine als Sitz ausziehbare Stoßstange.

Fendt

Die neuen Teilintegrierten kommen zukünftig auch aus dem Fendt-Reisemobilwerk in Fockbek. Es sind die Modelle TI 640, TI 680, TI 685 und TI 690.

Knaus

Knaus zeigt auf dem Caravan Salon den Sport-Liner: einen Appetitanreger für Neulinge im Segment der integrierten Reisemobile, die Großzügigkeit schätzen, aber zugunsten von Preis und Praktikabilität gerne auf Luxus-Optionen verzichten.

Karmann

Karmann bringt in diesem Jahr neue Grundrisse und vor Allem ästhetisch überarbeitete Neuauflagen der Klassiker Ontario, Colorado und Davis.

Weinsberg

Der komplett überarbeitete Weinsberg Imperiale startet mit drei Grundrissen in die neue Modellsaison. Beim Imperiale ist im Gegensatz zum Vorgängermodell der Saison 2007/2008 alles „wie aus einem Guss“, aerodynamisch, sportlich, schnittig. Entsprechend tief gezogen ist die Hutze über der neuen Fiat-Front.

Niesmann + Bischoff

Niesmann + Bischoff - Hersteller von Reisemobilen der Luxusklasse - stellt auf dem Caravan Salon sein neues Highend-Reisemobil Flair 4.0 vor.

PhoeniX

Schell Fahrzeugbau bietet zum Caravan Salon ein neues Sondermodell an, das 6 Tonnen wiegt und nur für begrenzte Zeit zu haben ist. Der PhoeniX 7200 RSL soll 99.999 Euro kosten und ist nur bis zum 7. September 2008 zu haben.

Hobby

Zum Saisonstart 2009 präsentiert Hobby sein Reisemobil-Programm. Es umfasst nun 24 Fahrzeuge in sechs Baureihen, und zwar Van Exclusive, Siesta, Siesta Exklusive, Toskana, Toskana Exklusive und Sphinx. Neu ist die Baureihe Siesta Exklusive auf Basis des Ford Transit.

Bimobil

Bimobil stellt auf dem Caravan Salon sein Allrad-Mobil EX 345 auf Iveco vor - ein echtes Expeditionsmobil für den harten Einsatz.

Carado

Neben diversen Modellpflegemaßnahmen hat Carado auch das Grundrissangebot erweitert. So gehen für das Modelljahr 2009 insgesamt drei Alkoven- und fünf teilintegrierte Reisemobile an den Start.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar