Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Camp Challenge 2012 - live

Wasch-Putz-Lese-Grill-Spieltag

Camp Challenge 2012 Foto: Kathrin & Hans-Hermann Kern / „Phoenix on tour“ 11 Bilder

Kräfte sammeln für künftige Abenteuer: Beim heutigen Ruhetag im Camp ist endlich Zeit für etwas Beschäftigung mit der Europameisterschaft. Nach dem Tippen tauchen doch noch Elefanten auf.

Powered by

Sonntag, 17. Juni 2012

Ruhetag in Kasane

Bootsfahrt auf dem Chobe - Nachtrag

Wir alle genießen heute einen Wasch-Putz-Lese-Grill- und Fußballtag. An solchen Tagen passiert in der Regel nicht allzu viel. Die Camp Challenger freuen sich über frische Bettwäsche, sammeln Feuerholz und geben Fußball-Wettvorschläge ab. Das Camper-Leben befindet sich quasi in einem Schwebezustand, in dem alle Kraft schöpfen für die bevorstehenden Etappen.
Wir wissen nicht, wie Jogis Jungs diesen Tag vor dem letzten EM-Gruppenspiel verbringen. Wir jedenfalls verbringen die letzten Stunden, bevor wir uns zum gemeinsamen Fernsehabend an die Bar unseres Camps begeben, mit hochgelegten Beinen im Schatten.

Um Euch Lesern trotzdem ein paar Afrika-Fotos präsentieren zu können, zeigen wir Eindrücke von unserer abendlichen Bootsfahrt auf dem Chobe-River. Quasi als Nachschlag zum gestrigen Tagesbericht.

Wir waren noch nicht lange auf dem Fluss unterwegs und hielten alle intensiv Ausschau nach Tieren am Ufer, als wir tatsächlich einen der angekündigten 120.000 Elefanten grasen sahen. Wie er auf diese Insel mitten im Chobe gelangen konnte, war uns zwar unklar, aber wir beobachteten ihn voll Freude beim Abendessen.
 
Die Krokodile, die fett, faul und gut getarnt im Gras lagen, hatten ganz offensichtlich die Hoffnung, dass ihnen die Beute von selbst ins Maul kriecht. Jedenfalls rührten sie sich nicht von der Stelle und zeigten nur ihre scharfen Zähne.

Es waren aber noch mehr Tiere im Licht der untergehenden Sonne unterwegs auf Nahrungssuche. Die Flusspferde sind uns ja seit der ersten Begegnung in St. Lucia besonders ans Herz gewachsen. Da unser Campingplatz direkt am Chobe liegt, können wir sie die ganze Nacht über bei ihren Futterwanderungen grunzen hören.

Und damit wir nicht länger behaupten können, im Chobe-Nationalpark gäbe es keine Elefanten, zeigte sich noch eine ganze Herde dieser majestätischen Tiere beim Abendspaziergang.

Als unser Boot dann sanft der untergehenden Sonne entgegen glitt, waren wir uns alle einig:

"Was für ein geiler Tag!"   (Originalzitat Conny)

Kathrin & Hans-Hermann Kern / „Phoenix on tour"

Mehr Live-Stories zur Camp Challenge 2012, die neuesten Infos und alle Reiseberichte finden Sie in unserem Themenspecial Camp Challenge 2012.

Top Aktuell Camping-Starter Heft Basiswissen für Camping-Einsteiger Sonderheft CAMPING-STARTER
Beliebte Artikel Basisfahrzeuge Wohnmobile 13 Fakten zum Diesel-Verbot in Großstädten Fahrverbot für ältere Wohnmobile Camping Kärnten Camping in Kärnten Ein Urlaub zum Wohlfühlen in einzigartiger Natur
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Audi - DTM 2019 - Motor - Vierzylinder-Turbo - Prüfstand Neuer DTM-Turbomotor erklärt Leichter, stärker - und klingt auch noch gut Lawrence Stroll - Toto Wolff Radio Fahrerlager GP Australien Mysteriöses Treffen in Gstaad
caravaning Campingplatz Erlebnispark Alfsee Campingplatz-Tipp Niedersachsen Alfsee Ferien- und Erholungspark direkt am Strand Sylvan Sport Vast (2019) Sylvansport Vast (2019) Transport-Caravan mit Slide-Out-Küche