Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ecocamping und Drive-Carsharing kooperieren

Elektroautos zum Teilen auf dem Campingplatz

BMW i3 Foto: BMW Group

Ecocamping macht Carsharing von Elektroautos auf dem Campingplatz möglich. Interessierte Campingunternehmer können die sparsamen Fahrzeuge ihre Campingplätze und ihre Gäste mieten.

Wer vom Campingplatz in die Stadt, zum Supermarkt oder sonst wo hin fahren will, muss meist alles zusammenpacken und sein Wohnmobil startklar machen. Doch es geht jetzt auch einfacher: Sie können sich einfach ein Auto leihen. Ecocamping hat kürzlich einen Vertrag mit der Drive-CarSharing GmbH abgeschlossen, der es Campingunternehmen ermöglicht, Elektroautos für eine ganze Saison zu mieten.

Carsharing ist in deutschen Großstädten bekannt, doch jetzt können sich auch Campinggäste ein Auto mit anderen teilen. Die Campingunternehmen holen sich eines der Elektroautos der Drive-Carsharing GmbH für eine Saison auf den Platz und können es dort an ihre Gäste vermieten. Zur Auswahl stehen BMW i3, Nissan Leaf II, Nissan e-NV200 und Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid.

Welche Campingplätze bei diesem Konzept mitmachen, ist laut Ecocamping leider noch nicht bekannt.

Top Aktuell Caravan Salon Campervans Karmann Danny Alle Campervans 2019 Kompaktcamper in Pkw-Größe
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Hofgut Hopfenburg Spielscheune Ecocamping in Baden-Württemberg Neun ausgezeichnete Naturerlebnis-Betriebe Kroneburger See Campingplatz Auszeichnungen von Ecocamping Umweltfreundliche Campingplätze
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Ford Mustang Hybrid Teaser Ford-Neuheiten bis 2021 Vom Ford Mach 1 bis zum Ford Bronco Max Verstappen - Formel 1 - GP USA - Austin - 2018 Fahrernoten GP USA 2018 Note 10 für die Titelverhinderer
Caravaning 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie