Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Der Camping Travel Club

Camping Cheque und Holiday Cheque vereint

Camping Cheque: Ajstrup Strand Camping, Stellplatz Foto: Anni/Fotolia, Archiv

Unter dem Namen Camping Travel Club haben sich jetzt Camping Cheque und Holiday Cheque zusammengeschlossen. Der Club bietet günstige Campingplatzaufenthalte in der Zwischen- und Nebensaison an.

Camping Cheque und Holiday Cheque bringen 20 Jahre Erfahrung mit. Der Zusammenschluss der beiden Marken unter dem neuen Namen Camping Travel Club bietet Stammkunden und neuen Kunden eine breitere Auswahl als bisher. Oliver Ganivenq, Vorstandsvorsitzender der Vacalians Group, sagt dazu: "Durch den Zusammenschluss soll die Qualität der Serviceleistungen für unsere Kunden und das partnerschaftliche Engagements an der Seite der Campingplätze verstärkt werden."

Der Camping Travel Club bietet einheitliche Campingplatzangebote von 16 Euro pro Nacht in der Neben- und Zwischensaison. Zur Auswahl stehen 750 3-,4- und 5-Sterne Campingplätze in Europa und Marokko. Gezahlt wird dann mit einer Gold- oder Silberkarte, die vorher aufgeladen wird. Mehr Infos unter: www.campingtravelclub.de

Top Aktuell Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Knaus Sun TI Die Top 10 der Hersteller Welche Marke ist am beliebtesten? Schnäppchen Ernte Rabatte bei Miete und Kauf Günstige Fahrzeuge im Herbst
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis
Caravaning Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise